Frag das Frankfurter Forum

  • Wann wird denn "endlich" die Bodenplatte des T1 (dort wo der freischwebende Krananker montiert ist) gegossen - wird das vor Ostern noch was ?
    die sind ja gefühlt schon ewig dabei dort Armierungen anzubringen..

  • Mod: Verschoben, Frage zum Büro- und Hotelhochhaus "ONE".



    Hallo, ich glaube, diese Frage schon mal gelesen zu haben, aber kann es sein, dass tatsächlich der kleine Kran in die Mitte des Hochhauses kommt:?:

  • Mod: Verschoben, Frage zum Projekt "FOUR".



    Vorab bitte ich um Entschuldigung, dass evtl. meine aktuelle Frage schon in der vergangenen Korrespondenz beantwortet wurde, aber dieses fantastische Projekt ist absolut einzigartig in Deutschland und fasziniert mich und mich würde einmal interessieren mit welcher Bausumme das Projekt veranschlagt wurde.

  • Hi, ich suche mir im Internet einen Wolf ,mit anderen Worten ich finde nichts vom neuen HHRP. Ich dachte schon es wären vielleicht neue News in den entsprechenden Foren da. Weiß einer etwas darüber?

  • Genau genommen wird es keinen neuen Entwicklungsplan geben, vielmehr soll der bestehende fortgeschrieben werden. Dazu unser Strang. Was es bisher nicht gibt, sind Ergebnisse. Im vergangenen Herbst wurden zwei externe Büros mit der Ausarbeitung eines Entwurfs beauftragt.

  • Der Magistrat teilt am 22.02.2021 dazu in einer Stellungnahme dieses mit: "Die derzeit laufende Untersuchung durch zwei Gemeinschaften von Architektur- und Planungsbüros soll bis Ende April 2021 eine breite Diskussions- und Entscheidungsgrundlage für die Fortschreibung des Hochhausentwicklungsplans liefern."


    Möglicherweise haben die Büros dies pünktlich erledigt und ihre Arbeit dem Planungsdezernat zugestellt. Aufgrund der Kommunalwahl gibt es eine neue Koalition und die Grünen möchten noch in laufenden Monat einen Koalitionsvertrag vereinbaren. Danach werden die bisherigen Dezernenten ab- und die neuen gewählt. Gesetzt den Fall Mike Josef darf bleiben muss er sich innerhalb der neuen Koalition abstimmen was geht und was nicht (bzgl. der breiten Grundlage für Diskussion und Entscheidung). Und sollte es einen neuen Dezenten für die Planung geben muss diese Person sich einarbeiten und will sicherlich ihre Akzente setzen und spätestens jetzt wären Änderungen notwendig.


    Wenn‘s wirklich gut läuft hören wir was gegen Ende Q3 2021 davon; aber nagel mich darauf fest. 😉


    Edit: Wie die FNP heute Abend berichtet ist der Termin am 20.05.2021 an dem der Koalitionsvertrag unterzeichnet werden sollte hinfällig und verschiebt sich folglich nach hinten. Zu wann wird nicht berichtet jedoch benötigen die Verhandlungen mehr Zeit als veranschlagt.

    3 Mal editiert, zuletzt von main1a () aus folgendem Grund: Edit = kursiv

  • Mod: Verschoben, Frage zum Projekt "FOUR".



    Was ist eigentlich mit der Zeitkapsel vom Vorgaengergebaeude (IBZ der DB) passiert?

    Gab es eine solche?

    Wenn ja, was war da drin?

  • Mod: Verschoben, Frage zum Areal "Südlich der Rödelheimer Landstraße" mit "Schönhof-Viertel".



    Gibt es eigentlich irgendwelche Absichtserklärung zur Realisierung der Unterführung unter der S-Bahn Linie? Bisher konnte ich dazu nichts finden. Vermutlich aufgrund des Genehmigungslaufs beim Eisenbahnbundesamt ja ein sehr langwieriges Verfahren…