PalaisQuartier (Bau-Thread)

  • Haben die Kerne eigentlich die Endhöhe erreicht? Zumindest die orange Kletterverschalung an dem zum Opernturm naheliegensten Kern ist komplett verschwunden.

  • Wenn ich den Baufortschritt mit den Renderings vergleiche, meine ich noch zwei bis drei weitere Stockwerke zu zählen. Aber weltbewegendes wird sich nicht mehr tun.


    Für mich ist es überraschend, wie sehr sich der "erste Eindruck" der Hauptwachte geändert hat, vor allem wenn man zu Fuß vom Kaiserplatz kommt. Ich glaube, ich mag es!

  • Ich glaube, ich mag es auch. Diesen Eindruck hatte man vorgestern von der Hauptwache:



    Der Großteil der zu sehenden Büroturm-Fassade ist noch mit weißer Schutzfolie überzogen. So sieht es zur Zeil hin aus:




    Der Hotelturm, laut heutigem FAZ-Artikel nach wie vor ohne ernsthaften Interessenten:



    Bilder: Schmittchen

  • Mir gefällt es auch immer besser, die Schutzfolie hat bei Beurteilung der Fassade schon ganz schön für Unmut gesorgt. Jetzt gibt es endlich noch meine Bilder vom Opernturm zu diesem Projekt.


    Wären die hier fehlenden 50 cm zur projektierten Höhe des Opernturms schon gebaut gewesen, dann wäre das folgende Bild vollkommen überflüssig gewesen.




    Hier sieht man schön, daß die zwei weiteren Hochhäuser (Turmpalast/Stifstrasse) einen schönen kleinen Pulk formen würden.





    Closeup, man erkennt endlich mal etwas von dem Canyon und dem hinteren Trichter.






    Tiefe!



    Bilder: cyfi

  • Neue Bilder vom 4.11., zuerst zwei Bilder vom Mainufer bzw. vom Römerberg:




    Die beiden Hochhäuser aus der Nähe:





    Fassade des Hotelhochhauses:



    Abschluss der Dachkonstruktion des Zeilforums (Richtung Palais):



    Fassade zur Zeil; der Trichter scheint fertig zu sein - allerdings nur die Stahlkonstruktion - die Scheiben fehlen noch komplett:




    Bilder: Andreas

  • Baustelle im Hessenfernseh

    Ein informativer Bericht über das PalaisQuartier. Lief am 09.11.2008 im Hessenfernseh.


    http://www.hr-online.de/websit…mein/20081009_mittelstand


    Der Büroturm ist bereits zu 1/3 (10.000 m²) vermietet Laut MAB werden z.Z. weitere Gespräche mit einem potenziellen Mietern geführt, die noch dieses Jahr zu Abschluss kommen sollen (weitere 10.000cm²). Somit wäre der Büroturm bis Ende dieses Jahres zu 2/3 vermietet. Hört sich doch gut an
    Der Hotelturm wurde im Bericht gar nicht erwähnt! Das bedeutet wohl, dass er noch keinen Mieter hat


    Die Gesamtfertigstellung des Geländes ist für Ende 2009 geplant. Ob da auch die Randbebauung (neues Rundschau Gebäude) mit inbegriffen ist, ist dem bericht leider nicht zu entnehmen!

  • ja, der bericht ist recht interessant, aber einige sachen doch auch etwas sagen wir mal ungenau:
    die ezb baut (ich dachte, das wäre fraglich (oder wissen die mehr???)) und der tower 185 wird nichtmal erwähnt. sowas verleidet mir immer solche berichte, bei so offensichtlichen dingen fängt man immer gerne an, die rechere insgesamt zu hinterfragen.
    aber im wesentlichen schon ein ganz netter bericht und es wird wohl gar nicht so viele leute geben, denen sowas auffällt ausserhalb derer, die hier mitlesen...

  • Der Neubau auf dem ehemaligen Rundschau-Gelände kann gar nicht bis Ende 2009 fertig werden. Für diesen Zeitplan hätte man schon beginnen müssen. Der Start ist aber erst nach weitgehender Fertigstellung des Palais-Quartiers möglich, da die Fläche für die Baustellen-Logistik benötigt wird.

  • Ende 2009 wird vielleicht schon etwas knapp, aber auf der anderen Seite ist der Rohbau am Büroturm schon weit fortgeschritten, BAM kann dann mit seinen Baucontainern verschwinden. Der Innenausbau von kleineren Unternehmen findet meistens ohne großartige Baustelleneinrichtung statt.
    Also vielleicht wird das Areal der ehemaligen Rundschau schon Ende 2008/Anfang 2009 geräumt werden... außerdem ist ein Teil des Rundschau-Kellers schon fertiggestellt wegen der Tiefgarageneinfahrt(en) für das Palais Quartier.


    Aber du hast schon recht, MAB ist ja immer sehr "optimistisch" was seine Fertigstellungstermine betrifft... :D

  • Schöner Blickwinkel, das ist dann auch die endgültige Höhe. Sozusagen nach dem Opernturm Richtfest Nummer 2 und 3. Hier noch der Blick vom Maintower von letztem Freitag. (Die Bilder sind eventuell nicht ganz so scharf wie sonst, da ohne Stativ und ohne Stabi, dafür mit Standardtageinstellungen und freihändig aufgenommen.)





    Schön zu sehen ist hier das abschliessende Technikgeschoß.



    Bilder: cyfi

  • ^^^
    Auch mir gefällt dieser besondere Büroturm und gerade an diesem Standort immer besser. Gerade so, als hätte er unbedingt schon längst dort so stehen müssen. Auch von unten aus allen Richtungen sehr attraktive Bereicherung für die Gegend. Bei dem Hotelturm bin ich mir noch nicht Sicher, im Moment stört er mich da noch etwas. Mal abwarten wie der wirkt wenn alles fertig ist.
    Dann bitte ein neues Foto unter den gleichen Bedingungen. :)