Frag das Frankfurter Forum

  • Vielen Dank für Deine Antwort. Muss das Gebäude mit grauem Dach und dunkelbrauner Außenwand am rechten, oberen Bildrand sein.

  • Weiß jemand, wo die Entwürfe zur Schwedler-Brücke ausgestellt werden? Im Stadtplanungsamt war ich gestern umsonst und weiterhelfen konnte man mir am dortigen Empfang auch nicht.

  • Herzlichen Dank, ich werde die Tage einmal vorbeischauen - gespannt ob es noch weitere Renderings des Schneider&Schumacher-Entwurfs zu sehen gibt.


    Schade ist, dass der zweite Mäcklersche Brückenturm so einfach unter die Räder kam.


    Ist denn nach der Kommunalwahl wieder mit einer Realisierungschance des Brückenturms zu rechnen? Vergehen zu viele Jahre wäre doch zumindest der Mäckler-Entwurf passé... By the way: welche Stadtregierung wäre für derlei Anliegen wünschenswert? Große Koalition?

  • Naja, die CDU will die Idee nach der Kommunalwahl angeblich wieder aufgreifen. Zusammen mit einer für den Ruderverein verträglichen Lösung, wobei ich noch nichts Genaueres dazu gehört habe.

  • Heute habe ich folgendes Kontainerdorf Ecke Niedernhausener Str. / Schneidhainer entdeckt. Weiß jemand was hier passiert? Baustelle? Flüchtlinge?



  • Hier werden nur Neubürger an der Grenze zum Europaviertel untergebracht.


    PS: Nein, ist eine temporäre Kindertageseinrichtigung. Habe ich vor einigen Monaten auf einem Bauschild gelesen.

  • Ich will nicht nerven, aber weil es mich weiterhin sehr beschäftigt und weil ich denke, dass Frankfurts Stadtkrone aus Hochhäusern sich vor allem aus der Perspektive der östlichen Brücken definiert, folgende Frage: gibt es mittelfristig die Hoffnung, die Lücke zwischen Bankenpulk und Opernturm doch noch zu schließen - jenseits des Allianz-Grundstücks und einer Verschattung der Alten Oper? Es würde der Skyline sicherlich mit einem Schlag eine noch größere Dimension verleihen...

  • Kettenhofweg 23-27 (?)

    Vor einigen Tagen bin ich durch den östlichen Kettenhofweg gefahren und sah, dass dort tüchtig gebaut wird. Ich konnte weder hier noch sonstwo etwas dazu finden. Vorher sah das so aus (Draufsicht / Streetview), wobei ich meine, dass sogar der schöne Altbau gefallen ist, in dem, meine ich, ein Kindergarten oder Hort war.


    Weiß da jemand mehr?

  • Nicht, dass der Denkmalschutz wirklich jemand jucken würde, aber steht das IBCF Hochhaus nicht eigentlich unter Denkmalschutz? :confused:


    Wurde sich an anderer Stelle konkreter zum Abriss geäussert?

  • In der Denkmalliste steht die Große Gallusstraße 10-14. Wohl noch nicht lange. Geschützt ist laut DenkXweb (nur) die Kunstverglasung. So etwas mir zwar noch nicht aufgefallen, passt auch nicht zur Bauzeit, aber ein Ausbau und die anderweitige Verwendung sollte möglich sein.

  • Mod: Hierher verschoben aus dem Thread "Deutsche-Bank-Dreieck mit MAX-Areal - Neuentwicklung ab 2017".
    -----------------


    El Kremada, ebenfalls danke für das Modell, ist maximal vielversprechend! Schüchterne Frage über dieses Projekt hinaus - die Baumasse rechts oben an der Neuen Mainzer, schräg gegenüber der Helaba und von gleicher Höhe, hat die einen "realen" Hintergrund?

  • Kann mir jemand sagen, aus welcher Zeit und von welchem Architekten der Gebäuderiegel in der Löherstraße mit den Hausnummern 2 bis 16 heißt? Auch würde mich interessieren, ob man in den vergangengen Jahren bereits dessen Umbau bzw. Abriss diskutiert hat. Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

  • Vor einiger Zeit gab es mal einen Artikel zum Wachstum der Hotelbranche in FFM. Die Kernaussage war, dass sich die Anzahl der zur Verfügung stehenden Betten und deren Auslastung in den letzten Jahren mehr oder minder parallel entwickelt hätten. Leider finde ich nichts mehr dazu (auch nicht über die SuFu).


    Erinnert sich jemand und hat noch den Link zu dem Artikel oder zur Quelle? Danke.

  • Ich weiß zwar nicht genau was Du meinst, aber aktuelle Zahlen dürften ohnehin hilfreicher sein: Den Jahresbericht 2015 findest Du hier, aktuelle Zahlen jeweils dort. Grafik aus dem Jahresbericht:



    Grafik: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt

  • Genau diese Zahlen habe ich gesucht. Erinnere mich nun auch wieder an an die Formulierung, das Jahr 1990 als Ausgangswert bzw. Faktor 100.
    Vielen Dank Schmittchen.

  • Louvre-Hotel?

    Die Hotelkette Louvre bekommt ein Haus nahe dem Frankfurter Flughafen. Die AHGZ berichtet von einer Grundsteinlegung (klick). Weiß jemand welches Hotelprojekt das ist? Ich komme einfach nicht drauf.