Elbphilharmonie I [110m, Bauthread]

  • Emirates' Elbphilharmonie

    Na, das ist ja mal DIE Nachricht: Für die Elbphilharmonie wurde nun ein Sponsor gefunden, der für die kommenden 10 Jahre die Namensrechte erhält. Für eine einmalige Summe in Höhe von 100mio(!) Euro erhält die Fluggesellschaft Emirates Airways die Namensrechte. Auf der einen Seite sicher ein (finanzieller) Glücksfall, wenn nicht gar ein Paukenschlag, auf der anderen Seite muss man sich nun wohl erstmal an den neuen Namen "Emirates' Elbphilharmonie" gewöhnen. Aber wat soll's. Hoffen wir mal, dass Hochtief dies nicht gleich zum Anlass nimmt, die Baukosten weiter in die Höhe zutreiben, ganz nach dem Motto: ah, nun haben die ja noch mehr Geld zur Verfügung!
    Aber erstmal freut's mich.


    P.s. hoffentlich ist das kein 1.April-Scherz der Medien....;-)

  • Und hier der Artikel dazu...



    Aber lieber spooneti... ich muss dich enttäuschen. Alles nur ein billiger Aprilscherz. Wunder, dass die Story nicht "HSH-Nordbank wird Elphilharmonie-Sponsor" war - dann hätte man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen...


    Ich weiß aus sicherer Politiker-Quelle, dass es durchaus mal derartige Gedanken gab - diese aber verworfen wurden. Man möchte um jeden Preis vermeiden, dass Werbung an diesem Wahrzeichen hängt.


    Auf Nachfrage bei einer Führung sagte man sogar, dass laut Vertrag nichtmal das Hotel an der Fassade werben darf.


    Und wenn man mich fragt: Das ist auch gut so!

  • Hier mal ein paar Bilder von eben! Hat sich viel getan. Die Fassade wurde viel erweitert, und der Windschutz auf der kompletten Nord -und Ostseite ist nun Weg. Da der Platz östlich der Elbphilharmonie nun fertig und betretbar ist eröffnet sich nun eine neue Perspektive! Auf der Westseite ist die zweite Fassade mit Balkon installiert worden. Die Ostseite scheint die Endhöhe noch garnicht erreicht zu haben (wie denn auch -- es kommt ja sowieso noch das Dach). Es wird noch ein weiteres Stockwerk hinaufgebaut, besser gesagt die Decke des 19ten Stockwerks. Dieses braucht ja ein solches ;) ...






  • Ich erinner mich noch, als der Bauherr damals in der Zeitung meinte, das man erstmal die ersten 200 Scheiben abwarten soll, bis man erahnen kann, wie die Fassade letztendlich wirken könnte :daumen:


    Und gestern in dieser


    Quelle http://www.bild.de/BILD/region…r-erste-balkon-blick.html gelesen
    (welche nebenbei gesagt ein paar nette neue Renderings zeigt), das sie gerade bei ca. Scheibe 220 angekommen sind :D



    Heute hab ich glücklicherweise dieses Bild auf Skyscrapercity entdeckt :eek:


    Direktlink: http://www.lisius.de/torontomaja/cae4379-800.jpg


    Hauptquelle: http://www.skyscrapercity.com/…read.php?t=461677&page=14


    Dort gibts nebenbei mehrere großartige Baustellenbilder..!


    War mal so frei und hab mir das in meinen Augen beste rausgesucht.


    Kann dem Bauherrn nur recht geben. Bin mehr als begeistert :hammerlol

  • Ich habe nochmal eine Frage was die Höhe angeht: Wie hoch wird die nun? Ich lese immer drei Verschiedene Zahlen! Hier und bei SkyscraperPage sind es immer 110 Meter. Die Bild schreibt immer von 111 Metern, auf einer Detaillierten Zeichnung sind es lediglich 108,75 Meter! Weiß da jemand näheres?

  • Hier ein paar Bilder von heute. Um etwa 1735 wurde eine weitere "Balkon-Fassade" angebracht an der Nordseite.


    Eines ist mir aufgefallen: Der rote Nordöstliche Kran steht verdammt schief! Wenn man genau drunter steht sieht man Richtig wie der gebogen ist, Richtung Norden! Vom Fähranleger Sandtorhöft konnte ich dies auch sehen. Der Kran war jedoch in Windrichtung gebogen, war das vielleicht der Wind? (5tes Bild).


  • Hallo


    Danke für die Bilder


    Der rote Nordöstliche Kran steht verdammt schief! Wenn man genau drunter steht sieht man Richtig wie der gebogen ist, Richtung Norden! Vom Fähranleger Sandtorhöft konnte ich dies auch sehen. Der Kran war jedoch in Windrichtung gebogen, war das vielleicht der Wind? (5tes Bild).


    Ich war gestern und heute auf der Baustelle, mir ist aber nix aufgefallen.
    Auch auf deinem Bild sehe ich keinen schiefen Kran :)
    Vllt. kam dir es nur so vor, gestern war es sehr windig und ein Kran bewegt sich dann dementsprächend.


    Bye

  • von mir auch mal Bilder vom Wochenende:



    Hier sieht man nun etwas, was mir GAR NICHT gefällt... Balkone werden mehrfach übereinander gebaut... Was in meinen Augen außerordentlich verquer ausschaut :(




    Die enorme Spiegelung ist verblüfend... Selbst jede noch so kleine weiße Wolke spiegel sich in der Fassade wieder - das wird später bestimmt mal genial ausschauen, wie sich halb Hamburg, Hafen und Himmel in der Fassafe spiegelt... :lach:
    allerdings wird bei Sonnenschein alle Welt geblendet ;) Habe mir dort schonmal Augenschmerzen zugezogen, als wir mit der Fähre auf die Elbphi zugefahren sind...

  • Wie werden eigentlich später die Fenster gereinigt? Die normalen bei Hochhäusern bekannten Fahrkörbe dürften wegen der gewölbten Scheiben und des Windes ja Schwierigkeiten haben.

  • Auf der Baustellenführung die ich Sonntag machte wurde gesagt das die Fenster konventionell mit Fahrkorb gereinigt werden! So sehr stehen die Gewölbten Scheiben ja nun auch nicht ab, das sind etwa 25cm maximal. Aufpassen muss man dann natürlich trotzdem sehr ...

  • Nun ist die gesamte Unterste Reihe an Fassadenteilen auf der Nordseite fertig! Zu sehen sind auch speziell Geformte Fassadenteile für diesen "Bogen" in der Plaza:



    Quelle: Elbphilharmonie Webcam

  • Und es geht mal wieder in die Höhe! Die Windschutzwände wurden auf Süd -und Westseite um ein Stockwerk nach Oben verschoben. Wie man jedoch Ende nächsten Monats Richtfest feiern möchte ist mir noch schleierhaft. Bis zur Endhöhe fehlen noch mindestens 15 Meter! Wie wollen die das schaffen? Oder gehe ich falsch in der Annahme das zu einem Richtfest das Gebäude im Rohbau fertiggestellt sein muss -- also auch komplett ...



    Quelle wieder: Elbphilharmonie Webcam

  • Richtfest wird das Ende der Stahlbetonarbeiten sein. Wenn die Restlichen 15m aus Stahl sind und eher zur Fassade gehören, passt das mit dem Richtfest schon... :)