Opernturm (170 m, realisiert)

  • Opernturm (170 m, realisiert)

    MagBeam
    08.12.2006, 20:53
    Heute am 8.12.2006 war einiges los an der Baustelle, es wurde einiges an Gerät an die Baustelle geschafft, welches heute bereits im Einsatz war, im Norden des Geländes wurde mit schwerem Gerät (Meisselbagger) damit begonnen die alten Reste der ehemaligen Tiefgarage abzubrechen, auch eine Gerät zur Phalgründung ist bereits im Einsatz.


    Da Teile der Tiefgarage in den Neubau mit einbezogen werden kann man sagen der Opernturm ist nun definitiv in Bau!


    Einige Fakten:


    Name des Projektes:
    1.Zürich Hochhaus
    2.Tishman Speyer Tower
    3.Opernturm (Finalname)


    Webseite:
    http://www.opernturm.de (zukünftig)
    http://www.tishmanspeyer.com/p…px?id=76&section=Overview


    Lage:
    Bockenheimer Landstrasse, westlich vom Opernplatz


    Mieter:
    UBS


    Architekt:
    Prof. Mäckler, Frankfurt
    http://www.chm.de


    Daten zum Gebäude:
    Kombinierte Pfahl Plattengründung
    7geschossige Blockrandbebauung schliesst sich an das Hochhaus zum Opernplatz hin an und gibt dem alten Platz seine städtebauliche Einfassung zurück.


    Höhe:
    168m bzw. 170m
    Etagen:
    44


    Fassade:
    Sandstein


    Bruttogeschossfläche:
    72,500 qm


    Kantenlängen:
    52m x 32m


    Dicke der Bodenplatte im Bereich des Hochhauses:
    3m


    Besonderheiten:
    Kunden Panorama Zone im 43 und 44 Stockwerk, leider nicht öffentlich.


    Moderationshinweis: Aktualisierte Daten und Visualisierung in diesem Beitrag!


    Grafiken und Renderings:


    Ursprünglicher Erstentwurf Mäcklers für die Zürich Versicherung die sich später dann aus dem Projekt zurückzog:


    (http://imageshack.us)
    Abbildung: Aldinger & Wolf


    Grundriss:

    Bild: Fotografie von Magbeam aus der Austellung High Society im DAM, Frankfurt


    Holzmodell des Hochhauses:

    Bild: Fotografie von Magbeam aus der Austellung High Society im DAM, Frankfurt



    Bild: Fotografie von Magbeam aus der Austellung High Society im DAM, Frankfurt


    Nachtansicht:

    Bild: Fotografie von Magbeam aus der Austellung High Society im DAM, Frankfurt

    Bild: Scan aus der FAZ, Mäckler Architekten


    Luftbild des Bauareals:

    Bild: Magbeam




    Weitere Bilder im Planungsthread des DAFs:
    ----->>>>> http://deutsches-architektur-f…rum/showthread.php?t=1461



    Grosspanorama der Baustelle von heute oder das erste Baustellenupdate :D :



    Bild: Magbeam
    BMXican
    08.12.2006, 21:07
    wunderbar :)
    pete
    08.12.2006, 22:14
    hat ja auch nur knapp 5 jahre gedauert :lach:
    itchedSky
    08.12.2006, 22:22
    F A N T A S T I S C H !!!:daumen: :daumen:
    MagBeam
    08.12.2006, 22:29
    pete ,
    besser spät als nie, oder? Freunde :)


    Interessant auch immer die Reaktionen der SCC Gemeinde:
    http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=418234


    Mal sehen wie die internationale verwöhnte das sieht, unser erstes richtiges Hochhausprojekt nach langer Durststrecke...
    BMXican
    08.12.2006, 22:44
    der opernturm ist im vergleich zu den meisten internationalen projekten recht bieder - da werden sich die positiven reaktionen in grenzen halten. aber selbst die besten designs werden auf ssc oft in der luft zerrissen - alles politik ;)
    raz0r
    08.12.2006, 22:51
    sei's drum hauptsache in Frankfurt tut sich mal wieder was jenseits der 150 Meter:)
    Wird es zum Bau des Opernturms auch Webcams geben wie zu FFHV?


    was bedeutet "Höhe:168m bzw. 170m" ?
    MagBeam
    08.12.2006, 22:55
    Man hört immer noch beide Höhen, deswegen beide Angaben.
    Westie
    09.12.2006, 09:36
    Zur Vollständigkeit auch noch das Satellitenbild (http://maps.ask.com/maps?l=lt%3D50.11609%7Clg%3D8.67024 %7Cal%3D-1%7Ccx%3D808125%7Ccy%3D-5414260%7Czm%3D2%7Cvt%3D1~#1), Stand wahrscheinlich Sommer 2005.
    Patrick
    09.12.2006, 10:59
    danke für diese Bilder und schön zu sehen, dass es nun los geht :)
    CYFI
    09.12.2006, 14:19
    Daß ich das noch erleben darf... :master:


    Btw, klasse Panorama, MagBeam, läßt das Areal unheimlich groß erscheinen. :daumen:


    Ein Riesenvorteil für uns Forumer bei diesem Projekt ist, daß die Baugrube faktisch halb fertig ist. Wir werden hier nicht so lange, wie sonst gewohnt, auf den Hochbau warten müssen.
    MagBeam
    09.12.2006, 14:35
    ^
    Danke freut mich wenn es gefällt, trotz der vielen Unschärfen und der schnell gemachten Bilder...
    Nachher gehe ich nochmal vorbei und sehe mal nach wie weit sich der Meisselbagger schon voran gemeisselt hat...
    CYFI
    09.12.2006, 16:17
    Die Unschärfen sind zwar wahrnehmbar, jedoch stören sie nicht den Gesamteindruck. Fast schon ein Fisheyeshot, nur perspektivisch gesehen weitaus vorteilhafter für den Architekturbetrachter! Der Standort und die Perspektive sind jedenfalls sind ein echter Bringer, und deshalb wird dies bestimmt nicht Deine letze Arbeit hierzu gewesen sein... :D
    Futz77
    09.12.2006, 20:20
    Man dankt für die Bilder.


    Endlich!!! Ich habe das Gefühl, dass der Operntum das schönste HH Frankfurts werden könnte.
    BMXican
    09.12.2006, 20:21
    ein paar simulationen - die skyline wird aus bestimmten perspektiven verlängert


    http://img87.imageshack.us/img87/5523/1fk6.jpg
    http://img220.imageshack.us/img220/638/11tz6.jpg
    http://img184.imageshack.us/img184/4886/12ej3.jpg


    Grundbilder: Mäckler, http://www.chm.de
    MagBeam
    09.12.2006, 20:24
    ^
    Klasse Simulation, man sieht welch ein imposantes Gebäude der Opernturm wird!
    Aeppler
    09.12.2006, 21:35
    Welcher Turm ist denn in Bild 3 eingefügt? Soll dies der Fraspa Turm sein? Falls ja, dann müsste dieser doch weiter links liegen oder?
    Kann man auch noch die FHV Tuerme simulieren? Wäre gespannt wie sich diese Neubauten in der wohl am meisten fotografierten Ansicht von Frankfurt einfügen.
    MagBeam
    09.12.2006, 21:42
    ^
    Das soll der mögliche allianz Turm sein.
    FHV ist schwierig in diese Grafik einzubauen, schau aber mal im entsprechenden Thema, da gibts eine Simulation.
    Oder mach doch mal eine selber? Wie wärs?


    Hier nun bitte weiter mit dem Bauthread Opernturm :)
    BMXican
    09.12.2006, 23:09
    der opernturm wird aus der klassischen perspektive (vom main) kaum etwas zur skyline beitragen. dafür liegt er zu weit weg. weiss jemand, wie der turm gebaut wird? beton oder stahl?


    http://img157.imageshack.us/img157/8384/frankfurt20xxia1.jpg
    raz0r
    09.12.2006, 23:27
    wow interessante Simulation... vorallem der Millenium Tower im Hintergrund macht ordentlich was her. Das hohe Gebäude rechts neben der Commerzbank, soll das das Max oder Marieninsel sein?
    Erstellt man solche Simulationen mit Photoshop?
    ich persönlich finde es schade dass der Opernturm keine Antennen auf dem Dach hat.
    BMXican
    09.12.2006, 23:33
    ich fand den opernturm mit antennen auch schöner.


    (auf dem foto ist millennium tower gar nicht drauf)
    raz0r
    09.12.2006, 23:37
    ich dachte wegen der höhe und der scheinbaren lage an den millenium tower;)
    MagBeam
    09.12.2006, 23:38
    ^
    Es gibt da einen schönen Thread:
    Zukunftssimulation Frankfurter Skyline....
    gangigaden
    10.12.2006, 11:11
    Endlich geht’s los. Der ist eigentlich den wichtigsten Bau (in Frankfurt) zeit Main Tower...oder?
    Patrick
    10.12.2006, 13:36
    auf jeden Fall der höchste seit dem Main Tower ;)
    BMXican
    10.12.2006, 13:42
    stimmt, wobei es dazwischen noch so projekte gab, wie galileo oder skyper...
    MagBeam
    10.12.2006, 17:22
    schnellauffrischung:


    http://deutsches-architektur-forum.de/temp/opt1.jpg


    http://deutsches-architektur-forum.de/temp/opt2.jpg


    Bilder: Magbeam
    ChrisvdG
    10.12.2006, 17:34
    Vielen Dank für die super aktuellen Updates...
    Bei den Bildern bekommt man ja richtig "Bauchkribbeln" vor Vorfreude...
    CYFI
    10.12.2006, 18:05
    Ein dickes Sammel-Danke-Schön für all Deine Updates, MagBeam!


    Wie zu erwarten geht es recht zügig mit dem Abriß der alten TG voran. Eine Wohltat für meine Augen...
    BMXican
    10.12.2006, 22:03
    stark! es geht los!
    el mariachi
    10.12.2006, 23:00
    auf jeden Fall der höchste seit dem Main Tower ;)


    Ich denke auch dass das seit dem Maintower das wichtigste Projekt in Frankfurt ist. In der Stadt ist nach sechs langen Jahren endlich wieder ein nennenswertes Hochhaus im Bau.


    Wirklich wohltuend ist auch, dass das Hochhaus keine Glassfassade bekommt!
    maddinche
    11.12.2006, 11:38
    Endlich geht's los.


    Danke für die tollen Updates.
    vondraussen
    11.12.2006, 21:42
    Tolle updates mal wieder. Ich finde den Turm schöner als den Erstentwurf. Kennt jemand noch andere Hochhäuser mit heller Natursandsteinfassade?
    raz0r
    12.12.2006, 00:13
    Bei Emporis ist der Opernturm nun endlich auch als "im Bau" gelistet:daumen:

  • Und auch hier nochmal die verschiedenen Updates, die verloren gegangen sind.


    Update vom 19.12.06 vom Maintower...





    Bilder: CYFI



    Und zuletzt die Simulation die daraus enstand:



    Bilder: CYFI, Simulation: BMXican, Nachbearbeitet: CYFI

  • Und hier noch der original Beitrag vom 21.01.2007.


    Nach fast zwei Wochen es wird wieder Zeit für ein Update, die Fotos sind von gestern mittag. Die alte Tiefgarage ist zu großen Teilen abgetragen. Es wurde eine kleine von der Bockenheimer Landstrasse zugängliche Bühne in der südöstlichen Ecke der Grube eingerichtet, wahrscheinlich für den heutigen Termin des „symbolischen ersten Spatenstichs“. Es wäre zu schön, wenn man diesen Beobachtungspunkt für das interessierte Publikum erhalten würde, ist aber höchst unwahrscheinlich, da die Bühne auf einem noch nicht ganz entfernten Rest der unteren Tiefgaragendecke basiert.





    „1105 entfällt“ – wann man wohl darauf gekommen ist? :lach:



    Bilder: CYFI

  • Und "last not least" die Zusammenfassung der Presseberichte zum symbolischen ersten Spatenstich am 22.01.07:


    Nun, in der Presse erfährt man zu dem gestrigen Tage wenig Neues. Alle würdigen das Projekt und haben sich natürlich ganz doll lieb. Und wir freuen uns selbstverständlich mit... :gruppe:


    Leider gab es kein Foto zu diesem ersten Spatenstich, jedenfalls nicht in den Online-Ausgaben. Die FR zeigt die alte Visualisierung vom Juli letzten Jahres. Die FAZ bringt ein aktuelles Foto mit Gesamtüberblick über die Baustelle in ihrer Printausgabe, das scheinbar vom Dach BHF Turms geschossen wurde.


    Einzig die FNP bringt ein paar zusätzliche Infos. Demnach stellte man bei der Folgeveranstaltung in der alten Oper ein nochmals überarbeitetes Modell vor, bei dem deutlich wurde, dass die Steinfassade abermals verbessert wurde. So soll sie insbesondere an den Schmalseiten jetzt stärker profiliert sein und nicht mehr so glatt und „abweisend“ wirken. Des weiteren wurde, wie von Schmittchen bereits getan, die Infobox erwähnt und dass eine Lichtinstallation des Künstlers Olafur Eliasson (s. Portikus) im Gespräch sei. Außerdem gäbe es das Gerücht, das der Turm eine Wohnung bekommen solle, Jerry Speyer wolle sich demnach selbst ein exklusives Penthouse in der Spitze des Turms einrichten.


    Die kompletten Artikel findet ihr in der fr-online und in der fnp.

  • Auch auf die Gefahr hin, das dieser Thread zur Zeit etwas einseitig aussieht, hier ein Update von gestern.


    Zuerst ein paar Eindrücke vom Maintower. Es wird kräftig an der Gründung im Bereich Hochhauses gearbeitet.




    Und hier noch ein paar Eindrücke vom Rand der Baugrube.





    Bilder: CYFI

  • Ach, ist das herrlich wenn man sieht wie ein anderes Hochhaus in die Höhe wächst. Ich würde auch nie Hochhäuser als langweilig oder banal bezeichnen. Wer sagt denn das alle "Niedrigbauten" gleich aussehen müssen? So lange in Frankfurt keine Einheitsware wie zum größten Teil in Hong Kong gebaut wird ist das doch Megaklasse für das Renomme der Stadt!

  • Danke für die Bilder....


    Es wird NIE langweilig, da jedes Bild eine andere Perspektive zeigt.


    Nachträglich auch von mir ein grosses Dankeschön an Manuel, Schmittchen und natürlich Magbeam für die geleistete Arbeit und die investierte Zeit.:daumen:

  • Der Thread sieht keineswegs einseitig aus. Wenn gutes Wetter ist, muss man das natürlich nutzen um neue Bilder zu machen, auch wenn seit dem letzten Mal nicht viel passiert ist.


    Was natürlich auch nicht so stimmt, denn es sind ja schon ein paar neue Dinge zu sehen. Sieht ja aus als geht es gut voran.

  • An dieser Stelle ein dickes Sammeldankschön für alle Updates, Schmittchen. Wenn Du das alles zu Fuß erledigt hast, müßtest Du jetzt topfit sein... Jedenfalls kann sich keiner über mangelnden Service in diesem Teil des Forums beklagen :D

  • Und da ich gerade in der Ecke war, auch hier noch ein Update, Lichtverhältnisse mehr als dürftig und dank ungewohnt ruhiger Hand trotzdem kein Problem. Nach wie vor wird massiv an der Gründung gearbeitet, auffälligste Veränderung ist die der Verlagerung der Zufahrt zur Baugrube auf den unüberbauten Bereich zwischen der Blockrandbebauung des Parktowers und der des Operturms. Die alte Tiefgaragenzufahrt ist so gut wie abgerissen.







    Bilder: CYFI

  • Es tut sich was…
    Habe heute morgen ein erstes Hochtief-Bauschild neben dem „Züblin Spezialtiefbau“ gesehen.
    Diese „Partner“ wurden vom Bauherrn gedrängt eine Arbeitsgemeinschaft zu bilden.
    Züblin hat bereits die Baugrube in Auftrag und Hochtief jetzt die Bodenplatte.
    Die Wasserhaltung wird derzeit installiert und demnächst könnte es dann an die Bodenplatte gehen. Nach der Großbetonage am Wochenende am FFHV kann also die Freude steigen. Insgesamt kommen in die Bodenplatte des Opernturms 13.000m³ (!) Beton…