Barcelona

  • Barcelona

    Genervt vom kalten deutschen Winter, hatte ich kurzerhand beschlossen diese Weihnachten im sonnigen Barcelona zu verbringen. Hier ist ein Teil der Bilder die ich während meiner 4 Tage dort gemacht habe, hoffe sie gefallen euch.


    SAGRADA FAMILIA


    DRETADE, L’EIXAMPLE & PASSEIG DE GRACIA


    PLACA DE CATALUNYA


    LA RAMBLA


    BARRI GOTIC & CASC ANTIC


    PLACA D’ESPANYA


    MUSEU NACIONAL


    FONT MAGICA


    PORT OLIMPIC


    PORT VELL


    PARC DE LA CIUTADELLA


    TORRE AGBAR


    ANELLA OLIMPICA


    NOU CAMP


    PARC GUELL


    TIBIDABO


    EINE FAHRT MIT DER ‘TRANSBORDADOR’


    ----
    Mod: Bilder-Domain nicht mehr vorhanden. Beitrag der Thread-Lesbarkeit gekürzt gekürzt.

  • klar hat die stadt "kick ass urbanity"! trotzdem ist sie eine "maximum overrated city".


    imo generell:
    Torre Agbar :Nieder:
    Sagrade Familia :Nieder:
    Gaudi :Nieder:
    Kitsch und Traum :Nieder:


    für Barcelona
    Torre Agbar :OK30:
    Sagrade Familia :OK30:
    Gaudi :OK30:
    Kitsch und Traum :OK30:


    sie würden in keine andere europäische stadt passen.

  • Im Großen und Ganzen gefällt mir die Sagrada Familia eigentlich nicht. Wirkt für mich fast zu organisch und hat gewisse Ähnlichkeiten mit einem Termitenhaufen.

  • Der mit dem Termitenhaufen war gut. :lol: Ich kann Gaudí allerdings auch nicht viel abgewinnen.


    Schöne Bilder, R@ptor. Du nimmst mir einiges vorweg, ich bin im Mai in Barcelona.

  • Schöne Fotos :)


    Barcelonas Lage und das reiche kulturelle Umfeld gefallen. Man kann auch gut ausgehen, was meinst Du?


    Gebäude und Stadtbild reichen hingegen nicht an Madrid heran. Speziell die Altstadt von Barcelona gefällt mir persönlich nicht, andere mögen sie. Egal wie man sie optisch findet, nasal ist sie eine Zumutung.


    Zur Rambla sage ich besser nichts. :puke:

  • Vielen Dank für die Fotos! Wahnsinn!
    Eine fantastische Stadt, Sagrada Familia ist für mich das beeindruckendste Bauwerk, das ich je gesehen habe. (Natürlich sehr subjektiv)
    Torre Agbar ist wunderbar geworden, ich habe die Bauphase hautnah miterlebt, weil ich dort nebenan vier Monate lang in die U-Bahn eingestiegen bin auf dem Weg zur Arbeit. Hatte so meine Zweifel am Anfang, aber diese Fassade hat's mir angetan. Hoffentlich wird Frank Gehry's Projekt gebaut, das würde auch gut zum Stil der Stadt passen. :cool:

  • Neue Bilder

    Da deine Bilder leider nicht mehr funtzen starte ich den Thread einmal neu ...


    Museo Diocesano de Barcelona & Casa de La Pia Almoina:



    Passeig de Gràcia:



    Casa Batlló:



    ... bitte fortführen!