Büro- & Gewerbeparks

  • E-Frillendorf: Gewerbegebiet Technologiepark Essen

    Auch wieder nur zur Einordnung, befindet sich alles zur Entwicklung des Technologiepark Essen / TÜV-Nord Campus im Stadt-Thread Stadtmitte / Frillendorf ab hier.

  • Update: E-Westviertel: Modernisierungen im Opti-Gewerbepark

    Die Aufstockung des Bestandgebäudes an der Westendstraße schreitet voran...


    sqbdpj6r.jpg

    x9u2dbjk.jpg

    3b7vo2yo.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von knallo ()

  • E-Karnap: Gewerbepark Carnaperhof

    Neben dem Schweizer Weltmarktführer Agathon, der seine Unternehmenszentrale/Fabrik für Schokoformen nun in Essen baut und von Bottrop bei Fertigstellung dann über die Stadtgrenze herüberziehen wird, haben im Gewerbegebiet zwei weitere Neuansiedlungen ihre Gebäude kurz vor der Vollendung. Die Diga Service GmbH (momentan in E-Kray/Hängebank s.a. #21) und der Garten- und Landschaftsbauer Baton Shala können in wenigen Wochen einziehen. Gleichzeitig wird z.Zt. ein Teil der Bürgersteige neu hergerichtet in dem kleinen Gewerbegebiet.

    Zuletzt im Mai 2023 mit dem Aufstellen der Betonstützen gezeigt ist die Agathon-Fabrik am 9. März 2024 mittlerweile kurz vor der Fertigstellung. Es fehlen noch die Außenarbeiten und Hallenausstattung.

    Ihre Arbeiten in den neuen Domizilen bereits aufgenommen haben die Diga Service GmbH und der Landschaftsbauer.

    Zwei kleinere Grundstücke zwischen den Beiden sind noch unbebaut, wovon eins eingezäunt (ohne Bauschild) und mit vorbereitenden Maßnahmen auf dem Areal beschäftigt ist.

    Auch Straßenbauer und Landschaftsgärtner sind entlang der Erschließungsstraße weitestgehend durch.


    20240309-170329-Shift-N.jpg



    20240309-170200-Shift-N.jpg



    20240309-170553-Shift-N.jpg



    20240309-165623-Shift-N.jpg



    20240309-170832-Shift-N.jpg



    20240309-165946-Shift-N.jpg



    20240309-170237-Shift-N.jpg



    20240309-165743-Shift-N.jpg

    Alle Fotos hanbrohat: Unter Beachtung des Urheberrechts gemeinfrei

  • E-Westviertel: Modernisierungen im Opti-Gewerbepark

    Wie die WAZ vor 4 Tagen (Paywall) vermeldete, herrscht nun Klarheit über den zur Zeit laufenden Umbau der Liegenschaft im Westviertel hinter der alten Krupp-Zentrale. Die ehemalige Großflüchtlingsunterkunft des Landes wird demnächst Heimat der Kfz-Zulassungsstelle die von Steele herüberzieht. Damit hat die Stadt eine weitere Immobilie nach der alten Krupp-Hauptverwaltung (Ausbau zum Sozialamt) dort angekauft.

    Erfreulich mausert sich die Weststadt längst zu einem dynamischen Stadtviertel, wobei die neu hinzukommenden städtischen Standorte zudem zentrumsnah hervorragend an den ÖPNV angebunden sind.


    Eine Visualisierung der Stadt Essen gabs im Artikel noch obendrauf. 'Weststadt-Terrassen'. Zuletzt #45 + #59:

    2024-03-14-Essen-Weststadt-Terrassen-Visu.webp

    Bild: Stadt Essen

  • Opti-Gewerbepark I Bestandsgebäude wird aufgestockt

    Aus dieser Sicht ( Hans-Böckler-Straße) ist gut zu erkennen, dass das Bestandsgebäude um 2 Etagen aufgestockt wurde.


  • E-Frillendorf: Weiterentwicklung Gewerbegebiet Technologiepark Nord

    Seit dem letzten Update vom Februar diesen Jahres startet diese Atlas-Copco Baustelle nun voll durch. Die in #59 (die auch mehr Projekt-Infos bietet) angelieferten Betonbalken sind im Boden verbaut und auch drumherum entwickelt sich das Gebäudeensemble in seinen Grundzügen mit der Fundamenterstellung. Zwei Kräne wurden dafür aufgebaut. Aufnahmen vom Sonntag.


    Blickrichtung Süd. Im Hintergrund der TÜV-Nord Campus:

    20240428-145655-Shift-N.jpg



    20240428-145258-Shift-N.jpg



    20240428-145451.jpg



    20240428-145338-Shift-N.jpg

    Alle Fotos hanbrohat: Unter Beachtung des Urheberrechts gemeinfrei