Bilker Westend + Mark One (60 m) (Abrissphase)

  • Das V24 Hochhaus sieht auf der Gentes-Visualisierung wie das häßliche Geschwister vom Loreal-Hochhaus aus und in dem Geisel-Video ist die Begrünung wie beim Kö-Bogen maßlos übertrieben

  • Völklinger Straße 24 - Quartier V24

    Hier noch die Visualisierungen zum Hochhaus "Markone" (an der Stelle der ehem. Shell-Tankstelle) aus dem vorherigen Beitrag von Gestalt:


    v24_hochhaus-renderindjkre.jpg


    v24_hochhaus-renderinh7kc5.jpg


    Quelle: gentes Wohnen GmbH / gentes-gruppe.de

  • Sieht gelungen aus. Ob das Grün so üppig sein wird, wie z.B. an Hochhäuser in Singapur, wird man sehen, aber wenn es echte vertikale Gärten sind, könnte das klappen.


    Die grünen Decken werden gestrichen und nicht bepflanzt, oder?

  • @ Heidewitzka: ich kann mir nicht vorstellen, dass die Decken begrünt werden.


    @ TIFOSI: nur Büros, da ist es zu laut zum Wohnen - dafür schirmt das Hochhaus die Wohnhäuser, die dahinter entstehen werden, ab.

  • Mir ist jetzt mal wieder aufgefallen, dass es ja einen eigenen Thread für den Bereich gibt - die letzten Beiträge waren in "Neues aus Bilk".

    Leider ist seit dem Abriss des Tankstellendachs und dem Ausbau der Tanks nichts mehr passiert:


    img_00735wjtd.jpg


    img_0077dxkvw.jpg


    Bilder von mir / 08.08.2021

  • An der Völklinger Straße werden die alten Hallen eines Getränkemarkts, der Diakonie, des TÜV und einer Tankstelle abgerissen um einem 60m Hochhaus Platz zu machen:


    IMG_2044.thumb.jpeg.c17d91b1ef6c08b2b351ed3ef12dfdb7.jpeg

  • ^ Findest du das so wichtig?


    Der Name "Quartier V24" war schon sehr statisch, der neue "Bilker Westend" klingt doch wesentlich sympathischer.


    Dass sich die Namen ändern, ist bei der langen Entwicklungsdauer aber normal, da oft derjenige, der das Projekt anstößt, hinterher gar nicht mehr der ist, der dann wirklich baut - so ist das nun mal im Investorenzeitalter.