MainTor-Projekt III: der Bau

  • Näher betrachtet

    Nachtrag zu Beggi's Bild. Die Baugrube(n) vom TaunusTurm aus gesehen und etwas näher betrachtet:


    Patio und Palazzi auf den folgenden zwei Bildern von links nach rechts. Hier wird demnächst noch ein weiterer Baukran gestellt. Der Sockel ist auf dem ersten Bild links zu sehen.




    Sowie die Panorama Baugrube, die eigentlich schon keine Grube mehr ist da der EG Level schon erreicht wurde.


  • Primus

    Ebenfalls näher betrachtet ein Blick auf die Dächer vom Primus. Auf dem kleineren Gebäudeteil werden die Platten gelegt; hier ist also Endspurt angesagt (endlich!). Man beachte auch die zwei kleinen Fassadenkräne:



    Die Technik auf dem Primus sieht sehr kompakt aus:



    Bilder: epizentrum

  • Also ich finde das Ganze wirkt doch sehr massiv und eintoenig... besonders der Blick vom Willy-Brandt-Platz, in meinen Augen nicht sehr attraktiv fuer eine solche Innenstadtlage. Aber immerhin besser als rund um das Skyline Plaza... :nono:

  • Porta

    Ein etwas grösseres Fensterteil über dem Eingangsbereich wird gerade montiert:


    Der Monteur entriegelt die Saugnäpfe:


    Hält jetzt auch ohne... Gott sei Dank. Man kann sich bei den Dimensionen (Größe und Dicke) des Fensterteils vorstellen, daß das ein wahnsinniges Gewicht haben muss:


    Bilder von mir.

  • Primus, Porta

    Es lebe das Handgelenk-Pano! Nachfolgend ein Schnappschuss vom Sockelbereich des Primus'. Der Einzelhandel zieht ein, und der Kolonnadenbereich ist plattenbestückt. Die 'bunte' Farbwahl gefällt mir gut.



    Hier noch ein Blick auf die Porta-Längsseite mit dem fertig montierten 'Schaufenster'. Ein solches hängt auch an der Ostseite des Gebäudes:



    Bilder: epizentrum

  • Jetzt weiß ich, was die seit ca. 2 Wochen auf dem Baugelände stehende Aluminiumkonstruktion für eine Aufgabe hat: Sie ist der Rahmen für das Patio-Fassadenmuster!

    Bild von mir.

  • Patio wächst aus dem Boden, erste Erdgeschosswände werden gegossen und im Vordergrund wird wohl nächste Woche viel Beton fließen



    (vergrößern, bitte ins Bild klicken)

    auch beim Palazzi Bereich kommt man gut voran, Teile des untersten Geschosses haben schon eine Decke



    Panorama wird wohl in den nächsten Tagen seine ersten Wände über dem Boden bekommen



    Bild: thomasfra (vergrößern, bitte ins Bild klicken)

  • Da am Primus die letzten Gerüste gefallen sind, hier nochmal eine Gesamtansicht der fast fertigen Ecke Neue Mainzer Straße/Weißfrauenstraße (letztes Bild hier)



    Bild: thomasfra

  • Im Überblick des Maintor-Areals ist zu sehen, wie Panorama und Patio quasi zeitgleich aus dem Boden wachsen. Am Panorama stehen die Schalungen für die Erdgeschosswände:



    Das Patio hat schon bald die Erdgeschossdecke:



    Bilder: epizentrum

  • Gefällt mir sehr gut. Ich glaube auch, wenn die Baustelle irgendwann weg ist und das gesamte Ensamble fertig ist, wird es sehr gut wirken und nicht mehr so massiv, dunkel und monoton, wie die Häuserzeile im Moment noch wirkt.

  • Am Patio ist ringsherum die Bewehrung angebracht, sodass es jetzt weiter aufwärts gehen kann. Hier mal der werdende Rohbau von Osten:



    Bild: epizentrum

  • MainTor Panorama

    EG in Arbeit:



    Übrigens hat man sich beim Primus keine besondere Mühe gegeben, die Gebäudetechnik zu verbergen. Vom WINX aus (z.B.) wird das später überdeutlich sichtbar sein.