Airport City (Sammelthread)

  • ^ Die 5-7 Geschosse im B-Plan sind mir nicht entgangen. Stellen wir uns eine hypothetische Situation vor, in dem eine sehr, sehr mächtige Firma (Gierschlund & Raffke AG) mit viel Kohle ihren Hauptsitz in der Airport City bauen will, besonders spektakulär und mit 10 Geschossen wie die Flugsicherung es erlauben würde - vermutlich würde man den B-Plan entgegenkommend anpassen?


    Ich frage mich gleich, ob nach dem B-Plan gerundete Formen möglich sind wie sie zuletzt einige gebaut wurden - zuletzt Airport Office Four II. Auch dabei wäre die Stadtverwaltung vermutlich entgegenkommend?


    Laut Begründung verzichtete man auf die Ausweisung als Kerngebiet (MK), um großflächigen Handel zu unterbinden. Eine große flache Verkaufshalle würde tatsächlich nicht passen, doch ein Bau mit Handel im EG und Büros darüber - könnte das Gebiet nicht etwas mehr Nutzungsmischung vertragen?

  • Änderungen, bzw. Befreiungen (z.B. bei der Anzahl der Etagen) im Geltungsbereich neu aufgelegter Bebauungspläne sind eher schwer durchzusetzten.


    Im Bebauungsplan wird es vermutlich nur große Baufenster geben; insoweit es nicht viele Baulinien geben wird, wird man wohl innerhalb dieser Baugrenzen relativ frei bauen können.
    Im Regelfall dürften dort die Bürohäuser eher unter rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten realisiert werden.


    Großflächiger Einzelhandel würde hier wirklich keinen Sinn machen. Ergänzende Nutzungen dürften aber zulässig sein.

  • Airport City Office Six

    Bisher übersehen - Focus-Online berichtete am 05.12 über eine Versammlung der Bezirksvertretung 6 Ende November, wo der Bürobau Airport City Office Six mit 7 Geschossen und einem Staffelgeschoss an der Klaus-Bungert-Straße 5b genehmigt wurde - sowie mit einer zweigeschossigen TG mit 259 Stellplätzen, von den 206 verpflichtend sein sollten. Nachdem die Stellplatzsatzung für Wohnbauten gelockert wurde, müsste auch eine Lockerung für Bürobauten überfällig sein?


    Ferner wurde ein Parkhaus mit 598 Stellplätzen auf drei Geschossen am Kieshecker Weg 150 (gleich neben der Autobahn) genehmigt.

  • Visualisierungen AOS

    ^ Visualisierungen finden sich auf der Internetseite des Maklers JonesLangLaSalle (JLL).
    Da eine Verfügbarkeit von 19-24 Monaten nach Vertragsunterzeichnung angegeben ist, kann man damit auf die avisierte Bauzeit schließen.

  • Airport Office Four II

    Mittlerweile ist der Neubau fertig:





    Dazu noch einige Blicke aus anderen Perspektiven als Thumbs. Auf dem ersten sieht man die neu angepflanzten Bäume - wie vor dem ersten Teil wurden neben dem Gebäude kleine Erdhügel aufgeschüttet:



    Neu gestartete Baustellen habe ich vor Ort nicht ausgemacht.

  • September 2019

    Neben den beiden Bauten von Airport Office Four (zweites Gebäude wurde dieses Jahr bezogen) entstehen zwei weitere Bürogebäude. Jenes in der Bildmitte mit ähnlicher Form wie Airport Office Four wird anscheinend mit hellem Naturstein belegt:





    Dazu noch einige Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/airport190910fkqo.jpgBild: https://abload.de/img/airport19092smk1e.jpgBild: https://abload.de/img/airport190938dj0o.jpg


    Die Straßenseite:


    Bild: https://abload.de/img/airport190951zkit.jpgBild: https://abload.de/img/airport19097yvk6r.jpg


    Hier sieht man besser die helle Fassade:


    Bild: https://abload.de/img/airport19098g4jin.jpgBild: https://abload.de/img/airport19099bvkjh.jpg



    Neben den Siemens-Büros wird eine weitere Baustelle vorbereitet:



    Bild: https://abload.de/img/airport190963ikgj.jpg



    Vor der Flughafenverwaltung wurde eine Holzbank aufgestellt. Für den Fall, dass jemand sie klauen möchte, wurde sie - sozusagen - unterschrieben:



    Bild: https://abload.de/img/airport19091647k9q.jpg



    ----


    Südlich vom C&A-Verwaltungsbau am Flughafenbahnhof werden zwei Hotels mit insgesamt 390 Zimmern gebaut -Fertigstellung im 3. Quartal 2020:





    Einige Blicke auf die Baustelle als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/airport19091186kh3.jpgBild: https://abload.de/img/airport190912oakoe.jpg


    Zur Orientierung - mit dem C&A-Bau links:


    Bild: https://abload.de/img/airport190913aojv8.jpgBild: https://abload.de/img/airport190915p2jyw.jpg



    In der Nachbarschaft ist wohl noch ein Bürobau geplant:



    Bild: https://abload.de/img/airport190914mtjem.jpg



    Fotos von mir

  • Neben den beiden Bauten von Airport Office Four (zweites Gebäude wurde dieses Jahr bezogen) entstehen zwei weitere Bürogebäude.


    Dabei handelt es sich um das "Airport Office Six" - Klaus-Bungert-Straße 5b.
    Dort wird die (Immobilien-)Tochtergesellschaft der Tengelmann-Unternehmensgruppe, Trei Real Estate GmbH (Trei) im Frühjahr 2020 eine Bürofläche von 2.400 m² beziehen (aktuell sitzt Trei noch auf dem Tengelman-Areal in Mülheim) - siehe hier, hier und hier.


    Zitat

    Vor der Flughafenverwaltung wurde eine Holzbank aufgestellt. Für den Fall, dass jemand sie klauen möchte, wurde sie - sozusagen - unterschrieben


    Die Parkbank mit dem "Düsseldorf"-Schriftzug habe ich schon öfter gesehen - leider habe ich noch nicht herausgefunden, wo man die kaufen kann....


    Zitat

    In der Nachbarschaft ist wohl noch ein Bürobau geplant


    Es sind sogar bis zu 4 Gebäude möglich, die von der Brune Immobilen Gruppe unter dem Namen "Take-Off" geplant werden!