Dresden: Friedrichstadt

  • Fridrichstädter Tor - Weißeritzstraße Ecke Friedrichstraße - update

    zuletzt Post 1463


    Während es nach außen hin (zu den Straßen hin) noch eher Rohbaucharakter hat wird im Innenhof schon die Farbe aufgetragen.

    Finde es ganz interresant das der Eckbau ein helles blau hat, der folge Bau in der Friedrichstraße wird grün und der

    darrauffolgende bekommt ein helles rot verpasst.

    Hoffe das setzt sich an der Friedrichstraße wie auch Weißeritzstraße ebenfalls durch und nicht nur im Innehof :-D .



    Alle Bilder von mir.

  • Kleinere News Friedrichstadt:


    Wachsbleichstraße 53 - update/fertig?

    zuletzt Post 1407


    Dieses kleine Bauwerk scheint nun auch fertig.




    Waltherstraße (Höhe Betriebshofhalle) - neu

    Hier werden gerade 2 Fundamente gelegt, wer weiß für was.




    Waltherstraße Ecke Hamburger Straße

    Hier entsteht eine kleine Halle.




    Löbtauer Straße 2 - Stadthaus Friedrichstadt - Erlweinbau - update

    Hier leider keine äußeren Veränderungen zum letzten Post im November!


    Alle Bilder von mir.

  • Krankenhaus Friedrichstadt - Haus Q - neu


    Im Amtsblatt 03/2021 (PDF Link) ist auf Seite 9 unter der Überschrift "Vergabekonferenz 2021 erstmalig im Digital-Format" die kleine Information zu entnehmen das Haus Q abgerissen werden soll um einem Neubau zu weichen. Hier auch nochmal der Link zur Seite der Stadt Dresden.

    Um das ganze schonmal Vorzubereiten hier schonmal zwei Bilder für den Nachruf.


    Seite zum Hohenthalplatz:


    Rückseite mit Innerem Matthäusfriedhof Friedhof im Vordergrund:


    Alle Bilder von mir.

  • Löbtauer Straße 25 - Fröbelstraße 5 - WiD Projekt


    Beim Rohbau ist man mittlerweile im Dachgeschoss angekommen.


    Blick aus der Fröbelstraße, recht der DRZ Neubau angeschnitten


    aus der Nähe


    entlang der Löbtauer Straße


    Löbtauer Straße 40

    Gegenüber, neben dem DRZ-Neubau ist nun auch die Fassade des Aldi's fertig. Wie zu erwarten ist der Aufbau nur ein grauer fensterloser Klotz.

    wenigstens kein kompletter Flachbau wie der DM dahinter an der Fröbelstraße.

  • Friedrichstädter Tor - Weißeritzstraße Ecke Friedrichstraße

    Der erste Teil an der Weißeritzstraße wurde abgerüstet. Schaut doch recht gut aus, mal sehen wie der Rest dann überzeugt.




  • ^^Es ist wirklich schade um das Gebäude.

    Es stellt sich für mich mal wieder die Frage warum hier nicht gesichert wird!

    Manchmal ist es doch einfach zum verzweifeln wenn Geld das Maß aller Dinge ist :-(

  • Vielleicht sollte man mal einen Stadtrat des Vertrauens drauf ansetzen, die Er-/Unterhaltspflicht durchsetzen zu lassen, die Gebäude sind immerhin Kulturdenkmale. 2019 stand das Gebäude noch zum Verkauf (siehe hier).

  • Der Architekt wollte halt keine gelungene Eckbetonung. So begegnen sich eben mehr oder minder plumpe Kisten, wobei die letztere noch die Beste zu werden scheint.

  • Auch ein schönes Beispiel für die Verschlechterung auf dem Weg vom Entwurf zur Realität... und was gab es damals für Drama mit seinem Anspruch... so richtig hinbekommen hat er es am Ende dann doch nicht. Alles Blender.

  • Krankenhauskonzept = Medizinstrategische und bauliche Entwicklung des Städtischen Klinikum Dresden

    Vorzugsvariante = Central Campus Friedrichstadt - Ratsvorlage V0817/21 - siehe dort Anlage 2 = ZukunftsKonzept.

    (politisch ist das noch nicht durch, aber es ist wahrscheinlich, daß sehr viel in F-Stadt investiert werden wird)

    In den F-Stadt-Campus würden 314 Mio € (+BPI 363 Mio €) investiert. Projekt Haus P ist hierbei bereits durch Landesmittel abgesichert.


    aus Anlage 2 - zunächst ein Investplan von Planer-GmbH Wörner Traxler Richter (leider ohne Gebäude-Nummern, und gen Süd blickend). Gebäudenummern sieht man ganz gut @ OS.Maps (leider nicht alles bezeichnet). Folgend dann die Investitionsliste und Zeitschiene.

    0000greddaawuj99.jpg


    0000greddaasmkcm.jpg

    (Trachau ist im Listenauszug dabei, Klinik Weisser Hirsch nicht. Am Weissen Hirsch ist ein ü110 Mio Neubau im Anmarsch - zuvor Abriss eines Komplexes.)

    0000greddaauvk6k.jpg

    ^ Quelle: öffentliche Vorlage aus Ratsinfosystem LH Dresden


    Es soll auch ein Parkhaus kommen, und v.a. soll das Krankenhaus auf die Brachfläche der einstigen Technischen Gase an Vorwerk- bis Waltherstrasse erweitert werden.

    Diese Fläche benötigt man dringend für die Umsetzung des großen Planes. Die Fläche gehört mE der Drewag bzw ist ein Erwerb wohl kein Problem.

    Derzeit muß der FNP geändert werden - von Mischbaufläche mit Wohnen hin zu "Gemeinbedarfsfläche" - hierzu gelten auch Krankenhausbauten.

    V0898/21. Damit dürften die einstigen Wohnquartierspläne für das Areal wohl ad acta gehen.

  • Friedrichstädter Tor - Weißeritzstraße Ecke Friedrichstraße - update

    zuletzt Post 1527


    Von Außen nicht viel Neues aber da ich schonmal dort vorbei kam hier auch ein paar Bilder.



    Alle Bilder von mir.

  • Handelshof Riesa - Waltherstraße (Höhe Betriebshofhalle) - update

    zuletzt Post 1522




    Waltherstraße Ecke Hamburger Straße - update

    zuletzt Post 1522


    Nähert sich Äußerlich ebenfalls seiner Fertigstellung



    Alle Bilder von mir.