Köln: Messe Nordhallen

  • Grundstein für neue Messe-Nordhallen
    In Deutz ist am Freitag Mittag der Grundstein für die neuen Messe-Nordhallen gelegt worden. Bis Dezember 2005 sollen die 11 Meter hohen Glasbauten fertig sein. Dann sollen auch Messen in Köln möglich sein, die bisher nur in anderen Städten gastiert haben. Die vier neuen Hallen werden so groß sein, wie das gesamte Messegelände Hamburgs. Im Januar 2006 wird in den Nordhallen die erste Messe stattfinden. ( vom 17.09. um 23:16 Uhr )


    Quelle: http://www.radiokoeln.de

  • Kölner Motorradmesse kehrt 2006 nach 10 Jahren zurück


    Kölner Stadtanzeiger vom 20./21.11.2004 KSTA



    VG Maik66

  • Ich habe mal ein foto vom aktuellen stand der baustelle in die galerie gestellt.
    Es wird jetzt wohl zackig weitergehen, und ich hoffe auch mal an fotos aus anderen perspektiven zu kommen.
    Bedeutet "Es ist dir nicht erlaubt anhänge einzufügen, dass ich hier keine fotos reinstellen kann? :confused:


    gruß
    grisu

  • Bei WDR Punkt Köln wurde berichtet, dass die Koelnmesse Verwaltung nun den Umzug in das noch leer stehende "Arcor" Hochhaus vorbereitet.
    2006 können die Rheinhallen dann besenrein an RTL übergeben werden

  • Heute Richtfest der Messe Norhallen

    (...) Bereits im Februar 2006 sollen die neuen Hallen mit einer Ausstellungsfläche von 80 000 Quadratmetern in Betrieb gehen.(...)


    (...) An die Deutsche Bahn AG richtete sich die Forderung, den Deutzer Bahnhof so auszubauen, dass zur Messe hin ein ansprechender Eingang entsteht.(...)


    (...) Durch den direkten Anschluss vom ICE-Bahnhof in Deutz an den Messe-Eingang werde Köln zum „best erschlossenen Messestandort Europas“, und „darüber hinaus als Kongressstandort deutlich gewinnen“ - durch das geplante Kongress-Zentrum für bis zu 5000 Besucher. (...)


    (...) Hochtief Construction AG: „Wir sind exakt im Terminplan, das Projekt läuft außerordentlich vorbildlich.“(...)


    Quelle KSTA von heute:
    http://www.ksta.de/html/artikel/1115222913635.shtml