DC Tower 1, 250m (fertig)

  • Ich kenne keine Links die diese Projekte näher behandeln. Deshalb wäre es interessant wenn es wer zu dieser Präsentation am 11.4. schafft.

  • Komme soeben von der Veranstaltung über die künftige Entwicklung der Donau-City. Wegen zu vieler Anmeldungen wurde sie in das Tech-Gate verlegt. Unter den, grob geschätzt, 150 Teilnehmern waren überwiegend Anrainer. Die Themenschwerpunkte lagen daher in den sehr unmittelbaren Einflüssen neuer Gebäude wie deren Schattenwürfe und Wirkung auf die dort oft heftigen Winde. Architektur war leider eher ein Randthema und allzu viel Neues war auch nicht zu erfahren:


    :daumen: Der DC-Tower 1 soll wie gehabt 220 Meter hoch werden (ohne :lach: :lach: Antenne). Baubeginn ist wie gewohnt 6 bis 8 Monate nach dem gegenwärtigen Zeitpunkt. Jahreswechsel zu 2008. Bauzeit: ca 2,5 Jahre


    Der DC-Tower 2 ist nach kurzem Höhenflug wieder auf 160 Meter geschrumpft und soll in 2 Jahren gebaut werden.


    Der DC-Tower 3, ein kleineres dreieckiges Hochhaus neben der Ubahn soll 100 Meter hoch werden. Voraussichtlicher Baubeginn in 5 Jahren.


    :) An die Stelle wo der TU-Standort geplant war kommt ein Wohnhaus. Ein ca 50m hoher und etwa 3x so langer Riegel einer Architektengruppe aus Rotterdam. Sieht wirklich spannend aus. Zumindest für jemanden wie mich, der Ghetto-Architektur mag.


    Von großen Kulturplänen wie Guggenheimmuseum ist leider nicht mehr viel übrig. Irgendwas Kleines, nicht näher Ausformuliertes, ist aber immer noch vorgesehen. Ebenso klein, fast putzig und obwohl von Coop-Himmelb(l)au, nicht wirklich aufregend soll ein Meereshaus oder so was Ähnliches neben den neuen Türmen werden.


    :lach: Das spannendste soll das Haus der Kulturen werden. Ich vermute, es ist ein multikulturelles Wohnhaus gemeint. Standort ist vorm Strabag-Haus, direkt an der Donau. Es wird zwar nur 70m hoch. Ein weit ausufernder eingeschossiger Träger als oberstes Geschoss macht es so markant, dass es den DC-Towers fast die Chow stiehlt. Zusammen mit den DC-Towers macht es die Donaucity zur echten Sehenswürdigkeit. Einziger Makel: Es wurde kein Baubeginn genannt.


    :cool: Habe einige der gebeamten Bilder auf Diafilm festgehalten. Werde sie nach Ausarbeitung hier zeigen. Dass heißt falls mir das als „fast ein Mitglied“ möglich ist.


    PS.: Das Buffet war in 19. Stock. Toller Ausblich bei herrlichem Licht. Fotos folgen falls möglich.

  • arnojan : Danke für die Schilderung! Schade nur um den DC Tower 2, aber so oft wie sich da die Höhe ändert kanns aufwärts auch noch gehen. Aber auch 160m wären schön sehr gut, könnte ich gut damit leben.
    Wichtig, daß man verschiedene Zweckbauten auch noch vorsieht, damit das Viertel mehr von der Sterilität verliert. Dachte nicht daß da noch so viel Entwicklungspotential auf dem Areal vorhanden ist. Die 100 und 70m hohen Tower tragen trotzdem zur Verdichtung auf durchschnittlichem Höhenniveau bei.

  • Bilder

    :confused: Wollte hier Bilder von der DC-Präse einfügen. Leider konnte ich nicht rausfinden wie das geht. Kann mir das bitte jemand verraten?

  • Ja, die kann man leider nur verlinken! :(
    Also zuerst auf einen Server hochladen und dann verlinken in Deinem Post.
    Hast Du die Möglichkeit dazu? Wie groß ist das MAterial? Ev. kann ich das machen wenns nicht zu groß ist.

  • :) Danke jet2sp@ce,


    werd`s heute Abend versuchen. Falls es mir nicht gelingt komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
    Kleine Vorwarnung: Die Bilder sind Fotos (Dieas) von gebeamtenBidern und leider katastrophal geworden.

  • Bilder

    Danke Danke jet2sp@ce,
    ich glaube es gelingt mir soeben.
    Als erstes der Wohnblock vor dem Austria-Center

    Leicht links von der Mitte unten ist der weit ausragende Träger vom Haus der Kulturen zu erkennen.

    Der sprungbrettförmige Bau links soll das Guggenheimmuseum ersetzen. Leider ist das Haus der Kulturen dahinter nicht mehr zu erkennen.

    So soll es zwischen den DC Türmen aussehen

    Leider wurden ein paar Bilder so mies, dass es keinen Sinn mehr macht sie zu zeigen.
    Zum Trost folgen ein paar Pics vom herrlichen Ausblich aus dem Tech-Gate-Tower:
    Blick Richtung City

    Blick Richtung City gezoomt

    Richtug Flughafen mit Seidl-Tower

    Alte Donau

    UNO und IZD

    Richtung Bisamberg mit Donauturm und Austria Center

    2 x Richtung Kahlenberg


    Bilder:arnojan

  • Super Seite. Mir gefällt, dass immer nur von "mehr als 220m" gesprochen wird. Da ist Platz nach oben! :D


    Die offizielle Flächenwidmung sagt übrigens 220m, 175m und 100m.