Sizilien - Catania und Taormina

  • Sizilien - Catania und Taormina

    Wie bereits an anderer Stelle angekündigt möchte ich nun etappenweise einige der Fotos vom letzten Urlaub posten. Verbracht habe ich ihn im wunderschönen Sizilien, genauergesagt Catania (und Taormina).


    Alles Wissenswertes kann man auf Wikipedia durchlesen.


    Mein Eindruck vorab zu Catania: es ist eine fast typisch italienische Stadt, quirlig und laut, es gibt viel Mofa- aber so gut wie gar keinen Fahrradverkehr und eine große vorhandene Altbaustruktur mit zentraler Innenstadt.


    Besonderheiten von Catania sind der Bezug zum Ätna, die sehr sanierungsbedürftigen Altbauten (was es wahrscheinlich mit vielen süditalienischen Städten gemeinsam hat), wenige Neubauten, der Fischmarkt (schade, dass man hier keine Gerüche abrufen kann ;)) und damit natürlich auch die kulinarischen Spezialitäten des Meeres.


    Beginnen möchte ich die Tour nun direkt mit dem zentralen Platz, dem Piazza del Duomo:





    Der berühmte Elefantenbrunnen.






    Eines der Wahrzeichen Catanias ist die Kathedrale Sant'Agata







    Das Palazzo Municipale.




    Bilder aus dem Inneren der Kathedrale:











    Eine göttliche Erscheinung :)




    Weitere Bilder folgen...

  • Weitere Bilder von Catania:


    Kurzer Aufenthalt auf der Via Etna undweit des Piazza Duomo (im Hintergrund schon leicht die Konturen des Ätnas):



    Die Collegiata:



    Das Palazzo Biscari:




    Die Chiesa di San Placido:





    Entlang der Via Vittorio Emanuelle II in Richtung Hafen...


    mit der Chiesa di S. Agata in der Mitte:




    Links und rechts gehen nette kleine Nebenstraßen ab:






    Nichts desto trotz ist bei vielen Gebäuden der Verfall sichtbar:






    Der Piazza Cutelli:



    to be continued...

  • Taormina war echt schön. Leider gabs damals noch keine/kaum Digicams :(. Freu mich.


    Ich find in Catania diese ganzen schwarzen Fassadenteile interessant.

  • Weiter unterwegs in Catania...


    Das Piazza Stesicoro sowie im Hintergrund das Piazza della Borsa






    Weiter westlich wird es wieder kleinteiliger





    Die wenigen neuen Bauten waren nicht sehr sehenswert



    Es wird gemütlich :)




    Hm, wo war das noch gleich?



    Der Ätna im Hintergrund



    Weiter in Richtung Via Antonino Di Sangiuliano



    Via Antonino Di Sangiuliano






    Gemütliche Straße zum wohnen





    Via Crociferi - die Barockstraße





  • Die Chiesa San Benedetto






    Der Piazza St. Francesco von Assisi mit der Chiesa San Francesco di Assisi





    Der Piazza Mazzini



    Sizilianische Wohnkultur




    Zurück auf dem Piazza Universita






    In Höhe der Chiesa Collegiata



    Weiter die Via Etna entlang






    to be continued...

  • Sehr schön, tolles Wetter. In Catania haben mir auch die Blicke von den Anhöhen runter über die schnurgeraden Straßen bis zum Meer gut gefallen. Der Fischmarkt ist natürlich klasse.
    Ich empfand Catania als eher ruhigere und angenehme Stadt zum Verweilen. Das mag aber daran liegen, dass ich unmittelbar davor 4 Tage Palermo hinter mir hatte, und das ist mit Sicherheit die spannendste, aber auch anstrengendste Stadt Siziliens.

  • Hier noch ein paar Nachtbilder:


    Piazza della Borsa



    Das alte Postamt



    Via Antonino Di Sangiuliano






    Piazza Universita



    Piazza del Duomo und die Kathedrale Sant'Agata




    to be continued...

  • Catanias Fischmarkt...der Architekturbezug ist zwar etwas geringer, aber die Atmosphäre war einfach nur toll (der Fischgestank weniger ;))












    Nette Karre:



    to be continued...

  • Irgendwie wie habe ich zuletzt nicht die Zeit gefunden, endlich auch die restlichen Bilder vom Sizilien-Urlaub zu posten. Deswegen mit einiger Verspätung gibts nun zum Nachschlag: Taormina.


    Alles wissenswerte gibt es bei Wikipedia nachzulesen.


    Das Wetter war wieder einmal traumhaft.



    Eingang zur Altstadt




    Eine Vielzahl der Balkone waren malerisch gestaltet - wie auf einer Ansichtskarte





    Weiter oben lassen sich Reste der griechischen Antike besichtigen





    Blick über die Stadt, im Hintergrund der Ätna




  • Blick nach Lettojanni



    Zurück in der Innenstadt...



    ...wo das ein oder andere Schätzchen noch auf seine Sanierung wartet









    Domvorplatz und Dom




    Blick hinauf nach Castelmola



    Das antike Theater von anderer Perspektive aus



  • Piazza del Duomo

    Anknüpfend an Bato's tolle und umfassende Galerie zeige ich 5 Jahre später ein paar Ecken dieser schönen Stadt. Mir hat die gesamte Stadtanlage sehr gefallen, was muss das einst für eine Pracht gewesen sein. Heute ist es eine Art lieblicher Verfall, wenn auch noch weit weg davon das die Gebäude zerbröseln ;)


    Der Piazza del Duomo














    Bilder: Silesia