Stuttgart Deluxe

  • Stuttgart Deluxe

    ...oder: Wo Stuttgart für mich am schönsten ist.


    Heusteigviertel




















    Von Architektenkammer

    Hohenheimer Str.




    Dobelstr.



    Blick auf die Gebäude entlang der Hohenheimer Str.





    Halbhöhenlage


    Österreichisches Honorarkonsulat






    Kernerplatz mit markantem Monument



    Bilder:Wagahai

  • Traumhafte Foto's, vielen Dank!


    Es ist fast schon überflüssig, an dieser Stelle nochmals zu betonen, dass Stuttgart durch seine einmaligen landschaftlichen Gegebenheiten die schönsten innerstädtischen Wohnlagen Deutschlands bereithält :)

  • iconic
    Danke sehr. In den Innenstadtbezirken außerhalb des Stadtkerns im engeren Sinn ist eine Menge an alter, schöner Bausubstanz erhalten, reizvoll an den Hängen bebaut, mal extrem dicht, mal aufgelockert (letzteres "Halbhöhenlage") - ein ziemliches Kontrastprogramm zur eher modern geprägten Architektur in S-Mitte.


    Puntagorda
    Ein freier Parkplatz!!!
    Als Wahlheusteigviertler hatte ich mit der extremen Parksituation hier schwer zu kämpfen - seit zwei Monaten habe ich zum Glück einen Garagenplatz in der Nähe für mich entscheiden können (ein halbes Jahr Suche hat sich gelohnt) :) Eine echte Steigerung der Lebensqualität!

  • Sehr schöne Bilder! :daumen:
    Vielen Dank dafür!
    Ich bin ja nicht so der große Fan von der Stuttgarter Innenstadt, aber wie man sieht hat Stuttgart noch mehr zu bieten.

  • Danke, Dr. Seltsam und herzlich willkommen :)
    Nun, ich muss auch zugeben, dass ich in der Summe bisher kein großer Freund der "Innenstadt" bin, jedenfalls nicht aus architektonischer Sicht. Allerdings muss man anerkennen, dass sich um den Schlossplatz herum in den letzten Jahren bemerkenswert viel getan hat (Kunstmuseum, Scala, Königsbau-Passagen, Kronprinzbau) und auch weiterhin tut (Window's, Phönix-Bau, demnächst vielleicht auch Da Vinci). Es bleibt also jedenfalls spannend.


    Danke Münster.


    EDIT:
    Noch ein bissl im Archiv gekramt ;)


    Heusteigviertel:
    Olgastr.





    Cottastr.

    Neue Weinsteige

    Mittelstr.



    Ein paar Pics vom "anderen" Gründerzeitviertel S-West:





    Bilder:Wagahai

  • Wunderschoen! Da sieht man mal wie wenig es bringt, Stuttgart nur auf die Innenstadt zu reduzieren. Der huegelige Charakter wertet Stuttgart echt ungemein auf und macht die Stadt sehr aufregend, etwas Einmaliges fuer eine Grossstadt in Deutschland!
    Ich wuenschte mir dennoch man wuerde mehr fuer die Innenstadt tun. Stuttgart hat so viel zu bieten und noch eine Menge Potential. Dank der eher maessigen Architektur im Zentrum gilt es trotzdem eher als haesslich und unattraktiv (ganz im Gegensatz zB zu Tuebingen).
    Was fuer S21 bisher an Visualisierungen zu sehen ist ist zwar nicht schlecht, trotzdem in Hinsicht auf die Bedeutung des Grundstuecks fuer Stuttgart laengst nicht gut genug und somit eine vertane Chance. Wie es besser geht sieht man zB in Hamburg, Dresden und Duesseldorf. Naja warten wir mal ab ;-)

  • Danke Johnny.


    Dank der eher maessigen Architektur im Zentrum gilt es trotzdem eher als haesslich und unattraktiv (ganz im Gegensatz zB zu Tuebingen).
    Naja mäßig ist ja nicht gleich hässlich. Und das mittelalterliche Studentenstädtchen Tübingen (für mich eine der schönsten Städte Dlands) mit Stuttgart zu vergleichen, ist ein bisschen wie ein Vergleich Rothenburg ob der Tauber mit Hamburg.
    Auch wenn ich von der Stuttgarter Innenstadt nicht ganz so viel halte: Ich empfinde sie trotz einiger Sünden wie Rathaus inkl. Marktplatz, Hauptstätter Str. oder Landtag noch als überdurchschnittlich attraktiv im Vergleich mit anderen deutschen Städten ähnlicher Größe. Daran großen Anteil hat dabei natürlich der Schlossplatz neuerdings mit einigen gut gelungenen architektonischen Neuzugängen.


    Was fuer S21 bisher an Visualisierungen zu sehen ist ist zwar nicht schlecht, trotzdem in Hinsicht auf die Bedeutung des Grundstuecks fuer Stuttgart laengst nicht gut genug und somit eine vertane Chance.
    Von einer vertanen Chance würde ich nicht sprechen, es steht ja noch nicht allzu viel, Visualisierungen i.d.R. nur ungefähre Vorschläge der DB AG. Der Entwurf für die LBBW Immobilien ("Goldene Acht") und auch die bisherigen Bauten auf A1 lassen m.E. aber auf Gutes hoffen. Ebenfalls interessant: Z-UP, ggü A1.


    Wie es besser geht sieht man zB in Hamburg, Dresden und Duesseldorf.
    An welche Projekte denkst Du da genau? Hamburg Hafen-City: Für mich in Zukunft eines der Architektur-Highlights in Dland.
    Aber Dresden? In Düsseldorf: Medienhafen?



    Im Folgenden wieder ein bisschen Heusteigviertel und rund um die Tübingerstr.


    Heusteigstr.


    Mozartstr.


    Immenhofer Str./Olgastr.

    Alexanderstr.

    Cottastr.


    Weißenburgstr.


    Strohberg


    Hauptstätter Str.



    Um die Tübinger Str.






    WGV-Versicherungen

    Stuttgarts schönste Kirche: Marienkirche


    Bilder:Wagahai

  • ^^ Stuttgart verfuegt offensichtlich ueber eine ganze Reihe sehr beeindruckender - ganz und gar nicht maessiger - Altbauensembles.
    Sehr schoene Eindruecke!
    In der Tat: Die Steigungen und Senken bilden einen zusaetzlichen Reiz! :)

  • Das Heusteig- und das Lehenviertel gefallen mir sehr - auch wegen der Hanglage, aber vor allem wegen der intakten alten Bausubstanz.


    Stuttgart-West sieht weit weniger hübsch aus, obwohl...

  • Tolle Bilder, danke... :)


    Mir ist neulich am Hölderlinplatz ein wunderschöner Straßenzug aufgefallen, genauer gesagt die durchgehende Häuserfront, die in Richtung Kräherwald zeigt.
    Hast du zufälligerweise ein Foto davon?

  • @Corvus, Enzo
    Danke für Kommentare.
    Enzo: S-West lag ein bisschen auch am Wetter, war nur kleiner Abstecher nach einem Außentermin, nächstes Mal mache ich bessere Pics, versprochen.
    S-West ist für mich auch ein Stadtteil, in dem man sich nur schwer nicht verlieben kann. Man wird von den Gründerzeit-/Jahrhundertwendebauten, die hin und wieder nette Cafes und Läden beherbergen, regelrecht erschlagen (jedenfalls ging es mir so) - und es tat gut ;)


    Puntagorda
    Danke. Ja, die Ecke ist auch ganz reizvoll, da habe ich aber meine ich so gut wie keine Pics.
    Mit Richtung Kräherwald kann ich daher wohl nicht dienen.

  • Wagahai #10:


    Erstnochmal Danke fuer die grossartigen Bilder und deine ausfuehrliche Antwort!


    Tübingen (für mich eine der schönsten Städte Dlands) mit Stuttgart zu vergleichen, ist ein bisschen wie ein Vergleich Rothenburg ob der Tauber mit Hamburg.
    Du hast Recht, ich hab mich bei dem Vergleich wohl etwas vergriffen. Du hast auch Recht, dass die Stuttgarter Innenstadt nicht gerade die haesslichste ist. Nur wenn ich diese tollen Bilder sehe finde ich es einfach schade dass die Innenstadt, wo ja auch die meisten Menschen hinkommen, vergleichsweise unattraktiv ist. Aber das Problem gibt es ja nicht nur in Stuttgart.
    Ich wuerde mir daher schon etwas vergleichbar Ergeiziges wuenschen wie die Hafencity, die Rekonstruktion der Innenstadt in Dresden oder etwas Historisierendes bzw. Zeitloses wie z.B. der Breidenbacher Hof in Duesseldorf, der imo auch sehr gut zum Stuttgarter Schloss passen wuerde.


    Stuttgart hat glaub ich einfach auch noch sehr viel Potential das genutzt werden will, vor allem durch die einzigartige Huegellage mit den tollen Gruenderzeitvierteln. S21 kann da viel erreichen. Gerade das wirtschaftsstarke Stuttgart sollte sich da doch nicht schwer tun ;) . Aber du hast Recht, warten wir's mal ab, ich will ja auch gar nichts kaputtreden.

  • Gottchen, was ein herrliches Wetter. Rad rausgeholt und bissl gestrampelt.


    Heusteigviertel









    Lehenviertel






    Marienplatz




    Um die Karlshöhe





    Bilder:Wagahai


    Stuttgart-West


    Schwabstr.

    Rötestr.

    Reinsburgstr.





    Allianz Leben in der Silberburgstr.

    Seyfferstr.


    Gutenbergstr.: Im "Wilden Westen" gehört das In-Zweiter-Reihe-Parken zum guten Ton

    Vogelsangstr.


    Ludwigstr.

    Hasenbergstr.

    Augustenstr.



    Bilder:Wagahai