Mannheim - schick und trist

  • Mannheim - schick und trist

    Auf dem Weg zum Rosengarten etc. habe ich einfach mal das Fotografiert an dem ich vorbeigefahren bin...


    Hier werde ich mal die meisten zeigen, wenn ich irgendwann einmal etwas Zeit habe werde ich die richtig schönen Ecken (ja die gibt es auch!) von Mannheim Fotografieren...


    Jetzt aber erst mal diese hier.













































































  • sorry eigentlich sollten die bilder direkt angezeigt werden.. nachdem sich mein pc aber jetzt schon ein paar mal verabschiedet hat, ist es erst mal so.... werde es aber noch ändern...


    ----------------
    Ich habe Dir mal geholfen: Du musst einfach "url" durch "img" ersetzen, dann wird aus einem Link ein Bild. Denke aber bitte zukünftig daran, dass unter den Bildern eine Quellenangabe gemacht werden muss, wie z.B. Quelle:Eigene oder © Digger oder so. Und wenn Du die Bilder zukünftig ein wenig kleiner machst (hier das vierte Bild von unten) sprengen sie auch nicht das Layout. Manuel. :)

  • Hm...Naja...Das schöne hält sich ja eher in Grenzen bzw. die eigentlichbestimtm schönen Häuser sind leider zieml. vergammelt :(. Und das schlechte Wetter gibt dem den Rest. Was ist das große Haus mit dem Turm?

  • das war früher mal ein Wasserturm, jetzt ist es eine Schule..


    ich sagte ja die schönen kommen noch, das waren jetzt eigentlich alles keine hochwertigen Wohngegenden...


    Die wirklich schönen Gegenden sind die Oststadt und die Schwetzinger Stadt Leider hatte ich dafür an dem morgen keine Zeit.


    Die gezeigten Häuser stehen fast alle im Stadtteil Neckarstadt West und Luzenberg....

  • digger  
    Danke für auch für mich eher unbekannte Ecken, außerhalb der Quadrate & näherer Umgebung war ich bisher nur selten. Auf die Fortsetzung Deiner Serie bin ich gespannt. Auch für Bilder innerhalb der Quadrate wäre ich dankbar.

  • Hi


    ja werde noch einige Bilder nachliefern - allerdings erst bei Sonnenschein ;)


    Es sind auch 2 Bilder zu sehen mit Bauruinen (Abrissarbeiten laufen) an einem ehem. weissem Haus mit Eichbaum Reklame an den Wänden. Das ist übrigens die Stelle an dem die neue Abendakademie gebaut wird.

  • Mannheim: alte Häuser mit verstümelten Dächer

    Mannheim hatte doch noch in 1945 vielen Aussenbezirke mit schëne intakte Häusser,
    Diese Bilder im grauen Wetter lassen sehen dass die noch viele schöne Häusser da sind aber das besonders die Dächer nicht prunkvoll mehr aussehen. Schade!!!
    Wenn schön restauriert kann dies doch wieder sehr prachvoll werden.
    Leider mach nur Leipzig sich mühe um diese ehemalige Prunkbauten wieder in alten Pracht erstrahlen zulassen.


    Leider nur Leipzig...................................

  • Hi


    ich muss dazu sagen das es die ganze Nacht geregnet hat und wie man auf einigen Bildern sehen kann auch noch stellenweise während des Fotografierens.
    Die Stadt bzw. die GBG der einige Häuser gehören sind dabei diese zu sanieren. Auch einige Privatleute sanieren ihre Häuser. Leider geht das immer nur Haus für Haus.


    Wie gesagt die schönsten Häuser stehen in der Schwetzinger Stadt und der Oststadt. Die Bilder kommen dann auch noch.
    Man sieht aber das es Wirtschaftlich besser wird - da immer mehr Häuser etc. saniert werden.


    *wegen Leipzig*
    Ich war vor kurzem in Leipzig - ist wirklich super (das letzte mal war ich vor 10 Jahren) Wahnsinn der Unterschied.
    Allerdings frage ich mich ob das alles Privathäuser sind - sprich die Häuser von Privatleuten saniert werden oder es die Stadt selbst finanziert. Es ist ja kein unerheblicher Kostenfaktor ganze Straßenzüge und Stadtteile zu sanieren.


    Es ist aber immer schön zu sehen wenn Wert auf die alte Bausubstanz gelegt wird und diese auch dementsprechend gepflegt ist

  • Alte Bausubstanz gepflegt

    Digger: alte aber gepflegte Bausubstanz: das finde ich die schönste Häuser !!!


    Fast in jeder Stadt zu bewundern aber nirgendwo so massive wie in Leipzig. Komplette Turmspitzen und Kuppeln werden da wieder instandgesetzt. Das ist in Berlin noch nicht einal möglich selbst wenn Geld dafür bereit steht!!
    Grossartige Bauten waren früher in jeder Grosstadt fast massenhaft anwesend, heute gibt es vereinzelt noch diese Gebäuden. Die Grossen von Einst sind ob verschwunden ob verstümelt (meistens im Dachbereich und der Fassade). In Berlin sind schlimme Vorbilder: Wohnhaus Ecke Chauseestrasse/ Wilhelm Pieckstrasse und Ecke Hauptstrasse und Belziger Strasse.


    Am schönste finde ich das Leipziger neues Rathaus, mit seine Misschung aus Neo-Renaissance und Neo-Barock mit Jugendstill Elementen. Wunderbar!!
    In München das ehemalige Verkehrsministerium (heute verstümelt), in Magdeburg das wunderbare Justizpalast (heute verschwunden!) und in Hamburg und Dresden das (neue) Rathaus. In Dresden ist die Fassade dieses Rathaus nicht ganz mehr original, aber der Turm ist wirklich wunderbar.


    Rob

  • Hi


    ***Digger: alte aber gepflegte Bausubstanz: das finde ich die schönste Häuser !!!***


    Mir gefallen alte Gebäude auch sehr gut, allerdings würde ich sie nicht als die schönsten bezeichnen - aber das ist ja zum Glück Geschmacksache.


    Jede Bauepoche hat Bauwerke die ihren Reiz haben - sogar die 50ger und Nachkriegsjahre. Ich meine damit allerdings nicht die Häuser die aus Wohnungsmangel direkt nach dem WK entstanden, diese fallen ja eher in den Bereich Zweckmäßig und schnellen Wohnraum zu schaffen.


    Einen Mix aus allen Baustilen von Jugend - Gründerzeit bis heute finde ich machen eine Stadt auch lebendiger. Es gibt viele Städte mit sehr schönen Straßenzügen mit "alter und gepflegter Bausubstanz" aber eine Stadt nur mit diesen Bauten würde mir nicht unbedingt gefallen, das passt ja auch nicht richtig in die heutige Zeit ;)
    Auf der anderen Seite wirkt eine Stadt mit nur moderner Architektur auch nicht.


    Leben heißt ja auch Veränderung ;)


    Chris

  • Ich habe 91 bis 02 in Heidelberg gewohnt und 92-97 an den Wochenenden in Mannheim bei meiner Freundin.Ich habe häufig auch "Erkundungsspaziergänge" gemacht u.a. auch in den tristen gegenden.Muss sagen : Mannheim ist richtig cool.(Ebenso Ludwigshafen direkt gegenüber des Rheins).Neckarstadt-West war immer ein bisschen Ghetto-like , Luzenberg,Waldhof , Schönau und einige andere ebenfalls.Gibt es eigentlich noch die Benzbarracken im Waldhof und die Barracken am Ende der Mittelstrasse(?) in Neckar-west,kurz nach der bekannten Lupinienstrasse?


    Auf jeden Fall tolle Fotos trotz des Wetters.

  • Hi


    also wenn du die alten Blocks am Ende der Mittelstraße meinst - ja die stehen teilweise noch. Sind allerdings komplett Saniert. Teilweise wurden sie abgebrochen (waren ja Notbauten nach dem 2WK wegen Wohnraummangel). Die anderen wurden auf Niedrigenergiebasis Modernisiert, sowie die Grundrisse zusamengelegt. Neue Balkone etc..- sieht ganz nett aus wenn man daran vorbeifährt - oder zumindest mal besser als vorher ;). Die Parkanlagen wurden ausgeweitet und neue Spielplätze geschaffen - ist jetzt für Familiengerechtes Wohnen ausgelegt.


    Zu den Benzbaracken im Waldhof (wenn du die Backsteinhäuser am Bauhaus meinst) - ja auch noch da - wurden ebenfalls modernisiert. Allerdings wurde wegen Denkmalauflagen keine Wärmeverbund oder so angebracht - das heißt die alte Backsteinoptik ist erhalten etc...


    Schönau, da läuft seit geraumer Zeit ein Art Umbau "Schönau Mitte" oder so heißt das - die GBG Modernisiert hier ebenfalls fleißig. die Hälfte wurde abgerissen und neu Gebaut, stellenweise bleibt aber das Bauland leer und wird als Park genutzt. Bei der Sanierung werden die Wohnungen ebenfalls zusammengelegt...


    So vorher - nacher Bilder habe ich leider nicht, allerdings kannst du dir hier einige Bilder von voher und von danach ansehen. Dort sind auch andere Projekte zu sehen (ist aber von 2004 - soll heißen das einiges schon längst erledigt ist was dort noch als offen steht!)


    http://www.mannheim.de/io2/dow…04.pdf?disposition=inline

  • so hier noch ein paar Bilder sind mit dem Handy gemacht.....teilweise auch etwas älter...



    MA - City Nähe

    MA-City Nähe

    Mannheim Jungbusch

    Ecke Herzogenriedpark



    City - gegenüber Nationaltheater

    Mannheim Jungbusch

    MannheimJungbusch

    Mannheim nähe alte Feuerwache

    Mannheim Jungbusch

    Mannheim nähe alte Feuerwache

    Mannheim Neckarstadt Ost

    Mannheim Neckarstadt Ost

    Mannheim Neckarstadt Ost

    Mannheim Neckarstadt Ost

    Neckarstadt Ost - Richtung Wohlgelegen

    Neckarstadt Ost

    nähe alte Feuerwache

    Jungbusch (links ein Teil der Jesuitenkirche und rechts alte Sternwarte)

    Jungbusch

    Jungbusch

    Oststadt

    Quadrat E

    nähe City

    Oststadt

    Oststadt

    Quadrate

    Quadrat E Hinterhof

    Quadrat G

    MA-Schwetzinger Stadt

    MA-Schwetzinger Stadt

  • Haut mich, aber irgendwie mag ich die drei roten Hochhäuser. Erinnert mich von der Farbe irgendwie an hmmm New York, etwas. Aber ich mag sie irgendwie...

  • Also wenn ich das sehe, dann sieht Halle/Saale noch besser aus. Mein Gott, diese Wohnsilos, wie das aussieht! Finde das ganz furchtbar, auf sowas ist man nicht mal im Osten gekommen. Bitte ganz schnell abreissen.