• London Underground: Baker Street Station

    Hier zeigte ich Fotos der derzeit umgebauten Farringdon Station - in diesem Thread poste ich zwei Fotos der Baker Street Station, die ich im Mai gemacht habe. Besonders das erste wirkt gespenstisch wie aus einem Geisterschloss - immerhin gehört die Station zur ältesten Metrolinie der Welt:





  • 500 EW / Hektar

    Der nächste Beitrag bedarf einer Erklärung - als Student habe ich das Buch Wohn-Häuser. Einfamilienhäuser und Wohnungen in kleinen Siedlungen von Paulhans Peters und Rolf Rosner gekauft - mit vielen Beispielen, wie mit wenigen Etagen Höhe große Dichte erreicht werden kann. Von allen Beispielen hatte die hier (in der Nähe von Covent Garden) befindliche Straßenblock-Bebauung mit 500 EW/Ha die größte Dichte - ich fand auch die intimen Innenhöfe und die Dachterrassen faszinierend. Im Mai habe ich Fotos der Siedlung gemacht:











  • Ungewöhnliche Fahrzeuge

    Zur Zerstreuung poste ich ein paar Fotos ungewöhnlicher Fahrzeuge, die ich während des letzten Besuchs gemacht habe - man sieht dennoch genügend Architektur im Hintergrund. Die beiden letzten Fotos sind in Covent Garden entstanden:









  • The Pinnacle, 122 Leadenhall Street und Umgebung

    Vorgestern postete ich hier drei der von mir vor kurzem gemachten Fotos mit der stockendenden Pinnacle-Baustelle und der rasant wachsenden von 122 Leadenhall Street. Da ich weit mehr davon gemacht habe, zeige ich hier vier weitere - auf dem letzten sieht man links den Tower 42 und hinter dem Pinnacle-Kern - den Heron Tower:









  • In Farbe und bunt

    Mit diesem Foto wollte ich im gleichnamigen Fotocontest starten, aber irgendwie habe ich die Abgabe verpennt - bei der starken Konkurrenz wäre ich ohnehin chancenlos:





    Zur Abrundung noch zwei Fotos - alle drei habe ich Ende November auf der Portobello Road gemacht (dort, wo erfolgslose Buchhändler mit US-amerikanischen Filmstars anbandeln können):





  • London Urlaub 2013

    Hallo zusammen, war in London und hab mir die Stadt angeschaut.
    Hab auch ein paar interessante Gebäude fotografiert, :)
    viel Spaß beim anschauen.



















    Bilder sind alle von mir

  • Danke :D hat mir sehr gut gefallen London und was da grade passiert mit den Hochhäusern ist echt schick :)
    Das Wetter war da wurscht :D hauptsache Urlaub :D

  • Cleopatra´s Needle

    In London steht am Themseufer (Victoria Embankment) eine der beiden altägyptischen Nadeln der Kleopatra - der Obelisk wurde Ende des 19. Jahrhunderts vom Vizekönig von Ägypten geschenkt und nach London gebracht. Meine Fotos:











  • London im März 2014

    Hier vier Bilder aus London im März 2014 (von mir)


    Die Tate Modern mit im Bau befindlichen Erweiterungsbau:



    --------------------------------------


    The Shard im Abendlicht von der Themse aus:



    --------------------------------------
    Zwei Panoramen (leider nicht ganz sauber geschossen) vom Bahnhof Blackfriars:



  • Rote Rosen am Tower

    Zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs wurden die Gräben um den Tower mit künstlichen roten Rosen gefüllt: