Phoenix-Bau (fertig)

  • Phoenix-Bau (fertig)

    Und mal wieder ein neues Bauvorhaben. Stuttgart macht sich :daumen:


    Jetzt habe ich mal eine Frage:
    Was ist eigentlich mit dem Gebäude Königstraße 5 (da wo New Yorker, LBBW und McDonalds drin sind). Habe mal gelesen, dass man überlegt es abzureisen. Wäre Schade um die Fassade. :nono: Ist da was dran??

  • Das sieht ja gar nicht mal schlecht aus. :daumen:
    Danke Max BGF


    Wäre auch Unsinn dieses Projekt vor der WM zu beginnen. Gerade an dieser Stelle wäre eine Baustelle verheerend.

  • Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht.


    Das ist auch mein Hauptargument gegen Olympia in Stuttgart 2012 bzw. 2016. Die sollen erst mal in aller Ruhe die Flächen - so der Tiefbahnhof denn kommt - bebauen. Wenn der werte Gast von auswärts dann zu Besuch kommt, bleibt ihm Stuttgart als Stadt und nicht als Baustelle in Erinnerung. Das dürfte dann kaum vor 2020/2024 der Fall sein.

  • Bild vom Kö 5


    Das Geschäfthaus Königstraße 5 neben der Domkirche St. Eberhard wird nicht nur abgerissen und neu gebaut, sondern erhält als "Phönixbau" auch einen neuen Namen. Baubeginn soll im vierten Quartal 2006 sein.


    Trotz einer Wirtschaftsflaute in Bereich Ladenflächen ist die Königstraße von vielen Einzelhändlern heiß begehrt schon jetzt zwei Jahre vor dem Abriss und Neubau stehen schon die Mieter fest.
    Die 10300 m² Ladenfläche werden sich die Buchhandlung Hugendubel (4000m²) das Schuhhaus Görtz (2300m²) und die Drogeriemarktkette Müller (4000m²) teilen. Zum Drogeriemarkt Müller ist zu erwähnen das der Schwerpunkt im Geschäft auf Parfümerie und Tonträger gesetzt wird und nicht auf den klassischen Drogeriemarkt.


    Auch bei den Büros gibt eine gute Nachfrage.


    Bauende ist für den Sommer 2008 geplant.

  • Phönix-Bau (in Bau)

    Ich dachte dem Projekt gehört ein eigener Thread gewidmet. Damit sollen Königstraße/Schlossplatz weiter ausgewertet werden.


    Sieht, wie ich finde, sehr nett aus. Der jetzige Bau (da wo McDonalds, New Yorker und LBBW drin sind) wird abgerissen.


    http://www.baunetz.de/upload/78332az.jpg


    Wird wohl eine Steinfassade werden.


    Das Projekt wird allerdings nicht vor 2006 begonnen.

  • Danke fuer die News, das Projekt sieht sehr interessant aus. Ich will mal hoffen dass sich da noch ein besseres Bild findet.

  • Na, das hat doch was. Da kommt fast 19. Jhdt-Flair auf. Die Fassade wurde imo nochmal verbessert wegen der prominenten Lage ein paar Meter vom Schloßplatz und direkt neben dem Dom.

  • ja bekommt er Hugendubel wird mit rund 4000m² Fläche den Wittwer um einiges überholen und Experten meinen sogar das dadurch der Wittwer mit 20% an Verluste rechnen muss. Was der Wittwer nach seinem Umbau nicht mehr befürchtet und der Konkurenz gelassen in die Zukunft blickt.


    Weitere Mieter sind Schuh Görtz und Drogerie Müller

  • Zitat von JinStuttgart

    Sieht sehr ansprechend aus! Dieser Bau wird die untere Königstrasse aufwerten. Der Bestand ist auch wirklich haesslich!


    Gefallen dir P & C und ehem. Benetton auch nicht?