Tesla Gigafactory bei Grünheide (Oder-Spree)

  • [...] Dieses Tempo ist der Wahnsinn. [...]

    Absolut. Das zeigt doch eigentlich, was mit entsprechendem Willen überhaupt so alles möglich ist im Land der Ingenieure im Jahr 2020. Dieses Projekt hält der deutschen Autoindustrie und uns als Land den Spiegel vor, ich denke wir sollten alle einen sehr genauen Blick werfen...

  • Es geht munter weiter.

    Weitere Fundamente werden gegossen.

    Der "Peilerwald" wächst weiter.

    Die ersten Zwischenwände in der Lakierhalle werden gerade hochgezogen.

    Mit dem Aufbau der Betonmischanlage wurde begonnen.

    Eine Asphaltfirma ist mit einer ganzen Armada von Maschinen angerückt und beginnt mit dem asphaltieren der Werksstraßen.


    Edit: Die Asphaltfirma hat den Bereich asphaltiert wo jetzt die Betonmischanlage steht.


    Die verlegung der Kanalisation schreitet voran.

    Ein weiterer Schotterzug ist eingetroffen, kommt fast täglich.

    Die Betonfertigteile von Bögl aus Sengenthal kommen mit dem Zug ein bis zwei mal täglich an.

    e801973a6e7b97759a06e587e4b7c86a625c2fa7_2_1035x690.jpeg

    Bild: Ralf Thomas

  • Die vierte vorzeitige Baugenehmigung wurde erteilt. Somit kann 90 % des Bauvorhabens in Angriff genommen werden. Nur die Gießerei und das Presswerk sind ausgeschlossen, wegen der Pfahlgründung im Grundwasserbereich.


    "Antrag auf Zulassung des 4. vorzeitigen Beginns nach § Sa BlmSchG Erweiterter Rohbau / Gebäudehülle und zugehörige haustechnische Anlagen (Core and Shell, MEP)


    Hiermit wird nach § 8a BlmSchG die Zulassung des vorzeitigen Beginns für die Erstellung der kompletten Gebäudehüllen bzw. des erweiterten Rohbaus aller in Kapitel 12 benannten Gebäude bzw. baulichen Anlagen beantragt.


    Ebenfalls werden beantragt:


    • Alle zugehörigen und notwendigen Fundamentarbeiten und Gründungsarbeiten oberhalb des Grundwasserleiters sowie notwendige Erdarbeiten,


    • Untergrundmedien sowie Versorgungs- und Medienleitungen und entsprechende Ingenieurbauwerke oberhalb des Grundwassers,


    • Private Verkehrsflächen und -wege und für den Bauprozess notwendige Verkehrserschließung,


    • Grobinstallationen sämtlicher haustechnischer Anlagengruppen bzw. Gewerke nach HOAI, die im Baufortschritt zu einer optimierten Montage notwendig sind."

  • ^ ich denke es muß heißen "genehmigt", nicht "beantragt"


    Quelle

    Ich habe es aus dem Bauantrag herauskopiert (deshalb habe ich den Text auch in Gänsefüschen gesetzt) und da steht logischerweise - beantragt.

    Aber in deinem Link ist gut beschrieben was alles genehmigt wurde.

    Hier ein Bild von gestern

    ba057472c924e2f4ef2edaf8f2417daadfb840f9.jpeg

    Bild: Tommy P.

  • Laut Elon Musk soll die Gigafactory Solarpanele auf dem Dach bekommen:
    ui4wiojj.jpg ct / elon musk

    Die auf dem render fehlenden Schornsteine sind „gut versteckt“ - ob in der Gebäudearchitektur oder nur in der schicken Visualisierung bleibt aber offen.

  • Sieht toll aus! Und besser als Shanghai erstmal :)


    allerdings verstehe ich null warum die Höhe von 24 Meter auf 15 geschrumpft ist... stecken da etwa deutsche Behörden schon hinter?

    Ich hoffe nicht das die wegen Beschwerden jetzt schon viel mehr Fläche bebauen müssen anstatt in die Höhe zu bauen 🤣


    wer weiß dazu etwas?


    mehr Infos zu Berliner Bauprojekten unter

    http://www.instagram.com/berlinbauboom


    💜

  • bist du sicher das deswegen die 40 Hektar zusätzlich gefällt werden?


    Das wäre ja für zukünftige Kritik wichtig zu wissen... niedrigere Haupthalle aber dafür mehr Fläche?


    Mund warum wird die Haupthalle nicht einfach 24 Meter hoch gebaut? Wer ist dagegen?


    mehr Infos zu Berliner Bauprojekten:

    http://www.instagram.com/berlinbauboom


    💜

  • Tobiashat ein neues Video veröffentlicht.

    Der rote Raupengittermastkran steht mittlerweile fertig Einsatzbereit da.

    Nächste Woche soll es bei der Halle für die Zukünftige Antriebseinheit richtig losgehen. Das ist da wo der zweite grüne Gittermastkran zusammen gebaut wird. Da ich ein völliger Laie bin, mal eine Frage: wie könnten die Fundamente und Pfeiler aussehen da wo jetzt die Quadratischen Löcher sind? Genauer gefragt, wird da auch ein Fundament gegossen in das der Pfeiler kommt oder wird das Fundament und der Pfeiler (einzeln) fertig angeliefert?

  • Tesla hat heute die Genehmigung zum Einbau der Lakieranlage bekommen.

    https://mluk.brandenburg.de/ml…inbau-einer-lackieranlage

    Da die Genehmigung sechs Wochen hinterher hinkt ist Nachtschicht erlaubt worden. Natürlich muss mal wieder Corona herhalten ;)

    "Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist eine Ausnahme vom Nachtarbeitsverbot zulässig, damit die Arbeiten unter Einhaltung der Entfernungs- und Hygieneanforderungen ausgeführt werden können."