• Chicago

    Hallo zusammen,


    ich war vor ein paar Wochen in der "Windy City" Chicago und habe selbstverständlich auch eine Menge Bilder gemacht...


    Eine kleine Auswahl für euch :)


    Der historische Watertower zwischen dem John Hancock Center und dem Watertower Place


    Wohntürme


    Water Tower Place (edle Marmor-Fassade!)


    Lake Point Tower


    Magnificent Mile (Blick nach Norden)



    Das riesige John Hancock Center


    900 North Michigan vom Observation Deck des JHC


    Navy Pier


    Lincoln Park


    Downtown mit Sears Tower


    Magnificent Mile (Blick nach Süden)


    River East Center (rechts)


    Das historische Zentrum am Chicago River




    Wrigley Building (links)


    Tribune Tower



    35 East Wacker Drive (Hier befindet sich das Büro von Murphy/Jahn)





    Baustelle des neuen Trump Tower, Chicagos bald 4. höchstem Gebäude!


    Chicago River


    State Office Building


    In 'The Loop'



    Sears Tower


    Auf dem Observation Deck des Sears Tower - Blick Richtung Aon Center



    Hinten Mitte links das John Hancock Center


    Chicago Metro (Blick nach Süden)


    Brücke über den Chicago River

  • Danke auch von mir :)


    Ich finde den Lake Point Tower sehr gelungen, besonders wenn man sein Alter bedenkt.


    Muss ein tolles Gefühl sein, unter dem Sears und dem "Big John" zu stehen. Oder unterscheidet sich der Eindruck nicht viel von dem eines 250m Hochhauses?

  • Danke euch beiden!


    Anthony: Ich glaube man kann zwischen 250m, 350m oder 450m kaum mehr unterscheiden - man schaut halt einfach an einer unglaublich hohen 'Wand' hoch. Die Höhe lässt sich dann nur durch den Vergleich mit anderen Gebäuden erahnen (wenn man nicht die Stockwerke zählen will). Aber auch das kann täuschen - ich war z.B. ziemlich überrascht dass das 'River East Center' nur 196m hoch ist, auf mich wirkte das viel höher (siehe Bild).

  • Sehr schön! Viele "klassische" Asichten, und auch ein paar unbekanntere.
    Ich würde mich freuen, wenn du neben den ganzen Lookups auch noch ein paar Strassenszenen hast.

  • Das sind tolle Fotos von einer tollen Stadt! Viellicht werde ich bei Gelegenheit auch ein paar Fotos beisteuern...


    Bisher habe ich nur eines eingescannt:


  • Danke nochmals, ich werde in absehbarer Zeit noch einen zweiten Teil nachreichen - ich habe auch noch einige Bilder von der übrigen Stadt gemacht...

  • Wie findest du eigentlich Chicago und Toronto so?
    Ich meine so als Sta(e)dt(e), nicht nur als Wolkenkratzerparadies?

  • ......träum........


    vielen dank für die bilder jay--- war ja bis vor 7 wochen selbst in der stadt...


    und um die frage von chewy zu beantworten:
    an chicago hat mich vor allem überrascht, das es eben so eine lebendige stadt ist- vor allem river north, wo die 150+ wohnhochhäuser wie pilze aus dem boden schiessen.
    Chicago ist für mich der gebaute beweis, das supertall+cluster+lebendige,menschliche stadt wunderbar zusammenpassen.


    PS: lakepoint tower ist auch mein "lieblingswohnhochhaus" .Is übrigens ein gefakter Mies

  • 35 East Wacker Drive (Hier befindet sich das Büro von Murphy/Jahn)


    genauer gesagt im 3.Stock sowie der Konferenz und präsentationsraum ist in der Kuppel.
    wenn man vor dem gebäude steht, kann man helmuts arbeitszimmer an dem segelschiff im fenster erkennen ;)


    hui,ich hoffe ich verrate nicht zuviel geheimnisse :D

  • Chicago ist auf jeden Fall eine sehr lebendige Stadt - auf den Straßen ist einiges los, es gibt eine Menge Cafés, Bars, Diskotheken usw.


    ABER: Das große Manko amerikanischer Städte ist, dass nur ein relativ kleiner Teil der Bevölkerung auf den wirklich urbanen Bereich entfällt. Der Rest wohnt in den Suburbs der Metro-Area, die IMO an Eintönigkeit kaum zu übertreffen sind. Die Bebauung ist fast durchgängig einstöckig, selten geschlossen und die Straßen sind zu breit als dass man das Gefühl haben könnte durch eine Stadt zu fahren. Würde man Deutschland wie die USA bebauen, dann wäre wohl das halbe Land eine riesige Metro...

  • Schöne Eindrücke Jai!


    pflo, du alter Prahlhans :D willst du uns nicht noch erzählen wie du mit Helmut Jahn deine eigenen Entwürfe besprochen hast?

  • @the berliner:
    eben nicht, des isses ja-- in dem ganzen büro entwirft genau einer-- und das ist ER.


    Sonst wär ich schon noch dort- des kannst ma glauben.