LE: Flughafen+Airport City Stuttgart

  • LE: Flughafen+Airport City Stuttgart

    Flughafen Stuttgart und Airport City Stuttgart zusammen geführt.


    Stuttgart erhöht damit seine Kapazität von 8 auf 12 Millionen Passagiere.


    Die offizielle Pressemeldung:

  • passend dazu:


    pic 1 pic 2 pic 3 pic 4



    der bau hat den selben provinziellen charme, wie der flughafen frankfurt-hahn. aber wenigstens tut sich was in stuttgart. eine kapazitätssteigerung von 50% ist viel. davon kann frankfurt nur träumen.

  • Zitat von BMXican

    der bau hat den selben provinziellen charme, wie der flughafen frankfurt-hahn. aber wenigstens tut sich was in stuttgart. eine kapazitätssteigerung von 50% ist viel. davon kann frankfurt nur träumen.



    Übertreiben kann man auch. Ich war letzten Montag das letzte Mal am Flughafen und das Terminal ist architektonisch gesehen eines der schönsten, die ich in meiner "Flughafenkarriere" gesehen habe und glaub mir, ich war nicht nur auf 2 Flughäfen. Das Terminal kommt auf deinen Bilder ein bißchen klein daher, muss ich ja zugeben, wenn man allerdings im Terminal steht, werden einem die Ausmaße erst bewußt.
    Ich hoffe mal, dass der Vergleich zu Hahn ironisch gemient war. Hahn hat für ich den Charme einer alten Fabrikhalle, die ein bißchen renoviert worden ist. Da ist ja fast Niederrhein noch größer.


    Klar, die Stuttgarter spielen in einer anderen Liga als Frankfurt. Aber im Vergleich zum neuen Kölner Terminal find ich das neue in Stuttgart viel schöner, allein schon wegen der Architektur mit den tragenden Bäumen.

  • Stuttgart ist immerhin einer der "kleinen" Flughäfen, die eine direkte Verbindung in die USA haben. Davon träumen Hamburg und Berlin nur.

  • Zitat von Thomas1893

    Übertreiben kann man auch. Ich war letzten Montag das letzte Mal am Flughafen und das Terminal ist architektonisch gesehen eines der schönsten, die ich in meiner "Flughafenkarriere" gesehen habe und glaub mir, ich war nicht nur auf 2 Flughäfen. Das Terminal kommt auf deinen Bilder ein bißchen klein daher, muss ich ja zugeben, wenn man allerdings im Terminal steht, werden einem die Ausmaße erst bewußt.
    Ich hoffe mal, dass der Vergleich zu Hahn ironisch gemient war. Hahn hat für ich den Charme einer alten Fabrikhalle, die ein bißchen renoviert worden ist. Da ist ja fast Niederrhein noch größer.


    Klar, die Stuttgarter spielen in einer anderen Liga als Frankfurt. Aber im Vergleich zum neuen Kölner Terminal find ich das neue in Stuttgart viel schöner, allein schon wegen der Architektur mit den tragenden Bäumen.



    es hat wenig mit der grösse zu tun, als vielmehr mit der architektur. die ist provinziell. hast du schon mal die 2 terminals von hahn nach dem umbau gesehen? die sehen genauso aus. provinziell eben.



    edit: ps. schon mal im terminal 1, bereich c in frankfurt gewesen? das ist noch provinzioneller...

  • Zitat von BMXican

    es hat wenig mit der grösse zu tun, als vielmehr mit der architektur. die ist provinziell. hast du schon mal die 2 terminals von hahn nach dem umbau gesehen? die sehen genauso aus. provinziell eben.



    edit: ps. schon mal im terminal 1, bereich c in frankfurt gewesen? das ist noch provinzioneller...


    Kann mir mal bitte jemand erklären wie man provinzielle Architektur von nicht-provinzieller Architektur unterscheiden kann???


    Das scheint mir eher so eine pseudo-wissentschafltiche Kategorisierung zu sein :D

  • Zitat von Jai-C

    Kann mir mal bitte jemand erklären wie man provinzielle Architektur von nicht-provinzieller Architektur unterscheiden kann???


    Das würd ich auch gern wissen ;)
    Ne, mal im Ernst, wie bei fast allem ist es Geschmackssache, ob einem was gefällt oder nicht. Ich bin im letzten Jahr 4 mal von Hahn geflogen und auch mit dem Neubau wirkt der Flughafen auf mich sehr eng und nicht grad hübsch. Ich finde, man kann die Architektur beider Terminals nicht miteinander vergleichen. An Stuttgart gefällt mir, dass man sich an das vorhandene Terminal 1 orientiert hat, das übrigens mehrfach wegen seiner Architektur ausgezeichnet wurde. Durch den Anbau ist jetzt sozusagen eine Einheit enstanden.
    Der Flughafen Frankfurt hat natürlich Architektur aus vielen Jahrzehnten und darum gibt's Terminals, die an die 70ger erinnern, andere sind topmodern. In Frankfurt kann man meiner Meinung nach gut erkennen, wie ein Flughafen gewachsen ist. Da ist es klar, dass keine klare Linie erkennbar ist.


    Hier ist übrigens ein Bild, wie der Flughafen Stuttgart in ein paar Jahren mit ICE-Bahnhof aussehen soll:

  • Mir gefällt der Stuttgarter Flughafen. Als ich das erste mal dort wa habe ich gleich an Hamburg gedacht. Die Architektur ist schon ziemlich ähnlich.


    Den neuen Terminal finde ich auch nicht schlecht.


    Zitat

    Stuttgart ist immerhin einer der "kleinen" Flughäfen, die eine direkte Verbindung in die USA haben. Davon träumen Hamburg und Berlin nur.


    Also ich bin von Hamburg mit der Delta schon nach Atlanta geflogen (1999). Gibt es diese Verbindungen etwa nicht mehr?

  • Zitat von goschio1

    Also ich bin von Hamburg mit der Delta schon nach Atlanta geflogen (1999). Gibt es diese Verbindungen etwa nicht mehr?


    Nein, diese Verbindung gibt es nicht mehr. Heute fliegt Delta nach Frankfurt, München und Stuttgart. Der Flug von Stuttgart geht übrigens auch nach Atlanta. Finde ich schon erstaunlich, dass sich der Flug rentiert.

  • ^
    So erstaunlich finde ich das nicht. Im Raum Stuttgart gibt es eine grosse Anzahl von internationalen Firmen.
    (z.B. Daimler Chrysler, IBM ...)
    Deren Manager verschlägt es bestimmt desöfteren in die USA. Und Atlanta ist nunmal einer der wichtigsten Hubs in Nordamerika.

  • Zitat von JinStuttgart

    In Stuttgart sind auch Tausende GI`s stationiert. Hier befindet sich sogar das Hauptquartier für die amerikanischen Truppen in Europa.


    Ich dachte das wäre in Heidelberg.

  • Zitat von Jai-C

    Ich dachte das wäre in Heidelberg.


    Ich glaub Stuttgart ist die Kommandozentrale für Europa und den nahen Osten und wird in Amiland auch headquarter genannt. Ich denke aber, dass in Heidelberg mehr GI's stationiert sind.


    Um zum Flughafen zurückzukehren. Daimler-Chrysler hat ja am Flughafen in Stuttgart nach der Fusion einen eigenen Hangar bauen lassen, um schneller nach Detroit und anderen amerikanischen Zielen zu kommen.
    Der Flug nach Atlanta rentiert sich allemal, des öfteren ist er auch überbucht, wie am letzten Sonntag, als ne Bekannte von mir fliegen wollte. Sie ist dann am Montag geflogen und hat dafür nen 600€-Fluggutschein bekommen. Auch net schlecht...
    Ich werde den Flug im Juli mal "testen", allerdings nur von Atlanta nach Stuttgart.

  • goschio,


    Zitat

    Als ich das erste mal dort wa habe ich gleich an Hamburg gedacht. Die Architektur ist schon ziemlich ähnlich.


    Das ist kein Wunder, denn das Stuttgarter Terminal 1 besteht seit 1991 und war insofern Vorlage für Hamburg, wo übrigens die Architekten beider Flughäfen ansässig sind (gmp-Architekten).

  • Flughafen Stuttgart

    Da ich gerade einen Beitrag zu den Stahlbaumterminals in der Request-Ecke erstellt habe, eröffne ich einen Thread zum Flughafen Stuttgart. Vielleicht kommen ja ein paar ganz nette Bilder zusammen.


    Vor kurzem ist das Terminal 3 in Betrieb genommen geworden. Nach etlichen Erweiterungen steht in nächster Zukunft also nichts richtig Großes am Flughafen an. Die Landesmesse jedoch in direkter Nachbarschaft wird zu einigen infrastrukturellen Änderungen und wohl zu einem neuen Hotel führen.


    Hier eine Zusammenstellung von der Seite des Stuttgarter Flughafens zum Terminal 1 (alle Bilder dort auch größer vorhanden):
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/50_mittel.jpg
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/9_mittel.jpg
    Und nächtens:
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/8_mittel.jpg


    Im März 2004 eröffnete das Terminal 3, welches wie das preisgekrönte T1 von den gmp-Architekten entworfen wurde und diese Stahlbaumidee fortführt. Die Dächer beider Terminals sind straßenseitig miteinander verbunden, luftseitig von T2 unterbrochen. Von den Ausmaßen her ist T3 breiter, jedoch niedriger, als T1. Mir gefällt das höhere T1 besser.
    Link zum T3 bei gmp
    http://www.gmp-architekten.de/…ts/FlughafenS/flugS_1.jpg
    http://www.gmp-architekten.de/…ts/FlughafenS/flugS_4.jpg


    Übrigens besitzt der Hamburger Flughafen eine ähnliche Konstruktion von denselben Architekten.


    Zum "Flugblatt" - PDF-Zeitschrift des Stuttgarter Flughafens mit weiterem Bildmaterial


    Noch eine Aussenansicht gefällig ? Links T1, rechts T3:
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/62_mittel.jpg

  • Die Ähnlichkeit mit dem Terminal 4 in Hamburg ist wirklich groß. Neulich bin ich von Hamburg nach Stuttgart geflogen, und es war schon sonderbar, das nach der Landung alles so aussah, wie vor dem Start.

  • Zitat von BMXican

    irgendwie sehen alle modernen flughäfen gleich aus. wohin fliegt delta von stuttgart aus?


    Die Delta fliegt täglich von Stuttgart nach Atlanta.

  • Habe auf Baunetz ein Foto vom Innenraum des neuen T3 gefunden. Offenbar zeigt es die feierliche ;) Eröffnung.


    [urlhttp://www.baunetz.de/upload/78290dz.jpg[/url]