Büropark "Bonner Bogen"

  • Soweit ich weiß wurde bezüglich eines Betreibers noch nichts offiziell vermeldet.


    Vielleicht baut man auch einfach erstmal nur die Tiefgarage. Oder man steht kurz vor einem Abschluss und will keine Zeit mehr verlieren.

  • BonnVisio hat seinen Internetauftritt überarbeitet mit vielen interessanten neuen Informationen, Bildern, Details etc. U.a. heißt das Gesamtprojekt nicht mehr sperrig "Innovations- und Technologiepark BonnVisio" sondern (nach der Lage an einer Rheinbiegung) schlicht "Bonner Bogen". Der aktuelle Stand zu den einzelnen Projekten sieht derzeit so aus:


    Das 5-Sterne-Hotel "Elysion" (definitiv seit Februar im Bau) soll im April 2009 seinen Betrieb aufnehmen. Derzeit führt BonnVisio nach eigenen Angaben mit internationalen Betreibern Gespräche.



    Ansicht vom Rhein



    Foyer



    Swimmingpool 3. OG



    Rheinbar


    Quelle (weitere Bilder): http://www.bonnvisio.com/projekte/elysion




    Das Büroprojekt Campus Rheinwerk 2 auf dem nördlichen Nachbargrundstück mit rund 14.600 Quadratmeter Bürofläche - ein Gemeinschaftsprojekt von BonnVisio, ProBonnum und Renum - zeigt bereits deutliche Konturen (siehe #41). Der dreistöckige Ziegelsteinbau an der Uferpromenade, der die Materialität des Industriedenkmals »Rohmühle« aufgreift, befindet sich im Innenausbau. Die Fertigstellung dieses Bauabschnitts ist für November 2007 mit Einzug des ersten Mieters fixiert. Der dahinter liegende U-förmige und zum Rhein hin durch zwei Solitäre ergänzte Gebäudekomplex wird Mitte 2008 bezugsfertig. Von den flexibel aufteilbaren Flächen sind bereits 20 Prozent vermietet.



    Quelle: http://www.bonnvisio.com/aktuelles/rheinwerk2




    Für das Büroprojekt Campus Rheinwerk 3 hat BonnVisio im September den Kaufvertrag für ein weiteres Grundstück unterzeichnet, das das Areal nach Norden zur Konrad-Adenauer-Brücke hin abschließt. Das rund 23.000 Quadratmeter große Gelände wurde von der LEG Stadtentwicklung erworben. Hier soll das „Rheinwerk 3“ entstehen - ein Neubau mit rund 20.000 Quadratmeter Bürofläche und entsprechenden Parkflächen im Tiefgeschoss. Der Aushub der Baugrube ist noch für dieses Jahr, der Baubeginn für das Frühjahr 2008 terminiert. Architektonisch ist auch dieser Entwurf geprägt von der Gestaltungsphilosophie des Gesamtstandortes, für möglichst viele Nutzer die Sichtbeziehung zum Rhein hin erlebbar zu machen. Für den nördlichen Bürobau hat das Architekturbüro Karl-Heinz Schommer diese Vorgabe durch drei langgezogene Gebäudekörper gelöst, die sich zum Strom trapezförmig auffächern. Zusätzliche Dynamik erhält der Entwurf an der Rheinuferpromenade durch komplett verglaste, abgeschrägte Gebäudeköpfe. Die fünfgeschossigen Riegel sind gut 14 Meter breit und zwischen 95 und 134 Meter lang. Das Rheinwerk 3 ist ein Gemeinschaftsprojekt der BonnVisio mit der Projektgruppe Renum. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2009 vorgesehen.



    Quelle: http://www.bonnvisio.com/aktuelles/rheinwerk3



    Abschließend soll auch eine Kindertagesstätte entstehen. Dazu kommt noch ein Parkaus mit einigen Läden und Fitness-Studio sowie zwei Wohngebäude.


    Hier nochmal eine Gesamtübersicht (Quelle: BonnVisio - Bonner Bogen/ Fotograph: Tomas Riehle) des Projekts "Bonner Bogen":
    (v.r.n.l.) Wohnsolitäre, Parkhaus mit Einzelhandel, Fitness; Wasserturm; Direktorenvilla Agfa HealthCare (realisiert); Rohmühle, Büro Campus Rheinwerk, Gastronomie (realisiert); 5-Sterne-Hotel "Elysion" mit Anleger, Gastronomie (im Bau), Büro Campus Rheinwerk 2 (im Bau), und jetzt neu Büro Campus Rheinwerk 3 mit der Kindertagesstätte dahinter.

  • das geht ja jetzt schnell! war letztens in der Nähe, es wurde am Hotel weitergearbeitet, während auf anderen Baustellen in Bonn Weihnachtspause war.
    Die müssen sich Ihrer Sache sicher sein. Entweder haben sie schon einen Betreiber gefunden oder mehrere interessante Angebote....
    Das Hotel soll bestimmt fertig sein wenn 2009 das Kongresszentrum eröffnet. Interessanterweise ist auch das dortige Hotel in etwa gleich weit fortgeschritten

  • Hallo,
    hier ein paar neue Bilder vom Rheinwerk2 (Stand: 15.03.2008).
    Wenn ich mir dieses Büro hier so angucke, da dürfte mir das konzentrierte Arbeiten wohl schwer fallen. Ich würde wahrscheinlich dauernd auf den Rhein schauen und gucken, was da für Schiffe vorbei fahren.
    http://img120.imageshack.us/im…our15032008002kompka6.jpg
    Bild: Rhinefire


    Hier ein Durchblick durch das fast fertig gestellte Rheinwerk2. Im Hintergrund ist die Baustelle des Hotels zu erkennen.
    http://img91.imageshack.us/img…our15032008001kompnf2.jpg
    Bild: Rhinefire


    Hier ein Blick von der Straße auf das Hotel Elysion
    http://img120.imageshack.us/im…our15032008006kompmq7.jpg
    Bild: Rhinefire


    Hier ein Blick auf das Eingangsportal. Im Hintergrund befindet sich die große Halle, die laut der Modellgrafik später von einem Glasdach überdeckt wird.
    http://img233.imageshack.us/im…our15032008007kompef9.jpg
    Bild: Rhinefire


    Das Hotel vom Rheinufer aus gesehen. Hier ein Blick in die oben erwähnte Halle.
    http://img91.imageshack.us/img…our15032008010kompmz7.jpg
    Bild: Rhinefire


    Hier sieht man die Wölbung zum Rheinufer hin
    http://img91.imageshack.us/img…our15032008013komplt5.jpg
    Bild: Rhinefire


    An dieser Stelle standen bis vor kurzem noch jede Menge Bäume. Nun haben Bagger hier die Baugrube für den nächsten Bauabschnitt, dem Rheinwerk3 ausgehoben.
    http://img91.imageshack.us/img…our15032008014kompks0.jpg
    Bild: Rhinefire


    Das war es für heute!
    Viele Grüße und schöne Ostertage wünscht Euch
    Rhinefire

  • Ich kann das nicht begründen, daher meine Frage hier, da ich weiss das diese Gruppe expandiert und in Bonn ein Hotel dieser Gruppe kurz vor der Eröffnung steht

  • In Bonn ist nur ein weiteres größeres Hotel im Bau, das der Althoff-Kette. Außerdem habe ich auf Wikipedia das gefunden: NH World: Elysium, das NH-eigene Wellnessprogramm beinhaltet Hydrotherapien, Fitness, Beauty und vieles mehr. Verblüffende Ähnlichkeit zum Namen des Hotels, Elysion. Zufall?