InO | WestfalenTower | 86m [realisiert 07/2010]

  • Immer wieder wenn ich diese Bilder sehe,muss ich sagen: Verdammt ist das Schade das dieser Tower nicht in der Innenstadt steht. Er ist zwar keine Wunder der Architektur,wirkt aber durch seine schlichheit und kühlen Fassaden und genau sowas fehlt derzeit noch in der Innenstadt. Sandstein ist einfach der Bringer da kann mir keiner was anderes sagen :lach:

  • LuXor

    Ich würde der Fassade eine 2- oder eher eine 3+ geben: Die Fenster machen nicht gerade den hochwertigsten Eindruck und was wie einen Nutzen soll diese komische Kunststoffverschalung/-Leiste zwischen dem 1. und 2. Stockwerk haben, siehe hier?! Dort hätte natürlich auch Sandstein hingehört. So sieht zumindest gewöhnungsbedürftig aus.

  • Besonders hübsch ist die Fassade oder das Design nun nicht, allerdings kann es auch ein Vorteil sein, wenn man auf 'trendige' Elemente verzichtet. Die haben es nun mal an sich, nach ein 'paar' Jahren altbacken auszusehen (siehe Sparkassenhochhaus oder das ehemalige VEW Hochhaus am Westfalenpark):nono:

  • 19/06/2009


    Quelle: DarthHito



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • das gebäude harmoniert sehr gut mit den baucontainern.


    ----------------------------------------------------------
    Mod: Auch ich bin ein Freund der spitzen Ironie. So ein dahingehuschtes Sätzchen ist für ein Diskussionsforum dann aber doch ein bishen zu kryptisch. Gruss nikolas

  • @ dj tinitus

    Zitat:
    das gebäude harmoniert sehr gut mit den baucontainern.

    Durchaus möglich, liegt im Auge des Betrachters! Aber vor allem harmonieren die unterschiedlich hohen Sockelbauten erstklassig mit dem HH.;)

  • Zwar kein 'Mini'-Opernturm, aber bisher doch ganz zufriedenstellend:daumen:


    -------------------------------------------------------------------------------------
    Mod: Warum? Bitte begründe deine Meinung! Blosse Zustimmung bringt ein Diskussionsforum selten nach vorne...

  • Bei kubischen Formen mit quadratisch eingeschnittenen Fensteröffnungen kann man ja auch nicht viel falsch machen.
    Was die Qualität der Fenster, also des Materials, muss allerdings sagen, dass da schon ne Menge mehr möglich ist. :nono:

  • Fenster

    Die Fenster sind auch mein Hauptkritikpunkt. Das Geld, das in die sicherlich nicht billige Sandsteinfassade geflossen ist, wurde bei den Fenstern eingespart. Zudem kann ich mir diese Plastikleiste zwischen EG und 1.OG noch immer nicht erklären. Hat denn keiner von den Verantwortlichen Augen im Kopf?!

  • Zur Verzögerung

    Geplante Fertigstellung nach der Freundlieb Bauunternehmen GmbH & Co. KG ist jetzt der 30. April 2010, siehe hier. Bei Baubeginn hieß es noch 3. Quartal 2009. - Bei der jetzigen Geschwindigkeit, ein Stockwerk in elf Tagen, wird der Rohbau im November stehen. Im Übrigen wird es auch mal so langsam Zeit, dass etwas über die/den zukünftigen Mieter bekannt wird. Vielleicht gibt es eine Überraschung (neue Firmenansiedlung?), schließlich wird das Gebäude ja höher als Anfangs geplant. Das macht man natürlich nicht ohne irgendetwas im Köcher zu haben und mit Sicherheit erst recht nicht die Credit Suisse. -

  • 05/07/2009


    Quelle: DarthHito



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Luftbild Juni 2009

    Hier, eine Luftaufnahme von Hans Blossey. Mittlerweile erkennt man, dass der gesamte Komplex recht wuchtig wird. - Siehe das gelb/schwarze Nachbargebäude: Dieses ist auch nicht gerade winzig, aber neben dem WT wirkt es nun recht kompakt. -

  • 19/07/2009


    Quelle: DarthHito



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild