Neubau Konzerthaus

  • In der Debatte zu einem neuen Konzerthaus für Stuttgart plädiert der frisch gebackene OB-Kandidat Körner offenbar für das Areal Königstraße 1-3, wie auch der Verein "Aufbruch Stuttgart".


    Offiziell würden seitens der Stadt die Standorte Kö 1-3 und Holzgartenstraße auf landeseigenem Grundstück untersucht. Daneben würden das Areal der Kohlehalden in S-Ost sowie das Rosensteinquartier diskutiert.


    Quelle: StN