Rhein-Ruhr-Sammelthread

  • Dortmund: Deutsches Fußballmuseum

    Das Deutsche Fußballmuseum wurde im Jahr 2015 eröffnet. Glück für das Museum - die Fassadengestaltung mit vier Sternen muss jetzt nicht ausgewechselt werden:





    Die Sitzgruppen auf dem Vorplatz schaffen Aufenthaltsqualität. Die Fotos erfüllen die Rolle, die sonst Kunst im öffentlichen Raum hat:





    Im Foyer wird ein leuchtender Ball angedeutet:



  • Hagen

    Es gab Zeiten, da konnte man nach Hagen kommen, um Popstar zu werden, doch diese sind längst vorbei. Die Innenstadt wurde im Zweiten Weltkrieg fast komplett zerbombt - zu den wenigen schönen wiederaufgebauten Gebäuden gehört das Theater aus dem Jahr 1911:





    In der Verzweiflung zählt man sogar den nahen Bunker mit einem Museum als Sehenswürdigkeit - einen Bau, wie viele ähnliche in den anderen Städten man gerne loswerden würde:





    Das Stadtbild wird mit etwas Fassadenkunst ein wenig aufpoliert:





    Fotos von mir

  • Essen

    Wer hat gesagt, dass zeitgenössische Architektur ornamentlos sein muss? (Loos, das war aber vor 100 Jahren.) Diese eigenwillige Fassadengestaltung fand ich am Sonntag an der Grenze der Stadtteile Essen-Horst und Steele:







    Fotos von mir