Norderstedt: Bauprojekte und Stadtplanung

  • Ja Sam
    dort soll ein SB-Warenhaus und ein Elektronikmarkt hingestellt werden.
    Zudem zwei Etagen Parkplätze.
    So ohne Umgebungsbebauung wirkt das geradezu niedlich - kann ich mir aber nicht vorstellen, dass es "niedlich" ist.
    Die Baulücke ist neben dem Plambeckhaus - hin zur Ochsenzoller - Anschluss Herold-Center.

  • Das sind zwei paar Schuhe. Die Herold Center Erweiterung, also Abriss und Neubau der Europapassage, Neubau eines Parkhauses mit SB-Warenmarkt und Elektronikfachhandel wird auf die Brachfläche zwischen Karstadt und diesen Möbelladen (Kabs?) realisiert (Stichwort:Parkhausauffahrt).


    Das von mir gezeigte Gebäude wird unabhängig gebaut und zwar, wie du sagst, an der Ochsenzoller Straße. Wieso eigentlich "ohne Umgebungsbauten"? Das Gebiet ist für Hamburger Außenbezirke verhältnismäßig dicht besidelt.

  • Danke Sam für Deutlichmachung.
    Hab mich schon gewundert, das die Parkflächen nicht erkenntlich waren und das Haus auf Stelzen steht teilweise.
    Hm, wo soll denn das Gebäude genauer hin? Ecke Lütjenmoor?
    Da ist der Park, das Wäldchen für Hundeauslauf-angrenzend Schule
    ohne Umfeld ist die Musterzeichnung - deshalb schwer einzuordnen.
    +
    wie die Parkflächen und Zufahrten miteinander verbunden werden sollen, ist mir auch noch nicht klar. (zwischen Kabs und HC_Karstadt)

  • Na an der Kreuzung Berliner Allee und Ochsenzoller Str denk ich! Das Kleinöd direkt vor der Esso-Tankstelle. Weiß einer von der Nordertsedtern was mit den Lagerflächen Plmbecks jetzt passiert, nachdem dort alles abgrissen wurde??

  • grien - ja links neben der Tankstelle - hab ich nun auch gesehen - da wurden ja schon vor einiger Zeit dunkle Tannen gerodet.


    Nun, das ZimmereiPlambeck-Grundstück ist noch mit dem Haus belegt in dem eine Dental - Firma arbeitet.


    da sollte ja wohl eine Straße durchgeführt werden zur Tannenhofstr.
    Aber, das ist noch lang hin - der gesamte Verkehr ums HeroldCenter stockt ja in Spitzenzeiten des Einkaufs. Heute war allerdings gähnende Schwüle, ehm Leere.

  • der eine Nordport-Tower hat Farbe - gelb - angenehmes Gelb
    Fenster sind drin - aber irgendwie sieht es nicht aus, wie auf der angepriesenen Abbildung.


    Casio "verschönert" die elendig lange und weisse Wand an der Ohech.
    ein hellblaues Quadrat.
    eine Metallglänzende Tonne, die aus sieht wie ein Güllebehälter. Irgendwelche Luft wird darin wohl umgewälzt werden.


    Die blaue fläche? Könnte man verschönern -

  • Neubau Tesa SE Norderstedt

    Neubau einer Firmenzentrale Tesa und dem Forschungs- und Technologiezentrum der Tesa SE auf einem rund fünf Hektar großen Grundstück an der Niendorfer Straße

    In Nachbarschaft zur Casio Europazentrale wird ein Gebäude Komplex für 800 Mitarbeiter errichtet.


    Fertigstellung 2015
    Zur Zeit sind die Mitarbeiter in der Beiersdorf Zentrale in Eimsbüttel untergebracht.


    Quelle


    Sie sollten hier langsam mal über eine Bahnverbindung nachdenken. Noch lässt sich dieses relativ preiswert zum großteil oberirdisch über Niendorf-Nord entlang der Ohechaussee erreichen.
    Oder, der hier mal geplante AKN-Ast zum Flughafen.

  • Neubau Tesa SE Norderstedt

    man darf gespannt sein...wobei ich nicht weiß, warum jedes Technologiezentrum gleich aussehen muss, alles viereckige graue Kästen. Naja, vielleicht sieht es in der Realität dann besser aus.

  • Neubau Tesa SE Norderstedt

    So schlimm finde ich die Gebäude garnicht.
    Für Gewerbegebiet ist das I.O.
    Das steht dann, neben Logistikhallen, Obi Markt und anderem Augenkrebs.



    Quelle: Tesa SE



    Quelle: Tesa SE



    Brutto-Geschossfläche (BGF): 64.350 m³

  • Nordport Plaza

    Direkt an der Hamburger Grenze baut in Norderstedt mit Blick auf den Flughafen Premero Immobilien ein neues Hotel direkt neben den Nord-Port-Towers (zu sehen bei http://www.nordport-hotel.de/)


    Die Baufläche sieht man beim Beitrag #94


    Eröffnung: Herbst 2017




    Bildnachweis: Premero Immobilien


    http://www.deal-magazin.com/ne…telprojekt-Nordport-Plaza


    http://www.premero-immobilien.com/projekte/nordport-plaza/

  • Neubau Tesa SE Norderstedt

    Habt ihr euch das Gebäude jetzt schon mal live ansehen können?
    Ich Persönlich finde, der Tesa-Bau macht schon einiges her. Aus der ferne mag es vielleicht aussehen wie jeder andere Bürokomplex, genauer betrachtet passt das Erscheinungsbild m.M.n. perfekt zu Tesa.
    So eine Marke versucht ja, sein auftreten in allen nur möglichen Facetten abzustimmen, das ist hier sehr gut gelungen!

  • jedenfalls wird der Platz durch geometrische Bauformen bestimmt
    die runden Däumlinge, die Ellipse des Hotels und das kantige Tesa mit Platz für Streifen...


    Obi und co sind doch noch ne ganze Ecke weiter weg - gut einen Kilometer
    das stört das Auge nicht.


    Da auf der Ecke auch Angelseen sind, und hinter Tesa noch die Tarpenbek fliesst, ist es sehr schön, dass die Wasser auch optisch mit eingebunden wurden, so ist vor Tesa ein Teich mit Brücke und Bepflanzung angelegt worden. die Hotelgäste können auf den Angelmoorsee blicken