• Sun Hill

    Ich wollte Euch ein neues Wohnungsprojekt in Erlangen vorstellen. Es stammt von der gleichen Immobilienfirma (+ gleicher Architekt), welche das Lindenpark Projekt erbauen lässt.


    Zuerst noch als Erinnerung ein Photo von dem Lindenpark Projekt:


    Hier nun das neue Projekt Sun Hill in Erlangen:


    Mehr Infos findet Ihr hier:
    Immobilienfirma Bauhaus
    Architekt Loebermann


    Mehr zu anderen Wohnungsprojekten im Großraum Nürnberg findet Ihr hier


    Ich finde die beiden Projekte auf jeden Fall sehr gelungen. Würde sofort einziehen, wenn das Geld vorhanden wäre! ,-)


    Was haltet Ihr davon?

  • Naja, ich finde sie wirken eher wie eingegraben. Ein weiteres Vollgeschoss hätte der Optik sicher gut getan.
    Bei den Materialen kann man aber überhaupt nicht meckern, die gefallen mir sehr gut. Auch das Design ist sehr ansehnlich.
    Insgesamt betrachet, ein sehr schönes Projekt, danke fürs raussuchen!

  • @Samuel: Du mußt jedoch die Umgebung bedenken! Lindenpark wird auf einem alten Anwesen gebaut (im jetztigen Park) und dort stehen alte Bäume, die nicht gefällt werden dürfen.


    Sun Hill wird auf dem Erlanger Burgberg gebaut und dort soll es sich eben dezent integrieren. Insofern hat man in beiden Fällen, denk ich, richtig entschieden.


    LuckyLuke: Ich denke es ist eine Holzfassade oder Holzlamellen.

  • Danke Markus!
    Ich hätte nicht gedacht, dass man da an die Natur gedacht hat. Moderne Bauherren und Architekten lieben es doch, alte Eichen abzuholzen um nachher an gleicher Stelle Obi-Bäumchen zu pflanzen.

  • @Samuel: Da wir uns für das Objekt Lindenpark selber interessiert hatten, weiß ich, dass eben die Eigentümer nicht um jeden Euro gefalscht haben! Insofern konnte die Baufirma dort etwas anders kalkulieren. Des weiteren ist noch eine alte "Villa" auf dem Anwesen. Dort leben, glaub ich, noch Familienmitglieder, dies ist natürlich auch ein Grund dafür. (Gegen Obi Bäumchen) ;)