Beiträge von Ffm60ziger

    Waldstraßen Carree vor dem Start(?) Fertigstellung soll Juni 2021 sein!


    Gebaut werden soll auf der bisherigen Dauerbrache Waldstraße, Ecke Odenwaldring ein 7-geschossiges Bürogebäude! Dazu sollen auch 420 Parkplätze (Parkhaus) entstehen so das Mietangebot von Auinger & Partner Gewerbe-Immobilien Q


    Scheinbar gibt es drei Baukörper aber einer wird vorgezogen

    Tropenbad in Bad Vilben.
    Nun man wird sehn, den es liegt z.Z., auch mehr als 8 Mon. nach dem Tod von Josef Wund noch kein Erbschein vor. Eine Stiftung, Josef Wund Stiftung genannt, soll wohl erben, bzw. es wird angemerkt das es wohl auch andere Erben geben wird, so in der FNP nach zu lesen. Man ist dort in BV allerdings guter Dinge! Ferner wird berichtet das die Stiftung selbst als eV. nicht ins unternehmerische Risko gehen wird/darf!

    In der OP ist zu lesen das am kommenden Montag der Spatenstich neues Polizeipräsidium Südosthessen erfolgen soll. Für 400.000.000€ wird dort bis 2020 gebaut werden, sodass am Ende ca.800 Beamte dort einziehen können! Hier gibts die Vorgeschichte zu lesen.

    Fechenheim.... vor mehr als 5 Jahren wurde hier von Schmittchen berichtet! Was im Hintergrund läuft selbst läuft erfährt man nicht. Die Strassenbahn könnte längst fahren, die Wege bzw. Wegverbindungen könnten angelegt sein usw. usw.. Was man geschaft hat ist das die FES/FFR dauerhaft das Gelände als eine Art Abstellplatz dort nutzt. Goggel hier dort sieht man symbolhaft was ich meine. Der Hort "Lollipop" des Internationalen Bundes für Sozialarbeit ist auch schon vor etwa 2 Jahren in die Pfortenstraße ehmaliger Parkplatz Googel umgezogen. Die dortigen Containergebäude wurden abgerissen.



    Nun was neues: Sorge um die Fechenheimer Kleingärten so der Artikel des Fechenheimer Anzeiger


    Ich möchte hier fragen, kann durch die Erweiterung des Baugebiets eine Bebauung nun überall möglich werden?


    Erweiterung des Anordnungsbereichs des Umlegungsverfahrens nach den §§ 45 ff. BauGB für den Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 698 "Nördlich Dieburger Straße"



    Vortrag des Magistrats vom 09.07.2018, M 119

    Am Fechenheimer Mainbogen passiert aktuell nichts, bzw. gar nichts! Thema wurde u.a. hier angesprochen. Das ganze soll ja eine Art (geht zwar gar nicht) Ausgleichsmaßnahme für den Riederwaldtunnel sein!


    Um in diesem Gebiet Erdbewegungen durch zu führen und gut zu arbeiten, hätten die Wetterverhältnisse der letzten Monate übrigens gar nicht besser sein können.


    Ich werde nun selbst beim OBR 11 nachfragen, aber meine Frage weiß den jemand der "Insider" hier im Forum mehr dazu?


    zuletzt wurde hier berichtet Ein Stück Leinpfad weicht Insel für Flora und Fauna
    Im Mainbogen entsteht kleiner Altarm



    Die vorbereitenden Arbeiten wurden teils erledigt, haben sich aber soweit wieder selbst renaturiert!

    Wie auch immer, es war eine 500Kg Bombe (ich schätze eine Streubombe) und es wird mit ca. 30-40 Kg Sprengstoff gerechnet. Die A661 ist wohl nicht gesperrt aber die Auf-Abfahrten. S-Bahn fährt weiter, hät aber nich am Kaiserlei.


    https://www.offenbach.de//evak…lei/bombenfund_112451.php


    Fundort selbst ist östlich vom Y-Hochhaus Berliner Straße 295 auf dem vormaligen Freigelände. Dort wird seit Wochen gehämmert und gebohrt.

    Ist den ein Hotelbetrieb keine Diensteistung? In der OP wird über die Umwandlung von Bürogebäuden in Hotelgebäude berichtet. Es sind mindestens 4 im westlichen Teil, wenn man die 661 als Trennlinie betrachtet, 3 sind beim Umbau und 1 ist ja bekanntlich fertig.


    Oberbürgermeister Felix Schwenke meint u.a. dazu

    Besser als Leerstand sei eine Herberge freilich allemal.

    Das auf/an der Hanauer Landstraße (quasi gegenüber) auch sehr viele Hotels entstanden sind und noch entstehen, ist schon bemerkenswert!

    Aus Rathaus-Center wird nun Rathaus-Plaza


    die Offenbach Post berichtet heute darüber:
    das etwa rund 60 Prozent des Gebäudes vermietet sind
    das nun um eine Etage auf nunmehr drei aufgestockt wird [also EG + 1,2,3,(?)]
    das die Frankfurter Sparkasse Mieter wird
    das die beiden oberen Stockwerke, der Büroflächenanbieter Regus nutzen will
    das der Zugang zur Rathaus-Tiefgarage auch verwirklicht wird
    das Frühjahr 2020 wird nun als Fertigstellungstermin genannt


    https://www.op-online.de/offen…sage-starten-9952918.html



    Achso die Webseite ist noch auf dem Stand von ?


    http://rathauscenter-offenbach.de/

    ^ 1542
    "In direkter Nachbarschaft befinden sich das neu errichtete Gebrauchtwagenzentrum von Mercedes Benz. " was allerdings nicht stimmt. Es gibt einen Händler der auch MB verkauft Hanauerland. 585 also östlich der Mainkur.

    Es geht sicher bald los, ganz sicher! Ab 2020 wird jetzt aber am Tunnel selbst gebaut.


    Die Fr berichtet heute darüber (über ein Pressegespräch vom Montag) das der Planfeststellungsbeschluss für den Riederwaldtunnel in der 2. Jahreshälfte 2019 erteilt wird und beruft sich dabei auf den Leiter des zuständigen Dezernats der Straßenbehörde Hessen Mobil!


    Sieben Jahre und neun Monate wird/soll der reine Bau dauern. Baubginn nun 2020 ob nun Januar oder Dezember steht dort nicht. Es werden 1100 Meter Tunnel und 1100 Meter Strecke der Autobahn A66 erstellt, dazu noch die neue Anschlussstelle Borsigallee der A66 und das Autobahndreieck Erlenbruch (schon zur Hälfte im Bau) für A661 und A66.


    http://www.fr.de/rhein-main/ve…el-beginnt-2020-a-1514332


    PS zur angeblichen Fertigstellung 2028, da ich bin dann kurz vor der siebzig, läuft!

    Neubau des Lizenspielerbereichs und der Geschäftsstelle eingeleitet


    Große Tage reihen sich momentan bei Eintracht Frankfurt wie am Fließband: Nachdem DFB-Pokalsieg stand heute eher die Zukunft im Fokus. Ein geschichtsträchtiges Projekt wurde angestoßen.


    Millionen-Projekt soll 2020 fertig sein


    Heute wurden beim Baggerbiss bereits die ersten Gebäude abgerissen. In gut zehn Wochen sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Bis dahin sollen laut Vorstandsmitglied Axel Hellmann auch die letzten Details - wie beispielsweise der Erbpachtvertrag mit der Stadt - abgewickelt sein. "Rund 30 Millionen Euro wird der Neubau kosten und soll bestmöglich bis Mai 2020 fertiggestellt sein", steckt Axel Hellmann den Plan ab.



    Hier die Q


    Baggerbiss


    Frankfurts Sportdezernent Markus Frank und SGE-Vorstandsmitglied Axel Hellmann beim Baggerbiss am Donnerstag.


    -----------------
    Mod: Die unter dem ersten Link zu findende Baustellen-Webcam wurde in unsere Sammlung aufgenommen (als Nr. 22).

    Das Baufeld selbst in Schießhüttenstraße 12 ist soweit reif! Der Abbruch erledigt.


    Im Hintergrund das Hauptbebäude der alten Freiligrath-Schule.




    Die Begrenzungsmauer natürlich auch abgebrochen Straßen-Laterne bei Hnr. 6 auch weg.






    .

    Wenn wir schon da sind.Fast alle Flächen rund rum werden beackert
    Offenbach Goethering 20 Bodensanierung Vespermann Holzpflaster GmbH & Co. KG


    HIM Auf dem Ehemaligen Betriebsgelände der Firma Vespermann liegen Teerölverunreinigungen in Boden und Grundwasser vor.


    Ich habe ein paar ältere Fotos bezüglich Baustelleneinrichtung etc.


    Bauschild





    Meine Bilder.

    Nachtrag:
    Im linken Bild von #162 sieht man oben das Parkdeck des künftigen Leonardo Hotels Kaiserleistraße 39. Alles sehr eng beieinander!