Beiträge von Artec

    New York Juli 2005

    Ich war letzte Woche für 8 Tage in New Jersey.
    Warum New Jersey? Richtig! Dort bekommt man für den Preis des billigsten Hotelzimmers (nicht Hostel) in Manhattan eine 2Raumwohnung inklusive großem amerikanischen Frühstück.
    Mitn Bus sind es grad mal 50 Minuten nach Port Authority Bus Terminal West 42nd Street.


    Hab mal insgesamt 43 Bilder (ISDN geeignet) hochgeladen:
    Manhattan (Downtown, Midtown, Roosevelt Island, Greenwich Village), Brooklyn, Fulton Street Mall, Roosevelt Avenue, Yankees Stadium und Coney Island



    Bowery Ecke 2nd Street Richtung Norden



    2nd Street Richtung Westen


    Lafayette Street Ecke Bleecker Street



    Broadway Ecke 2nd Street (?) Richtung Süden



    Staten Island Ferry Terminal Downtown




    Jersey City "West Wall Street"



    Downtown



    Interstate 3 East



    Brooklyn Bridge



    Brooklyn Bridge Richtung Midtown



    Blick Richtung City Hall



    Midtown



    Downtown



    Richtung Brooklyn



    Manhattan Bridge ESB



    nochmal



    Downtown von Brooklyn Heights aus


    Terrasse Brooklyn Heigths + Bridge



    Coney Island







    Yankees Stadium





    2nd Avenue Ecke 60st Street Richtung Norden



    Queensboro Bridge Richtung Queens



    Midtown von Roosevelt Island aus





    Downtown









    Brooklyn Downtown von Manhattan Downtown aus



    WFC



    Fulton Street Mall Brooklyn







    Roosevelt Avenue







    Midtown Metlife Building im Hintergrund






    Aus gegebenen Anlass: Coney Island (NYC)

    Wie ihr vielleicht im Fernsehen gesehen oder in Zeitungen gelesen habt, ist eine 172er Cessna frontal direkt auf den Strand von Coney Island gestürtzt.


    Das hat mich dazu bewogen, ne kleine Photo-Serie zu machen --> 18 Bilder von Coney Island bis Brighton Beach



















    Zitat von Chewbacca

    Sehr schön!


    Warum nur so wenige von NYC?



    Hmm...ich hab nur ne ISDN verbindung...da dauert das immer ne weile bis ich alle bilder oben habe...i


    ich hätte noch über 100 bilder von philly und ca. 300 von NYC...dauert halt bloß all zu lang, die zu formatieren und reinzustellen....mach ich vllt sonntag mal...

    Philadelphia + NYC Time Square by Night 03/05

    Hab mich mal hingesetzt und ein paar Bilder von meinem letzten Urlaub bearbeitet, damit man auch mit ISDN die Bilder schnell betrachten kann...


    Sind insgesamt 37 Bilder --> 2,9mb


    PhotoTour geht nach 3 Bildern aus dem Bus vom Rathaus quer durch Downtown zum Historical District und South Steet...


    Dann noch 4 Bilder aus NYC vom Time Square...






































    Zitat von T.o.b.i.

    2 Tunnel führen hier unter den Gleisen durch und verbinden den Gagarin-Ring mit dem Stadtpark. Hier fährt auch die Straßenbahn durch.


    Naja....der Gagarin-Ring ist paar Meter weiter...


    Die Tunnel verbinden den Stadtpark mitn Willi-Brandt-Platz.


    Sonst vollste Zustimmung: Ich hab den Bahnhof die letzten Jahre "beobachtet". In der Vorhalle am Reisezentrum sind mehrere Informationstafeln auf denen der Bahnhof von Gestern, Heute und Morgen zu sehen ist --> es wird wieder besser! Freu mich auf die Vollendung der Arbeiten.


    Ach und übrigends: In Jena wird gerade der Paradiesbahnhof (sozusagen einer der Hauptbahnhöfe) komplett neugebaut (ICE - Halt Berlin München). Zurzeit bestehen die Gleise aus Brettern. :D

    http://www.lr-online.de/region…d8765ae5c9344a57c53ef4fe7



    Auf der Südseite der ehemaligen Luftschiffhalle wird von Montag an die undurchsichtige Dachhaut auf vier Feldern abgebaut und durch eine durchsichtige Kunststofffolie ersetzt


    An mehreren Samstagen seien bisher jeweils 8000 Besucher gezählt worden. Damit sei Tropical Islands in diesem Winter die meist besuchte Freizeitattraktion in Deutschland


    klingt doch ganz gut für den anfang....

    also an gemütlichkeit fehlt es in rotterdam meiner meinung nach nicht....es gibt genügend schöne ecken...delfshaven beispielsweise...werd heut abend noch paar bilder posten

    Zitat von Harald

    Sind das auf Bild 8 Wohntürme? Wenn ja, sind's die schönsten, die ich je gesehen habe. :)


    Ja es sind welche....gebaut ende der neunziger...





    Das Bild ist von 2002

    [B](...) Sogar derart beliebt, dass das Management etwas gegen den Ansturm von Gästen unternommen hat, jedenfalls nachts. (...)


    (...)Dieser Preis lockte allabendlich viele Jugendliche an, die in dutzenden Gruppen feierten.
    "Die Partys gingen oft bis drei Uhr morgens", sagte Tropical-Islands-Sprecherin Kathrin Schaffner, "andere Gäste fühlten sich gestört." Deshalb wurde mit dem neuen Jahr der nächtliche Billig-Tarif abgeschafft und der Preis für ein Vier-Stunden-Ticket von fünf auf zehn Euro erhöht. (...)
    (...)Insgesamt zeigt sich das Management zufrieden. In den ersten 15 Tagen besuchten 87 500 Gäste die ehemalige Cargolifter-Halle(...)
    (...) Am 29. Dezember war es sogar so voll, dass drei Stunden lang keine weiteren Besucher eingelassen werden konnten und die Polizei die Autobahnabfahrt Staakow sperren musste. Für die Silvesterparty am Strand zahlte jeder der 4 000 Gäste 99 Euro. (...)



    Quelle: http://www.berlinonline.de/ber…ng/brandenburg/409562.htm



    Also damit hätt ich nicht gleich gerechnet, wenn man bedenkt, dass das Projekt erst im frühjahr richtig fertig sein soll...



    (...)Wegen Überfüllung musste das Badeparadies sogar schon für mehrere Stunden geschlossen, die Autobahnabfahrt Staakow gesperrt werden. 7000 Gäste auf einen Schlag: Die Obergrenze war erreicht. Auch auf der Silvesterparty blieb kein Platz leer. Gestern wurden bis 15 Uhr schon wieder rund 4000 Gäste gezählt. "Es freut uns, dass so viele Berliner und Brandenburger zu uns strömen", sagte eine Sprecherin. (...)



    Quelle: http://www.berlinonline.de/ber…er/brandenburg/66464.html

    Zitat von goschio1

    Verelendung und Kriminalität werden die Kundenströme und letztendlich den Einzelhandel verdrängen.


    Besonders für polyzentrische Regionen wie das Rhein-Main-Gebiet oder auch Stuttgart wird das sehr hart.


    Yupp, dann geht man nur noch zum Drogen kaufen auf die Zeil....

    Zitat von Max BGF

    n-tv-Artikel: Modellprojekt vor Pleite - Warnowtunnel bringt kein Geld :

    Das ist ja wohl der Hammer! Für erwartete 20.000 Autos am Tag 4 Fahrstreifen - am besten mit Pannenstreifen, während im Westen zweispurige Straßen teils 50.000 Fahrzeuge Istzustand ertragen müssen. :nono:
    Dieser völlig falsch geplante Aufbau Ost beginnt mich anzukeksen. Und das hat nichts mit "im Nachhinein weiß man alles besser" zu tun. "Wenigstens" ist das Projekt privat finanziert und hoffentlich bedeutet es das Ende des privat-finanzierten Straßenbaus noch ehe er so recht begonnen hat.



    Du schreibst es doch selbst:


    Das Tunnelprojekt hat mit dem Aufbau Ost nix zu tun...es wurden keine staatlichen Mittel verwendet, also alles privat finaziert. Das Problem hat jetzt nicht der Steuerzahler sondern der Bauherr bzw. Betreiber...das Unternehmen.
    Das Projekt hätte auch in Stuttgart, Essen oder sonstewo verwirklicht werden, ob es dort erfolgreicher wäre, ist schwer vorherzusehen vorallem bei einer Einwohnerzahl von ca. 250.000 Rostock + Umland von denen nur ein Bruchteil den Tunnel benötigen...


    Eine Fahrt kostet 2 Euro.

    Der Hammer!!!


    Kursdorf ist eine idyllisch gelegene 197 Seelengemeinde am westlichen Rand von Sachsen, sorgsam umschlossen von den beiden Start- und Landebahnen des Flughafens Leipzig-Halle, einer ICE-Strecke und dem Schkeuditzer Autobahnkreuz.
    Nur aus Richtung Osten kommend lässt sich der Ort auf dem Landweg erreichen.


    Ein Fluchtweg in Richtung Westen ist in Arbeit.

    Ich sitz hier grad auf Arbeit und les grad die bekannten Internet-Nachrichten-Dienste:


    Überall stehts nun schwarz/blau/braun auf weiss:


    Leipzig hats gepackt!! 10.000 neue Arbeitsplätze bis 2012!! 3.500 allein durch DHL!!!


    20.000 Arbeitsplätze allein durch die beiden Großinvestitionen von BMW und DHL + Zulieferer im Norden von Leipzig...unglaublich....


    Was das für die Region bedeutet, kann man noch gar nicht absehen. Bin mal auf die ersten Studien der Demoskopen gespannt...


    Jetzt kann Leipzig das ganze Geld für nen roten Teppich vom Flughafen bis in Rathaus fürn Herrn Zumwinkel ausgeben, was sie durch die zum Glück misslungene Olympia-Bewerbung gespart haben...;)


    Leipzig macht sich!!


    16000 Jobs werden vor allem auch die Bevölkerungsstruktur durchwirbeln...ma schaun, wie langs braucht, bis sie wieder in Leipzig 500.000 Einwohner haben....3.000 brauchen sie noch...


    Information über Vatry gibts hier