Ennepe-Ruhr-Kreis: Bauprojekte und Stadtplanung

  • Hattingen: Entwicklung des O&K-Geländes


    Die in #40 angekündigte Stadt-Entwicklung für eine der größten Brachflächen Hattingens mit dem ehem. O&K-Gelände hat in der Polizeiwache seit Ende 2018 wie angekündigt ihren ersten Mieter gefunden. Über die weitere Entwicklung (momentan wird ein Bebauungsplan aufgestellt) gab es einen Bericht in der WAZ vom Nov. 2019 in dem die Inhaberin des Geländes die Cording Real Estate Group ihre ersten Vorstellungen präsentiert; https://www.waz.de/staedte/hat…werden-id227719123.html.:


    Aktueller Stand, die neue Polizeiwache an der Nierenhoferstr., li. angeschnitten die alte O&K-Verwaltung:

    20200817_165006gqjoy.jpg


    Neuer Kreuzungsbereich erstmal für die Polizei mit den restlichen noch abzureißenden ehem. O&K-Hallen:

    20200817_165144t2jzz.jpg


    Einige Übersichtsfotos vom restlichen Gelände:

    20200817_165214injgh.jpg          20200817_1658137hjrv.jpg



    20200817_165920ssksc.jpg          20200817_170111e7k2z.jpg


    Alle Fotos von mir und gemeinfrei

  • Witten: Kornmarkt-Bebauung


    Die in #71 angekündigte Bebauung am Wittener Kornmarkt mit vier neuen Gebäuden gleich gegenüber dem alten Rathaus und an der Johanniskirche, dient der ehem. ZOB heute überwiegend als Parkplatz und Taxistand. Auch der alte Bus-Pavillion ist noch vorhanden und muss demnach weichen:

    20200818_1757051ejlm.jpg


    Ausblick späterer Mieter auf Rathaus und Johanniskirche:

    20200818_175954omjtw.jpg


    Beide Fotos von mir und gemeinfrei

  • Hattingen: Seniorenprojekt Schulstraße / Talstraße

    Zu #54 und #58; Die Abrissarbeiten auf dem Gelände der einstigen Förderschule (helles Gebäude, daneben die Sporthalle, die erst einmal stehenbleibt) haben bereits begonnen für das Seniorenprojekt an der Schulstraße / Ecke Talstraße. Ganz rechts durch die Bäume nur schwach zu erkennen sind die beiden 2011 gebauten ebenfalls altengerechten Wohngebäude an der Talstraße, beide Fotos nachfolgend zu sehen:

    20200818_184323p9j36.jpg


    Das hier #10 ebenfalls schon früh vorgestellte Projekt sieht heute so aus:

    20200818_1836212tk90.jpg



    20200818_183647chk9z.jpg


    Alle Fotos von mir und gemeinfrei

  • ^ Nun gehts dem Hauptgebäude der alten Förderschule (Neuer Projektname lt. Bauschild ZUHAUSE 1) an den Kragen.

    Interessant; Der gegenüberliegende Parkautomat der vor ein paar Tagen nachts gesprengt wurde und durch die örtlichen Gazetten ging (Bild unten):


    dsc_52013wk6e.jpg



    dsc_5205dkkq9.jpg


    Fotos von mir und gemeinfrei

  • Hattingen Südstadt-Bebauung


    Die hwg ist die größte Wohnungsgenossenschaft im Ennepe-Ruhr-Kreis. Seit einigen Jahren schon modernisiert und baut sie umfassend die Wohnungen in der Hattinger Südstadt. Insgesamt sind es mittlerweile schon über 700.

    Siehe auch #15 und hier; https://www.hwg.de/mieten/baup…tadt-bauabschnitt-63.html;


    Ein Rundgang am 17. Aug.:

    Herausragend für mich die hervorragende Kombination aus den renovierten und umgebauten Altbauten (die als solche überhaupt nicht mehr zu erkennen sind weiter unten) und den erstellten Neubauten hier beginnend:

    20200817_161927hakv4.jpg


    Neue MFHs mit Staffelgeschoss für die etwas betuchteren

    20200817_162133dyks3.jpg


    Modernisierte Altbauten li. und Stadthäuser:

    20200817_163716duj0x.jpg


    Die modernisierten Altbauten:

    20200817_163836iikyy.jpg


    Altbestand vor der Renovierung und die modernisierten Wohnungen im Hintergrund:

    20200817_164651ydj2c.jpg


    Der Altbestand in Gänze der heute noch für den sozialen Wohnanteil hier sorgt:

    20200817_164818ouk5d.jpg



    20200817_164515nykfo.jpg


    Fotos von mir

  • Privat-Uni Witten / Herdecke - Neubau Campus-Erweiterung


    Das hier in #69 von Kostik angekündigte Uni-Projekt, von der UW/H selbst nicht ohne Stolz als eine der nachhaltigsten Hochschulgebäude in Deutschland angekündigt nimmt Fahrt auf. Der Holz-Hybridbauweise heute auf der Spur und in Bildern dokumentiert, siehe auch hier; https://www.uni-wh.de/zukunfts…-startseite-zukunftsraum/


    Der Campus der UW/H im Hintergrund die Kranbaustelle:

    20200904_1455029skvr.jpg


    Der Bauplatz zwischen schon bestehenden Gebäuden auf einem ehem. Uni-Parkplatz:

    20200904_1459445bj5n.jpg


    Der Holz-Bau-Spezialist Züblin-Timber:

    20200904_150022pqj7c.jpg



    20200904_15020120k3f.jpg



    20200904_150338ndkxy.jpg


    Die Uni-Stadt mit weiterem Bestandsbau neben der Baustelle:

    20200904_1510037gk7z.jpg


    Fotos von mir

  • Hattingen - HBZ-Modernisierung


    Das achtstöckige Hattinger Büro Zentrum (HBZ) wird seit Aug. 2019 modernisiert.

    Das in die Jahre gekommene Bürogebäude aus den 1970er Jahren, ursprünglich für die Verwaltung des ehemaligen Stahlwerks Henrichshütte gebaut, (http://henrichshuette.otie.de/) beheimatete zuletzt vor allen Dingen Mitarbeiter der Stadt und der Polizei. Nach Auszug letztere in einen Neubau aufs O&K-Gelände an die Nierenhoferstraße war der Anstoß für eine umfassende Modernisierung des Gebäudes.


    Beginn der Modernisierung im Aug. 2019 mit dem Einrüsten der Vorderseite an der Hüttenstraße:

    2019.08.19sanierungsaifko2.jpg


    Die Vorderseite ist fertiggestellt, Foto vom 21.08.2020:

    2020.08.21hatsanierunosj0e.jpg


    Die momentan (10.09.) noch laufenden Arbeiten an der Rückseite des Gebäudes:

    dsc_557182jdx.jpg



    dsc_5578d9k0h.jpg


    Und die im Rahmen der 'Route der Industriekultur' und als LWL-Museum noch vorhandene Hochofenanlage der ehem. Stahlhütte gleich nebenan heute; https://de.wikipedia.org/wiki/Route_der_Industriekultur:

    dsc_55802zjy0.jpg


    Fotos von mir

  • Hattingen - 4 Sterne-Hotelneubau am Landgasthof Grum


    Schon am 31.7. fand am Landgasthof Grum in Hattingen die Grundsteinlegung für ein vier Sterne Haus statt.

    Die Betreiberfamilie die insgesamt zwanzig Jahre mit den Plänen dazu beschäftigt war, viel Widerstand vor allem durch das Behördensystem der Stadt erfahren hat, feiert sie nun Baustart am alten Ruhrarm.

    In einem 1. BA entsteht ein Gebäude mit 29 Zimmern, 3 Hochzeitssuiten mit Wellnessbereich und Sauna.

    Die Zimmer erhalten Namen mit Bergbaubezug, die Aufzüge werden als Schächte bezeichnet.

    Quelle: https://www.waz.de/staedte/hat…-gelegt-id229714916.html:


    2 Fotos nach dem Start des Projekts mit Bauschild aus der Ferne die Ruhr im Rücken von heute:

    20200912_134816xzkde.jpg



    20200912_134838omki6.jpg


    Fotos von mir

  • Witten - Rathaus-Sanierung


    Die 2012 geplanten, 2015 angefangenen und noch bis 2023 andauernden Sanierungsmaßnahmen am Wittener Rathaus verteuern sich inzwischen ein weiteres Mal um fünf Millionen Euro. Dabei sollen mittlerweile die schwierigsten Etappen geschafft sein. Der Südflügel mit dem neuen Rathausforum ist auf der Zielgeraden und soll im Mai 2021 öffnen.

    Danach folgt der Nordflügel. Zu den Kosten: Beim Start der Planungen ist die Stadt von 25 Millionen ausgegangen, mittlerweile rechnet der Projektsteuerer mit über 35 Millionen Euro.

    Quelle; https://www.waz.de/staedte/wit…n-teurer-id230357516.html


    Dazu einige Aufnahmen vom 18.08.20. Rechts der sanierte hellere Teil mit Rathausturm:

    20200818_1756114fj5s.jpg


    Südflügel auf der Zielgeraden, der untere Bereich ist momentan noch in Arbeit:

    20200818_170611rckjx.jpg


    Südflügel mit Turm des Rathauses, re. die Johanniskirche, davor der Kornmarkt:

    20200818_1759470ukoj.jpg


    Der Eingangsbereich/Nordflügel wird noch bis 2021 fertiggestellt:

    20200818_165256vnjng.jpg



    20200818_165120erk8w.jpg


    Dazu ist von der Stadt Witten eine Fotogalerie der Umbaumaßnahmen im inneren Bereich auf der Serviceseite;

    https://www.witten.de/rathaus-…aussanierung/fotogalerie/


    Fotos von mir

  • Hattingen - Stadtwerke-Neubau


    Fertiggestellt ist der hier in #31 gezeigte Neubau der Stadtwerke Hattingen. Fotos von gestern:

    20200914_150315d4jop.jpg



    20200914_150455rtk98.jpg


    Der Altbau in der Gasstraße ist wieder bezogen:

    20200914_151105kxjmk.jpg


    Fotos von mir

  • Hattingen: Hörstken‘s Gärten


    Einige aktuelle Aufnahmen des kleinen Gebäudeensembles vom Mittwoch.


    Links neben der TG-Einfahrt von der Bredenscheiderstr. aus ist noch ein weiteres viertes Gebäude geplant..:

    20200923_123157v0kbr.jpg


    ..das hier hin soll:

    20200923_12353468k2p.jpg


    Die beiden hinteren Gebäude vom angrenzenden Friedhof und Südseite aufgenommen:

    20200923_123905j4kz6.jpg


    Die drei im Bau befindlichen Einheiten, von links, es werden Fenster eingesetzt und Dach gemacht, No.2 im Rohbau fertig und bei No.3 laufen noch die Rohbauarbeiten:

    20200923_123827lfj97.jpg


    Fotos von mir

  • Hattingen: ZuHause1 - Neubauwohnungen mit Service


    Die alte Förderschule ist abgerissen, die Reste werden noch abtransportiert dann gehts in die Tiefe. Im Hintergrund die auch schon in die Jahre gekommene Sporthalle Talstraße. Hier mischt sich ganz Neues mit ganz Altem. Fotos von heute:

    dsc_6353r0j1v.jpg


    Lt. Visu bleiben diese Bäume erhalten:

    dsc_6349elk8w.jpg


    Dazu noch einmal eine Grafik..:

    78840_XXL.jpg?1563721512


    ..und eine Visualisierung:

    78834_XXL.jpg?1563721512


    Das Bürgerzentrum Holschentor gegenüber:

    dsc_6354f0k4v.jpg


    Ebenfalls gegenüber in der Altstadt gibt es eine Fachwerksanierung:

    dsc_63600oky2.jpg


    Vor kurzem re. aufgehübschtes hinter der Stadtmauer:

    dsc_6361gfj83.jpg


    Fotos von mir

  • Wittener Neubau-Projekte


    In einem Artikel der WAZ+ werden die größeren Neubau-Projekte der nächsten Jahre zusammengefasst. Dabei wird auf die momentan raren Baugrundstücke hingewiesen. Neben der Kornmarkt-Bebauung mit vier größeren Gebäudekomplexen, einem kleinen Neubaugebiet in Durchholz mit 15 Gebäuden und 48 neuen Wohnungen in Bebbelsdorf in Uni-Nähe gibt es nichts weiteres. Streit gibt es derweil um Neubauten am Zaunkönigweg auf dem Sonnenschein. Dort will ein Investor rund 60 Häuser errichten. Neben dem Streit mit den Anwohnern gibt es aber auch noch keinen B-Plan. Derzeit arbeitet die Stadt an einer Wohnbauflächen-Analyse, die fast fertig ist. Mit dieser habe man systematisch nach potenziellen Bauflächen gesucht. Die Ergebnisse sollen dem neuen Rat, der im November erstmalig zusammenkommt, vorgestellt werden.

    Quelle: https://www.waz.de/staedte/wit…cation&utm_source=browser

  • Witten-Stockum


    Auf der Wiese hinter dem stadtbekannten Bauernhof Schraer an der Himmelohstraße entstehen z.Zt. zwölf freistehende Einfamilienhäuser und ein Mehrfamilienhaus mit sechs Mietwohnungen. Die dazugehörige Straße ist bereits angelegt. Dafür muss der 500 Jahre alte Bauernhof der Familie Schraer abgerissen werden.

    Quelle:https://www.waz.de/staedte/wit…-weichen-id230926736.html


    Das Baugebiet auf Google Maps:

    https://goo.gl/maps/7QuHMdRAv9eqAeES9

  • Hattingen - EK Fahrzeugtechnik siedelt sich auf Henrichshüttengelände an

    Die EK Fahrzeugtechnik verlässt Witten und siedelt sich auf dem ehemaligen Henrichshütten-Gelände in Hattingen neu an. Sie übernimmt ein 13.000 Quadratmeter großes Baugrundstück von der Landesgesellschaft NRW Urban. Das Unternehmen hat Witten verlassen weil es in der Stadt keine geeignete Gewerbefläche für eine Erweiterung gefunden hat. EK-Fahrzeugtechnik ist ein auf Unfallreparaturen spezialisierter Karosseriebau- und Lackierereibetrieb, der an seinem bisherigen Standort aus allen Nähten platzt. Ein Umzug auch auf das Opelgelände war mal angedacht, aufgrund der hohen Quadratmeterpreise dort aber nicht zu realisieren. Quelle: Firma aus Witten-Herbede kann jetzt in Hattingen bauen - waz.de


    Dazu Baustellenfotos vom 20.11.2020, rechter Hand der alte Hochofen und Kamin des stillgelegten Stahlwerks:

    20201120_142101wbk1a.jpg



    20201120_142421drkgi.jpg


    Der Bauplatz gegenüber dem Feuerwehrmuseum in Hattingen:

    20201120_142947igkwt.jpg


    Fotos von mir