Bottrop: Innovation City [Sanierung&Bau]

  • 3 Millionen Euro Fördermittel

    PM: "Die Stadt Bottrop bekommt weitere Fördergelder für ihr Leitprojekt InnovationCity. Die Bezirksregierung Münster hat im Dezember 2014 in einem dritten Förderbescheid aus dem Programm "Stadtumbau West - Innenstadt Bottrop, Innovation-City" für das erweiterte Stadtumbaugebiet von Bottrop weitere 2.925.000 Euro bewilligt.


    Mit den jetzt bewilligten Mitteln werden Modernisierungs- und Instandsetzungsprojekte sowie das Haus- und Hofflächenprogramm fortgeführt. Außerdem wird die Gladbecker Straße im Fußgängerbereich neu- und umgestaltet. Für das Pilotgebiet Innovation City allein werden Kosten in Höhe von 23.280.280 Euro anfallen. Die Bezirksregierung hat in den Jahren 2012 und 2013 bereits Förderbescheide mit einem Volumen von 3.610.000 Euro bewilligt."


    Quelle: http://www.bottrop.de/stadtleb…scheid_InnovationCity.php

  • Halbzeitbilanz für InnovationCity

    PM: "Rund 100.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid können in Bottrop dank der InnovationCity-Maßnahmen bis 2020 sicher eingespart werden. Das geht aus der Evaluierung des Projektes durch einen wissenschaftlichen Beirat unter Leitung des Wuppertal Instituts zur Halbzeit der InnovationCity Ruhr hervor. Seit rund fünf Jahren trägt die Stadt Bottrop als Modellstadt für den klimagerechten Stadtumbau diesen Titel.


    Durch abgeschlossene und bereits initiierte Maßnahmen und Projekte, deren Realisierung heute gesichert ist, ergibt sich laut Bericht eine Reduktion der CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um rund 38 Prozent oder 100.000 Tonnen. Einen wichtigen Beitrag zu dieser Einsparung leistet die energetische Modernisierung von Wohngebäuden. Die jährliche Modernisierungsrate in den Bottroper Pilotgebieten liegt bei durchschnittlich drei Prozent und damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt von knapp einem Prozent. Um das erklärte Ziel einer 50-prozentigen Senkung des Kohlenstoffdioxidausstoßes zu erreichen, sollen in den kommenden fünf Jahren noch Projekte entwickelt werden.

    Durch abgeschlossene und initiierte Projekte sowie Modernisierungsmaßnahmen werden gesichert bis zum Jahr 2020 über 290 Millionen Euro investiert, rund 110 Millionen Euro flossen in die lokale Wirtschaft."

    Quelle: idr
    Ausführliche Pressemitteilung: http://www.bottrop.de/stadtleb…ilanz-innovation-city.php
    Infos: www.icruhr.de

  • Neubau Solarkraftwerk

    PM: "Mit der Fertigstellung der Photovoltaik-Anlage Quellenbusch macht die Stadt Bottrop einen weiteren Schritt, ihre klimapolitischen Ziele zu erreichen [...]


    Die Photovoltaik-Anlage Am Quellenbusch in Bottrop wurde auf der Fläche einer ehemaligen Kiesgrube errichtet. Auf der rund 1,8 Hektar großen Konversionsfläche hat das saarländische Unternehmen insgesamt 2.772 Module verbaut. Damit erreicht der Park eine Leistung von rund 750 kWp (Kilowatt Peak) und kann 250 Haushalte mit Sonnenstrom versorgen. Bezogen auf den aktuellen Strommix der Emscher-Lippe-Energie GmbH (ELE) wird die Anlage Am Quellenbusch 377.000 Kg CO2 pro Jahr einsparen."


    Quelle: https://www.rag-montan-immobil…news-detail/article/6020/