Zürich: Löwenbräu-Areal, 70m (in Bau)

  • Zürich: Löwenbräu-Areal, 70m (in Bau)

    Auf dem Löwenbräu-Areal in Zürich-West entwickelt PSP Swiss Property ein Mischquartier, darunter offenbar auch ein 70m-Hochhaus im Umfeld denkmalgeschützter Industriegebäude, sowie ein weiteres erhöhtes Gebäude, 37m.
    Geplante Fertigstellung ist 2010.





    Visualisierungen: PSP Swiss Property


    Projektwebsite:http://www.psp.info/index.php?id=569


    EDIT:

    • Neuer Städtebaulicher Vertrag zwischen Investor und Stadt
    • Neben Büro und Gewerbe 6.000qm Wohnungen, mindestens 4.500qm für kulturelle Nutzungen
    • Investitionskosten: 100 Mio. CHF
    • Baubeginn: Wohl 2009, Fertigstellung: 2013


    Quelle: Tagesanzeiger.ch (mit Visualisierung) http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news/zuerich/832607.html

  • Das gefällt mir sehr gut. Dieser respektvolle aber dennoch verspielte Umgang mit ehemaligen Industriebauten aus verschiedenen Epochen, ergänzt durch sachlich-moderne Neubauten, erinnert mich an Amsterdam. Klasse!

  • Ich habe heute bei dem schönen Wetter mal einen kurzen Rundgang durch das Quartier gemacht und dabei mit der Handykamera einige Bilder geschossen.
    Bitte entschuldigt die Qualität:



    Der Blick auf den Turm von der anderen Seite des Escher-Wyss auf der Hardturmstr.



    Mit Blick von Westen:







    Blick von Osten




    Bilder: Niklas

  • Nicht viel Neues seit dem letzten Update. Die Frontfassade des Wohnturms ist nun ebenfalls fast komplett.


    Gleichzeitig hat Radio24 bekannt gegeben mit Ihrem Studio in den Komplex umzuziehen. Sendestart vom neuen Ort ist der 8. April, am 13. und 14. April gibt es die Gelegenheit die Örtlichkeiten bei einem Tag der offenen Tür unter die Lupe zu nehmen. (Quelle)


    Auf der Webseite von Radio24 findet sich ebenfalls ein kurzes Interview mit Stefan Lüdi, von der Bauherrin PSP Swiss Property der dort auch auf die zu erwartenden Wohnungspreise zu sprechen kommt: Eine "kleinere" Wohnung über 100m² wird demnach CHF 2.000.000 und eine grössere von knapp 200m2 demnach CHF 4.000.000 kosten.
    Das Penthouse mit 330m² ist noch zu haben. 45 der 58 Wohnungen sind bereits verkauft.


    Ursprünglich hatte es beim Bau des schwarzen Wohnturms eine Verzögerung gegeben, da sich das Bauwerk nicht wie berechnet gesenkt hatte. Die ersten Mieter hätten ursprünglich bereits im Dezember 2012 einziehen sollen.
    Das Problem scheint nun aber behoben. Der Einzug ist jetzt ab Juni geplant (Quelle)