Neues aus Bilk

  • DUS-Fan:


    Form follows function ist ja nicht gleichbedeutend mit hässlich. Architekten sind doch genau dafür da, funktionelle Bedarfe optisch halbwegs ansprechend zu verpacken. Zudem: Mit ein wenig Überzeugungskraft kann ein Bauherr mit schlechtem Geschmack durchaus überzeugt oder bestimmte Vorstellungen des Bauherrn auch ausgeschlagen werden (selbst in der Familie erlebt); umgekehrt gibt es das ja auch, wenn der Architekt ein zu großes Selbstbewusstsein mitbringt und sich partout nicht auf Wünsche des Bauherren einlässt.

    Die horizontalen Schießscharten sähe ich lieber vertikal, und sind die Lüftungsauslässe bei Bad mit Fenster vorgeschrieben? Dass die Fallrohr - Markisen Affäre zu spät bemerkt wurde, ändert ja leider am dürftigen Ergebnis nichts ;)


    Vielleicht wird das ganze noch schön dicht mit Hecken, Stauden und Bäumchen kaschiert, dann ist es wenigstens von der Straße aus weniger sichtbar :)

  • Johannes-Weyer-Straße 7 - "Besser Wohnen in Bilk"

    Nach einem 3/4 Jahr habe ich diese Baustelle mal wieder besucht (obwohl sie nicht weit von meiner Wohnung weg ist):

    Die Rohbauten sind in den letzten Zügen, die ersten Fenster sind eingebaut:


    img_01215wj6q.jpg


    img_0118nxjsx.jpg


    img_0124xxki1.jpg


    img_0158i6koo.jpg


    Bilder von mir / 04.07.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Witzelstraße 55 - Neues Wohnen in Bilk (ehem. Hasenclever)

    Auch hier war ich schon länger nicht mehr, Heidewitzka und seine Kritik an den Einfamilienhäusern haben mich animiert, mich mal wieder da umzuschauen.


    img_0127stk9f.jpg


    img_0142e0kye.jpg


    img_0144wdkhz.jpg


    img_0145w1jiy.jpg


    img_01495gk3r.jpg


    img_0155g6k09.jpg


    img_0156j2jdb.jpg


    img_0157jij0b.jpg


    img_01599dk84.jpg


    img_012577juj.jpg


    img_0126lgkb7.jpg


    Im ersten Bauabschnitt (Witzelstraße 53-59 und Erna-Eckstein-Straße 3-11) sind von den frei finanzierten Wohnungen noch mindestens 7 frei (alle bei Fischer-Sturm zu finden) - 5 Penthousewohnungen für 13,50€/m² und 2 EG-Wohnungen für 11,10€/m².

    In den EG-Wohnungen würde ich auch für 6,50€/m² nicht einziehen, man sitzt wirklich auf dem Präsentierteller:

    img_0161zikm8.jpg





    Auf dem Gelände "Auf´m Hennekamp 23/25" tut sich nichts (die ersten Investorenplakate hingen 2016), die Altbebauung steht noch und wird weiterhin für diese Baustelle benutzt.

    Auf dem Grundstück, dass der Investor mit überplant hat und WILMA gehört, wurden die Bodensanierungsarbeiten beendet:

    img_013527kca.jpg


    Der Penny-Markt auf der Himmelgeister Straße 66 (hier von der Rückseite) wurde Ende Juni geschlossen, der Abriss ist fast beendet, die Bauarbeiten für die Neubauten (inkl. Penny-Markt) sollen bald beginnen:

    img_0148i7kan.jpg


    Bilder von mir / 04.07.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Himmelgeister Straße 66

    Hier der ehemalige Penny bzw. die letzten Reste mal von vorne und dafür die Neubauten der Witzelstraße im Hintergrund - dorthin wird es später links auch einen Verbindungsweg geben.

    Die Werbetafel an der Einfahrt steht noch, ebenso hängt rechts am Hofgebäude noch ein Parkplatzschild, das Fenster rechts daneben wird natürlich auch zugebaut.


    img_003893j6u.jpg


    img_0039b6j2z.jpg


    img_0042bak9l.jpg


    img_0047zrjan.jpg


    Bilder von mir / 11.07.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Himmelgeister Straße 66

    Man darf einen schnellen Bauablauf erwarten, denn obwohl gerade mal der Penny abgerissen ist und noch nicht mit der Baugrube begonnen wurde, steht bereits seit Anfang letzter Woche ein Baukran:


    img_0187d3k7p.jpg


    img_0189x2kcb.jpg


    Bilder von mir / 15.08.2021

  • Witzelstraße 55 - Neues Wohnen in Bilk (ehem. Hasenclever)

    Beim 4. Bauabschnitt (Erna-Eckstein-Straße 12-48) sind die Rohbauten fertig, viele Fenster drin und die Fassadenarbeiten im Gange:


    img_0055yhk1f.jpg


    img_0053h1kwn.jpg


    img_0050l2jxl.jpg


    Bilder von mir / 24.10.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Erna-Eckstein-Straße 2

    In der BV3-Sitzung am 05.10.2021 wurde der Bauantrag für das Grundstück genehmigt - RP-Online berichtete am 08.10.2021 darüber.

    Entstehen soll ein 7-geschossiger Neubau mit Büro- Gewerbe- und Selfstorage-Flächen - die BV3 möchte, dass die Tiefgarage zur Quartiersgarage ausgeweitet wird.

    Aussehen soll das Gebäude so:


    w1200_h664_x599_y350_dmjef.jpg

    Quelle: Stadt Düsseldorf/Visualisierung


    Damit sind auch die Ideen des Investors Solidare (Anter-Quartier) des Grundstück "Auf´m Hennekamp 23/25" (auf dem sich weiterhin nichts tut) nicht mehr so umsetzbar.


    Aktuell:


    img_0057gkkmx.jpg


    img_0058vvkjb.jpg


    img_0059hvkor.jpg


    Bilder von mir / 24.10.2021

  • Himmelgeister Straße 66 (Wohnbebauung / Penny)

    Für das Vorderhaus werden Fundamente gegossen (dort gibt es keinen Keller), im hinteren Bereich in der Baugrube stehen die Kellerwände bereits:


    img_0060dok81.jpg


    img_0062tmjdr.jpg


    img_00633oj00.jpg


    img_0047nykej.jpg


    img_004966kbs.jpg


    Bilder von mir / 24.10.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Himmelgeister Straße 86

    In das seit Ewigkeiten leerstehende Ladenlokal (ehemals PLUS, dann Netto) kommt ein Drogereimarkt - laut Hausbewohnern im Nettwerk Düsseldorf soll es Rossmann sein.

    DIe Umbauarbeiten im Innern laufen schon, vor kurzem wurde die Fensterfront rausgerissen und provisorisch verschlossen - scheinbar kommt die neue Fassade vor die Säulen:


    img_0070q3kin.jpg


    img_00654ijel.jpg


    img_0066k8knk.jpg


    Bilder von mir / 24.10.2021 - hier mehr Bilder dazu