MITTE - CITY [Gleisdreieck]

  • Die in #207 von Kostik gezeigte Aufstockung der "Kofabrik" geht laut eigener Seite in die Realisierung.

    Dabei soll zunächst bis zum 8. Februar die Staglkonstruktion auf dem Dach beseitigt werden, denn dann kommen schon die essten vorgefertigten Bauteile.

    Bis spätestens Juli soll alles fertig sein. Laut der Seite muss es das auch, denn es ist wohl schon alles vermietet.

    Die Grundrisse sind hier auf den Seiten der Kofabrik verfügbar; den Entwurf hat das Büro Heinrich Böll erdacht.

  • Bochumer Rathaus-Sanierung - Ostflügel


    Mittlerweile sind die Gerüste abgebaut, ein erster Eindruck entsteht, das Gemäuer sieht wieder frisch aber leider halbfertig aus. Auch der Vorbau der Südseite mit neuem verglastem Zugang wurde saniert und umgestaltet. Warum aus ästhetischen Gründen nicht die komplette Ostaußenseite erneuert wurde bleibt wohl ein Geheimnis der Stadt Bochum. Vielleicht fehlt dann doch das Geld und es wird bei der nächsten abschnittsweisen Südflügelsanierung aufgehübscht. Einige der neuen kupfernen Dach-Verkleidungen sind noch jungfräulich und haben überhaupt noch keine Patina angesetzt. Demnächst noch einmal auf die Innenhofseite schauen wie der Stand da ist. Vielleicht weiß jemand hier wann der nächste Abschnitt saniert werden soll.


    Fotos von gestern:

    20210120_135718aekpz.jpg


    20210120_1430040gkam.jpg



    20210120_14353970j08.jpg



    Weitere Fotos als Link:

    https://abload.de/image.php?img=20210120_140122eukpy.jpg

    https://abload.de/image.php?img=20210120_135906f2k3h.jpg

    https://abload.de/image.php?img=20210120_140224dxjor.jpg


    Fotos: hanbrohat

  • MFH Neustraße

    An der Neustraße entsteht ein Wohngebäude für altersgerechtes Wohnen. Die Mieteinheiten sind zwischen 66 und 112 qm groß, zeichnen sich durch barrierefreie Grundrisse aus, werden per Aufzug erreichbar sein, haben eine Loggia oder eine Dachterrasse und erhalten einen eigenen PKW-Stellplatz im Innenhof. Durch die in der Planung umgesetzte Blockrandbebauung der drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss mit Flachdach passt sich das Gebäude gut in den Bestand der Neustraße ein. Insgesamt werden 13 WE realisiert.


    bochum-neustrasse-02vdjq0.jpg

    Quelle: https://www.stanny-architekten.de/projekte-stanny.html

  • Grundstücksentwicklung Kreuzstraße/Neustraße

    Für das in Beitrag #218 genannte Gelände am Rande des Bermuda3Ecks ist laut WAZ ein weiterer Vorschlag entstanden, der unter der Überschrift "Kinder machen Zukunft" einen Kinderspielplatz, eine Sporthalle, einen Kindergarten, ein Waisenhaus und mehrere Gebäude für das IT-Unternehmen Salesviewer vorsieht. Auch wenn das Konzept noch sehr skizzenhaft und wenig ausgestaltet wirkt, finde ich den Gedanken im Sinne einer lebendigen und urbanen Nutzung durchaus reizvoll.


    Quelle: https://www.waz.de/staedte/boc…n-bochum-id231414647.html

  • Aufstockung KoFabrik


    Heutiger Blick zur Baustelle bei ganz bescheidenem Wetter. Die Arbeiten laufen scheinbar planmäßig; zuletzt hier.

    Vom Dach wurde in erster Linie Schutt heruntergehoben, auch die alte Stahlkonstruktion wird ja noch demontiert:


    20210128_151622zijr4.jpg



    20210128_151424qskpo.jpg



    20210128_152036boksu.jpg

    Alle Fotos: hanbrohat


    Ein Blick nach nebenan zur Sanierung St. Joseph Kirche:

    20210128_152535aijaa.jpg

    Foto: hanbrohat

  • Gebäude Westring 22: Limpinsel-Umbau


    Auch am ehemaligen Möbelgeschäft wird Hand angelegt. Das Gebäude ist eingezäunt, und die Gerüstbauer waren heute am Werk. Innen wurde scheinbar schon die neue Lüftungsanlage installiert:


    20210128_153129yajgs.jpg



    20210128_1536318vjbm.jpg



    20210128_153724t2jpq.jpg



    20210128_153849a3kcj.jpg

    Alle Fotos: hanbrohat

    Einmal editiert, zuletzt von hanbrohat () aus folgendem Grund: Textänderung

  • Blick auf die demnächst stattfindenden Bauprojekte am Südring / Hellweg


    Entlang des Hochhausareals am HBF laufen die bereits angekündigten Leitungsverlegearbeiten siehe hier auch den eigenen Thread dazu. Im Hintergrund rechts ist schon das nächste Projekt zu sehen:

    20210204_172159u6ko2.jpg


    Der zukünftige DEGEDI-Standort am Südring. Blick auf den Altbestand der dieses Jahr noch abgerissen werden soll Infos hier:

    20210204_172347uhjjn.jpg


    Immer mehr solch heruntergewirtschafteter Gebäude verschwinden in bester Innenstadtlage:

    20210204_172722cdjod.jpg


    Hingeschaut auf den dahinter liegenden kleinen neuen Komplex aus Contra und Plaza Hotel. Beim Hotel wird noch das EG auf Vordermann getrimmt, das geplante Staffelgeschoss hat es nicht mehr geschafft. Der Lichtkranz an beiden Gebäuden ist dagegen schon intakt:

    20210204_17295675jo0.jpg


    Lichtband unten, mal was neues:

    20210204_1729079akpf.jpg

    Alle Fotos: hanbrohat

  • DEGEDI-Standort am Südring

    Wie die WAZ heute berichtet wird die Stadtwerke am 08.02 als Vorarbeiten zum Abriss mit Umlegung von Stromleitungen sowie dem Rückbau von Hausanschlüssen beginnen. Dies soll bis Ende März abgeschlossen sein. Dagegen wurde der Entwurf bis jetzt noch nicht veröffentlicht.