An den Brücken (neben Citytower) [fertiggestellt 2010]

  • An den Brücken (neben Citytower) [fertiggestellt 2010]

    Da wir hier auch die Neubauten auf der suedlichen Seite der Schienen auf Hoehe des Arnulfparks behandeln, packe ich das hier herein.


    Zitat von IVG Pressemeldung


    Die IVG Development GmbH, der für die Projektentwicklungen verantwortliche Geschäftsbereich der IVG Immobilien AG, hat zwei Grundstücke im Zentrum Münchens von der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG erworben.


    Die Grundstücke in der Landsberger Str. 78-100 liegen zentral zwischen Hauptbahnhof und Donnersberger Brücke und verfügen über eine exzellente Verkehrsanbindung. Auf den Grundstücken in der Landsberger Str. sollen zwei Büroimmobilien mit über ca. 28.000 m hochwertig ausgebauter Mietfläche und einer Tiefgarage mit 230 Stellplätzen realisiert werden. Baubeginn der Gebäude ist für Frühjahr 2008, die Fertigstellung für Herbst 2009 geplant. Das Projekt wird von der Münchner Niederlassung der IVG Development betreut.


    Quelle: http://www.ivg.de/de/presse_1204940.htm


    Die Strassennummern 78-100 sind irrefuehrend. Laut stadtplandienst.de und google maps ist das jedoch diese Gebiet, wo sich die beiden Grundstuecke befinden koennen.

  • Da wir hier auch die Neubauten auf der suedlichen Seite der Schienen auf Hoehe des Arnulfparks behandeln, packe ich das hier herein.


    Quelle: http://www.ivg.de/de/presse_1204940.htm


    Die Strassennummern 78-100 sind irrefuehrend. Laut stadtplandienst.de und google maps ist das jedoch diese Gebiet, wo sich die beiden Grundstuecke befinden koennen.


    Rendering zu diesem Projekt: http://www.ivg.de/images/landsberger_strasse.jpg


    Leider Standard, nichts aufregendes....Direkt nebem dem Munich City Tower haette ich mir etwas mehr erwartet.

  • Areal neben dem Citytower

    Es hat mal in irgendeinem Beitrag, was zu dem Areal östlich neben dem Munich City Tower gegeben aber ich habs jetzt nicht gefunden.
    Deswegen post ich die Bilder die ich von dem besagten Areal gemacht hab hier rein. Momentan is schon einiges los auf dem Grundstück: 2 Bagger und eine Erde-Sortier-Maschine (ich glaub ihr wisst was ich mein :D).
    Weiß jemand was da hinkommen soll?


    Fotos vom 07.04.2008 und von mir


  • Vielen Dank, Master_Joe, Deine Fotos sind ausgezeichnet - grosses Kompliment! Bitte mach weiter so! :daumen:


    Ich denke, das weitläufige Areal an der Landsberger Strasse hätte einen eigenen Thread verdient (der Arnulfpark-Thread behandelt ja die Projekte auf der anderen Seite der Bahngleise im Stadtteil Neuhausen, da passt die Landsberger Str. meiner Ansicht nach definitiv nicht rein).

  • Leider verkommt die Landsberger Straße immer mehr zum Baumassen - Einheits - Brei! Diese geschlossene Blockrandbebauung von 5 Stockwerken ist zwar nicht das schlechteste was München in Sachen Baumasse in der letzten Zeit bietet. Jedoch könnte ich mir durchaus eine stärke Gliederung mit Hochpunkten (ich rede mal vorsichtig von Gebäuden kleiner 50 m) vorstellen.

  • Gerade die Landshuter Allee waere fuer Hochpunkte optimal, da deren Schattenbildung kein Problem darstellen sollte (Dieser waere wohl hauptsaechlich immer auf den Gleisanlagen).


    Noerdlich der Schiene geht es doch auch, warum dann nicht auch suedlich...

  • Die Landsberger Strasse an sich und gerade im Kreuzungsbreich zur Landshuter Allee würde sich hervorragend für ein paar High- oder wenigstens Midrises eignen. Leider verspielt man hier wieder eine weitere große Chance innenstadtnah brauchbare moderne Architektur mit einer gewissen Zweckmäßigkeit und Rentabilität zu verbinden. Gerade von den beiden Letzteren haben wir in München schon mehr als genug!!!

  • Das Projekt nennt sich jetzt "An Den Brücken". Eine Projekt-Website ist online gegangen: http://www.an-den-bruecken.de/
    Investor ist die IVG, entstehen sollen 28.000 m2 Bürofläche, geplante Fertigstellung Nov. 2009
    Webcam: http://www.panterratv.de/a3/wp/ivgla/ivgla01.jpg
    Die Visualisierungen auf der Website zeigen: hier könnte ein neuer architektonischer Langeweile-Rekord aufgestellt werden!





    :bash:

    Quelle der Bilder: IVG Immobilien AG, Zanderstraße 5-7, D-53177 Bonn, http://www.an-den-bruecken.de

  • Das Projekt nennt sich jetzt "An Den Brücken". Eine Projekt-Website ist online gegangen


    Welche Brücken sind hier gemeint? Die Donnersbergerbrücke(n)? Hackerbrücke? Oder bezieht sich das auf die noch zu realisierenden Fußgängerstege zwischen Westend und Arnulfpark (mit barrierefreiem Zugang zur S-Bahn Do-Brücke)?

  • Immerhin ist es nur langweilig. Sonst sind die neueren Gebäude in München langweilig UND häßlich. Von daher eine positive Steigerung. Ich finde sogar, es geht. So mit den Holzfenstern und Holzapplikationen wirkt das Gebäude unscheinbar und fügt sich zumindest ein.

  • @Arnulf, ich denke mal, damit sind schon die Hackerbruecke und Donnersberger Bruecke gemeint. Das sind nun mal die wichtigen und bekannten Bruecken in der Gegend...Fussgaengerueberfuehrungen sind das nicht wirklich.


    iconic: Vielen Dank fuer die Informationen. Somit scheint das Projekt ja auch in Bau zu gehen. Wenn man sich den Citytower aus den Renderings wegdenkt, sehen sie gleich viel schlechter aus.

  • Offizieller Baustart:



    Quelle: Pressemitteilung IVG Immobilien AG, Zanderstraße 5-7, 53177 Bonn, Link: http://www.ivg.de/de/presse_1205371.htm