X Bauprojekte außerhalb der Wallanlagen

  • Sehr schön alles.


    Mal sehen wie das an dem Ort wirken wird wenn alles fertig ist.
    Aufjedenfall eine drastische Aufwertung. Gibt es eigentlich auch bei diesem Projekt Bedenken wegen dem Denkmalschutz, wäre kein Wunder mehr.


  • Entwurfsarchitekten der Schule (und auch Urheber der Bilder 2-4) sind ist Renner Hainke Wirth http://www.rhwarchitekten.de/wettbewerb/07/w-07-13a.htm Im Rahmen des angeschlossenen VOF-Verfahrens hat der Architekt gewechselt.

  • Hotel Reichshof


    Karlo Kolumna ist auch heute wieder unterwegs mit neuen Exklusivbildern!!





    Bilder (c) Häuser


    Leider leider leider sind die prächtigen Kronleuchter weg (zum Vergleich die Bilder aus dem Spiegel). Dafür erinnern mich die neuen Lampen an Quallen. Sonst (was ich durchs Fenster sehen konnte) TOP!!!


    Zimmer kann man immer noch nicht buchen. Die sind wohl SEHR vorsichtig mit dem Eröffnungstermin. Gem. NDR Bericht (siehe bei Gossip) taten sich unerfreuliche Überraschungen bei der Renovierung auf. Ich kann die zögerliche Terminvergabe dann nachvollziehen.


    Der Empfang ist von rechts vorne nach links hinten gewandert.

  • ich dachte ich wäre karla kolumna, grins


    ja, die Leuchter - hoffentlich kein feiner Stoff


    sieht aber immer noch nicht nach Ende aus

  • Phoenixkontor I "PK1"

    Ecke Schutzenstrasse / Bahnrenfelder Steindamm: die Baracken sind futsch. Was wird wohl hier neu gebaut, direkt an der zukuenftigen S-Bahn-Station?



    Bild: ich


    Die Baracken? Da stand das süßeste Haus Ottensens :) . Leichte Übertreibung natürlich, ich find's aber trotzdem gut - und war selbstverständlich klar, dass das mal wegkommt.
    Neues Projekt dort ist der Phoenixkontor.


    Gordons R.I.P.


    Ort: Schützenstraße 1-3 / Bahrenfelder Steindamm


    Baustart verzögert sich. Status:

    Bild (c) Häuser


    Eigentlich sollte im 1. Quartal 2015 schon Baubeginn gewesen sein.







    Bilder: Architekten Heeckt + Maurer
    Quelle: Immobilien Zeitung
    Vermarktung durch Grossmann & Berger


    Übrigens ein kleines Zitat aus dem o.g. Link aus der Immozeitung über den heutigen sanierten Phoenixhof:


    "Das Amt für Denkmalschutz war nicht interessiert: ‚Reißen Sie doch alles ab'", illustriert Jörg Essen den damaligen Zugang der Denkmalschützer." - genau diesen Eindruck haben viele von unserem Denkmalschutz


    sieht sehr gut aus, ohne autos noch mehr ;-)


    Die vorm Hundertwasser Café? Sind ja einige Bauprojekte :) Ja die haben blöd geparkt. Hat mich auch geärgert. Zum neuen Gebäude - Hmmm - diese Glasscheiben am Balkon erinnert mich immer an eine Plattenbausiedlung und wirkt daher immer billig. Sonst löst dieses Gebäude in mir weder Freude noch Entsetzen aus im Gegensatz zu den anderen Bauprojekten.

  • Hotel Reichshof


    Vorne sind jetzt auch alle historischen Lampen wieder angebracht. Die Fenster haben die inzwischen mit Folie zugeklebt! Die haben mich kommen sehen. Mist! Also keine weiteren Bilder von drinnen.


    Zimmer kann man immer noch nicht buchen




    Langsam wird hinten das Gerüst in der Baumeisterstraße abgebaut


    Für die Fassadengestaltung stand ich Modell!

    Bilder (c) Häuser


    Die Internetseite hat aktualisierte echte Bilder statt Renderings:


    http://www.reichshof-hotel-hamburg.de/
    Hotel Senator fühlt sich etwas im Zugzwang?

    Bilder (c) Häuser

  • Auf dieser Freiflaeche am Tiefstack-Kanal soll eine neue Event-Flaeche mit Buehne und Platz bis zu 5,000 Menschen entstehen.



    Bild: Urban Future Project UG


    Das Projekt heisst Parkland. Angeblich stecken dahinter die Betreiber vom Waagenbau und vom Central Park Beach Club. Bisher war dort ein Verkehrs-Uebungsplatz, der aber aufgegeben wird. Die Betreiber rechnen mit bis zu 40 Veranstaltungen pro Jahr. Beginn soll im September sein.

  • Schanzenstraße


    Umbau & Sanierungsmaßnahmen des alten Vorbaus



    Ganz toll ihr Schanzenbewohner! Keine Woche fertig gestellt, schon Farbanschläge und beschmiert. Was soll das??? :nono: So etwas ist so sau dämlich und unnütz

  • verdammt, man sollte auch mal in die Zeitung auf dem Küchentisch gucken
    hab ich echt verpasst.
    danke Häuser - Bild von hinten gibts wohl nie :-( aber ich glaube die Strammen Maxen sind da auch angestrichen
    Goldener Schein auch von vorne

  • Hallo,
    ich hoffe ich bin hier im Richtigen Thema.
    http://www.bilfinger.com/press…e-im-wert-von-50-mio-EUR/
    Gemäß dieser Pressemitteilung von Bilfinger errichtet die Firma in Hamburg-Othmarschen ein Wohn- und Geschäftshaus. Ich habe im Forum über die Suchfunktion nichts dazu gefunden. Kann mir jemand aus Hamburg sagen wo sich das Projekt genau befindet?
    Ich fotografiere alle mir bekannten Projekte von Bilfinger und plane deshalb einen Kurztrip nach Hamburg.
    Schon mal vielen Dank im Voraus.