Leipzig: Alte Messe

  • Laut Presse (und einer Stadtratsvorlage) kann das Thema Ballsporthalle vermutlich bald in den "Neue Messe"-Thread verschoben werden. Dort werden nämlich ebenfalls zwei Varianten geprüft, zum Einen der Umbau einer Messehalle, zum Anderen ein Neubau auf dem dortigen Gelände.

  • ^ ja, siehe meinen letzten Post in diesem Thread. Was sich laut Artikel aber jetzt nicht so verträglich mit dem Standort Neue Messe macht - wenn man den Vergleich zum RB-Stadion zieht - erschließt sich mir nicht ganz. Die Neue Messe ist perfekt an den ÖPNV und das S-Bahnnetz angeschlossen.


    Wenn es ein Grundstück der Messegesellschaft sein wird, kann es sich gut um dieses hier handeln. Das war eigentlich mal als Erweiterung für das Congress Center vorgesehen. Was sich mit der Kongresshalle in der Stadt, bekanntlich erstmal erledigt hat.

  • Messebrücke - Straße des 18. Oktober


    Gestern wurde die neue Brücke zwischen Alter Messe und Wilhelm-Külz-Park nach 3 Jahren Bauzeit eröffnet und für den Fuß- und Fahrradverkehr freigegeben:


    8d9bf20e-ed9d-4d48-94rk3o.jpeg


    An den Brückenenden wurden beidseitig Freiräume mit neu gepflanzten Bäumen und Sitzbänken angelegt, die auch schon rege genutzt werden:


    013340ac-5ba8-40bf-92sjqv.jpeg


    50d93c4c-ea86-49c7-8fykh2.jpeg

    Stadteinwärts:


    f17cf0cd-a968-48dc-848kzy.jpeg


    a6852c1d-60d7-426d-9e0jvx.jpeg

    pics by 555Farang maps

  • Zur Zeit bieten sich auf der Guten Alten Messe recht ansprechende Foto-Motive dem interessierten Auge dar...






    ...wer über festes Schuhwerk verfügt, sollte sich auf den Weg machen.

  • ^ Der Neubau soll bis zur Kante Prager Straße gehen. Es geht aber noch nicht hervor, inwieweit das so schon ab kommenden Jahr umgesetzt oder in Teilen vollzogen wird. Der Pavillion wo ein jetziger Fahrradhändler drin ist, hat meines Wissens keinen Bestandsschutz. Zum Glück.

  • Ab kommendem Jahr wird die erste Hälfte errichtet, die übrigens bereits komplett vermietet ist! Das betrifft das jetzige Autokino. Dir Hälfte an der Prager Straße kommt anschließend dran. Fertigstellung 2024 komplett.

  • ^

    Ganz interessant, dass die LVZ auch KLM als Urheber der Grafik angibt, sich auf deren Seite aber eine andere Struktur findet, nämlich drei gleich große Baukörper

    ...joar, Langeweile³. Könnte in dieser Form überall und nirgends stehen... passt damit aber ins "Konzept" von Möbelhaus, Parkhaus, Baumarkt...


    Messebrücke - Straße des 18. Oktober

    Weitere Bilder...


    000messebrckeb4m1k66.jpg


    ...der Abgang zur Alten Messe vermittelt noch das gewisse Lonely-Planet-Feeling


    000messebrckeb3tokqf.jpg


    000messebrckeb2f1ji8.jpg


    000messebrckeb1trj74.jpg


    Wenn ich es richtig beobachtet habe, wurde eines der zwischenzeitlich sinnfrei besprühten alten Reliefs gereinigt...


    000messebrckeb5e8jsl.jpg


    Der Bogen erreicht in der Mitte eine Höhe von etwa 2m...


    000messebrckeb6bdjn5.jpg


    ...woran sich auch in finstren Zeiten nur wenig ändert:


    000messebr1p0ktz.jpg


    000messebr4va3kw2.jpg


    000messebr7u9jbr.jpg


    000messebr8fqjt6.jpg


    000messebr6qpktf.jpg


    000messebr28zkuk.jpg


    000messebr5v5tj54.jpg


    Bonus:


    000vlkin2hvklk.jpg


    :Koenig:

  • Hornbach hat nun endgültig die Baugenehmigung für seinen Bau- und Gartenfachmarkt auf der Alten Messe erhalten. Dem aufmerksamen Besucher sind die bereits laufenden Bau- und Beräumungsarbeiten schon länger aufgefallen.


    Das Vorhaben wird ein Zehntel der Fläche der Alten Messe einnehmen. Der Bau- und Gartenfachmarkt wird der größte in Leipzig. Herzstück wird bekanntermaßen die Halle 17, die denkmalschutzgerecht saniert und umgebaut wird. Ein großer Neubau kommt noch daneben. Investiert wird ein zweistelliger Millionenbetrag, Eröffnung soll 2023 sein. Die LEVG dürfte durch den Verkauf danach annähernd schuldenfrei sein.


    Als Zuwegung entsteht unter anderem östlich des Honda-Autohauses eine neue Straße mit einer Ampelkreuzung an der Richard-Lehmann-Straße.