Karlsruhe: CityPark (in Bau)

  • Ich bin da etwas gespalten. Mir liegen diese unruhigen Fassaden wie die von BD ueberhaupt nicht.
    Ein aehnliches Muster findet sich ja auch fuer den Kopfbau im Siegermodell.
    Daher gefallen die mir beide nicht, aber generell haette ich auch nichts gegen einen markanteres, weil hoeheres Ende der Front.


    Ich hoffe nur, am Hauptbahnhof tut sich da mehr und das auch in absehbarer Zeit.

  • Auf dem Areal hier ist es ja Wohnbebauung. Hinter dem HBF wird es in der Spitze sicher deutlich über 8 Stockwerke rausgehen, da geht es vor allem um Büros. Die Preise sind dort auch zu hoch für Flachbauten.

  • Ludwig-Erhard-Allee - zwei weitere Grundstücke im Verkauf

    Diese Grundstücke von zusammen fast 10.000qm werden in Kürze wohl verkauft werden. Das Bieterverfahren ist abgeschlossen. Schätze mal in den nächsten 2 Monaten geht das in den Gemeinderat. Mindestgebot 8,4 Mio € zusammen.


    Die Bebauung der Grund*stücke richtet sich nach dem geltenden Bebau*ungs***plan "Kriegs-, Sommer-, Gottesau*er und Wolfarts*wei*e**rer Straße (Im Lohfeld)", der ein Sonder**ge**biet für Büro-, Dienst*leis*tungs- und nicht großflä*chige Handels**nut**zun**gen sowie Wohnen festsetzt.


    Das wäre die Grundstück gegenüber vom Parkt Office auf der Ludwig-Erhard-Allee. Bei dem Kaufpreis muss schon ganz schön was rumkommen. BGF liegt wohl bei bis zu 35.000 qm wenn ich das richtig rausgelesen habe. Baufelder sollen Ende 2013 baureif sein. Bevor es losgeht kommt aber wieder die in KA an solchen Stellen übliche Mehrfachbeauftragung....


    http://www.karlsruhe.de/b3/bauen/grundstuecke.de

  • Südost-Stadt kann weiterwachsen

    Im Zuge der Planungen für die neue Hauptfeuerwache wurde vom Gemeinderat die Einrichtung ein neues "Sondergebiet" an der Stuttgarter Straße für "repräsentative" Büro- und Verwaltungsgebäude beschlossen. Die Südost-Stadt kann also weiter wachsen. Möglich sind Gebäude bis zu einer Höhe von 30 Metern. Das Areal inkl. der neuen Hauptfeuerwache ist eine Übergangszone zwischen der relativ dichten Bebauung in der Südost-Stadt und dem entstehenden Stadtpark "Otto-Dullenkopf" beim Schloss Gottesaue. Dies ist auch der Grund, warum man sich in Sachen "Höhe" zurückgehalten hat. Es soll ein ansprechender Stadteingang entstehen. An dieser Stelle kann es gegenüber der aktuellen Situation in der Tat nur besser werden ;).

  • Klasse, aus meiner Sicht das interessanteste Gebäude , dass in den letzten 10 Jahren in Karlsruhe errichtet wurde…Vllt gibt der Bau ja einen Impuls für eine modernere etwas gewagtere Richtung in Karlsruhe…

  • City Park Update

    Hier noch ein paar Fotos aus der Ludwig-Erhard-Allee von letzter Woche:


    Parkoffice ist zwar schon laenger fertig, aber immer noch mit Baustellenflair





    Parkarkaden biegen langsam auf die Zielgerade ein ...




    Suedseite:


  • Parktower

    Wie berichtet, sind die Bagger fuer das Projekt angerollt und ein bisschen was haben sie auch schon bewegt.


    Die ersten vier Fotos sind an der Westseite des Grundstuecks entstanden






    Hier noch ein Blick von der Ostseite.



    Ich habe uebrigens von aussen keine Tafel mit der Visualisierung des Gebaeudes sehen koennen. Der aeussere Zaun ist nahezu komplett mit Impleniabannern verkleidet.
    Lediglich am inneren Zaun ist ein Plakat mit der Visualisierung angebracht (auf dem letzten Foto aufgrund der unguenstigen Lichtverhaeltnisse leider nur zu erahnen).
    Ueber den Sinn bin ich mir allerdings nicht im Klaren. Ist das lediglich als Anhaltspunkt fuer die Bauarbeiter gedacht?

  • Neue Hauptfeuerwache

    Nachdem mir die Baugrube auf dem Grundstueck der neuen Hauptfeuerwache schon vor ein paar Wochen aufgefallen war, jetzt auch fuer dieses Projekt noch ein paar Aufnahmen.


    Blick von der Kreuzung Ludwig-Erhard-Allee/Stuttgarter Strasse




    Der ehemalige Nutzer des Gelaendes, Auto Arena, ist laengst umgezogen



    Die letzten zwei Aufnahmen sind von der Suedseite des Grundstuecks aus gemacht worden





    Bei der weiteren Handhabung des Themas Hauptfeuerwache sollte man vllt einen eigenen Strang aufmachen, weil sie ja eigentlich nicht zum Bauvorhaben City Park gehoert.
    Oder die Beitraege kommen bei den Sonstigen Projekten unter ...

  • Ein weiteres wichtiges Teilprojekt, die Bebauung des sog. Katzenmaier-Areals an der Stuttgarter Straße, ist jetzt ein gutes Stück weiter. Es wurde letzte Woche der Öffentlichkeit vorgestellt. Geplant sind 244 Wohnungen für rund 80 Millionen € Bebauung bis zu 7 Geschossen.

  • Wie man hört hat Bouwfonds sein Angebot für das Grundstück (gegenüber Parkplaza) an der Ludwig-Erhard-Allee zurückgezogen.... demnach würde dann ein anderer Bieter zum Zuge kommen. Über die Gründe kann man nur spekulieren....