InO | WestfalenTower | 86m [realisiert 07/2010]

  • Ich habe noch Renderings zum Westfalentower gefunden, die hier noch nicht gepostet wurden.


    Einmal ein wohl etwas älteres, da hier noch 18 Geschosse zu sehen sind.

    Eine Draufsicht als Lageplan

    Und Innenraum Visualisierungen



    Quelle: Köhler Architekten

  • 27/02/2009

    Bin heute am Westfalentower vorbeigekommen.
    Habe die Gelegenheit genutzt ein paar Fotos zu machen:



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Sockelbauten

    Die Rohbauphase des Sockelgebäudes am "Westfalendamm" geht dem Ende entgegen.
    Mittlerweile wurden in einem Großteil des Gebäudes die Fenster montiert.


    Sockelbau am "Westfalendamm"

    Quelle: Mein Bild


    Sockelbau am "Westfalendamm"

    Quelle: Mein Bild


    Beim zweiten Sockelbau an der "Semerteichstraße" wurde nach Fertigstellung der Parkdecks der Tiefbau beendet.


    Sockelbau an der "Semerteichstraße", im Bild Vordergrund

    Quelle: Mein Bild

  • Park- und Verkehrskonzept

    Die Erschließung der Tiefgarage erfolgt über eine zweispurige Ein- und Ausfahrt an der "Semerteichstraße", die ebenerdig angefahren wird. Sie nimmt das natürliche Gefälle von drei Metern in sich auf.
    Dadurch wird der Verkehrsfluss an der Kreuzung "Westfalendamm/Semerteichstraße", sowie der des Wohngebiets "Lensingstraße" nicht beeinträchtigt.
    Ca. 450 Parkplätze, auf drei Ebenen, wurden bereits realisiert. (Im folgenden Rendering sind nur 2 Ebenen erkennbar, liegt aber wohl an der Perpektive.)
    Der Anlieferungsverkehr erfolgt über Zufahrt "Semerteichstraße", über die rückwärtige "Lensingstraße" und über die Ostseite des Gebäudes. Zudem entsteht eine Zufahrt für Besucher und Taxis und ein Kurzparker-Bereich.


    Lageplan

    Quelle: Google Earth


    Nordseite, Westfalendamm

    Quelle: KPE Projektentwicklung GmbH & Co KG

  • Fassaden-Gestaltung

    Mit einer Lochfassade aus Naturstein und metallischer Leibung werden der "WT" und die Flachbauten ummantelt.
    Die Fassade wird außerdem von den hochformatigen Fenstern und der geschwungenen "Attika" geprägt.
    Durch reliefartige Ausbildungen der Leibung entsteht auf Höhe des EGs und 1.OGs ein 9 Meter hoher Sockel.



    Quelle: KPE Projektentwicklung GmbH & Co. KG

  • Passend zu dem Foto-Update von Dortmund NEU, mal wieder ein CAD Update meinerseits. Ich habe nun auch die Sockelbebauung für den WT bei meinem CAD Modell hinzugefügt. Das Ergebnis möchte ich nun präsentieren.


    Voderansicht

    Seitenansicht Rechts

    Rückansicht

    Seitenansicht Links

    Draufsicht

    Axonometrie

    Außenperspektiven



    Innenperspektive - Foyer

    Bilder: Hito


    Ich hoffe euch gefallen meine neuesten Visualisierungen?
    Ich bitte euch aber, nicht auf Kleinigkeiten zu achten. Ich habe z.B. die reliefartige Ausführung am Sockel weg gelassen, weil mein Rechner damit überfordert war.
    Alleine für die Innenperspektive des Foyers, hat mein Rechner eine viertel Stunde gebraucht.

  • Ich muss sagen deine Visualisierungen werden immer besser DarthHito. (Nicht falsch verstehen, deine bisherigen Modelle waren auch super :D)


    Besonders die Axonometrie und das Foyer gefallen mir ausgesprochen gut.


    Weiter so :daumen: :respekt:

  • @ #49/50


    Vielen Dank konny und Killer.


    Auch ich lerne ja immer wieder hinzu. Ich bin ebenfalls der Meinung, dass das bisher meine gelungenste Visualisierung ist.
    Von daher verstehe ich dich nicht falsch, konny. ;)


    Ich muss ich sagen, dass mir des WT-Projekt, als ich es das erste mal auf einem Rendering sah, überhaupt nicht gefiel.
    Doch nun, wo ich das ganze Projekt so deutlich vor mir sehe, gefällt er mir doch richtig gut.
    Ein solider Entwurf, der für Dortmunder Verhältnisse sogar herausragend ist.
    Kann es kaum erwarten, bis es fertig gestellt ist, und hier Bilder des Projektes in Natura rein gestellt werden.


    Bis dahin vergeht ja noch ein wenig Zeit und die werde ich auch mit meinen Visualisierungen überbrücken.

  • Vorschau

    Folgend, ein weiterer Eindruck wie sich der "WT" in das Stadtbild einfügen wird, südöstliche Blickrichtung.
    Ist natürlich nur ein ganz simpler, nicht mit "DarthHitos" Modellen zu vergleichen!:)



    Quelle: Mein Bild

    Einmal editiert, zuletzt von Nick () aus folgendem Grund: Korrektur

  • 15/03/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • 22/03/2009

    Wie ihr ja unschwer erkennen könnt, ist die 7. Etage fertig gestellt, folgen noch weitere 15.
    Auch beim 2. Sockelbau gibt es sichtbare Fortschritte: Das EG. steht soweit, insgesamt kommen beim letzteren noch 5 Stockwerke hinzu.



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • 29/03/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Sommer 2008

    Weil´s beim "Volkswohlbund-HH" so schön war: Hier, ebenfalls eine Luftaufnahme von "Virtual Earth".
    Eine genauere Beschreibung des Baufeldes dürfte sich ja aufgrund der hervorragenden Modelle im Thread erübrigen.

  • "Fassaden-Gestaltung", siehe #47, + "Innenausbau"

    Folgend, die Fassade in Natura, außerdem: Ein Bild, das den Innenausbau im "Tower" dokumentiert.
    Zu sehen sind wohl Lüftungsschächte.



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Daten und Fakten (nach der "Aufstockung")

    Ich habe noch einmal alle Infos und Daten zum WT aktualisiert und zusammengefasst.
    Nachdem dieser nun höher gebaut wird als angedacht, erschien es mir sinnvoll.
    Die Idee zur Übersicht der fertig gestellten Stockwerke habe ich übrigens von "Steve5":


    - Architekt: Köhler Architekten
    - Investor: Credit Suisse Asset Management Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH
    - Projektentwickler: KPE Projektentwicklung GmbH & Co. KG
    - Adresse: Westfalendamm 87, 44141 Dortmund
    - Grundstücksfläche: 9.000 m²
    - BGF (ohne Foyer-Bereiche und Tiefgarage): ca. 32.500 m²
    - Etagen, insgesamt (oberirdisch): 32
    - Etagen, "Tower" (oberirdisch): 22
    - Höhe: ca. 95 m
    - Invest.-Summe: ca. 78 Mio. €
    - Spitzenmiete (€): ca. 14,50 – 15,00
    - Vermarktungsstand, Ankermieter: ?
    - Fertigstellung: 2. Quartal 2010



    Quelle: DarthHito

  • 19/04/2009


    Quelle: DarthHito



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild