Verkehrswesen

  • Bonn Hauptbahnhof - Sanierung Bahnsteigdach

    Eigentlich hätten die Arbeiten für die Sanierung des Bahnsteigdachs am Bonner Hauptbahnhof schon 2015 begonnen und 2017 abgeschlossen sein sollen, wie Joams weiter oben damals berichtete. Passiert ist, von vorbereitenden Arbeiten abgesehen, nichts. Bahn halt. Doch seit kurzem hängen im Hbf Infoblättchen in diversen Schaukästen und es gibt auch eine Projektseite der DB zum Vorhaben. Demnach soll diesen November Gleis 1 gesperrt und mit den Arbeiten begonnen werden, die man dann Ende 2018 abgeschlossen haben will.


    Das denkmalgeschütze Bahnsteigdach (1883/84) wird in sieben Schritten mittels einer verschiebbaren Arbeitsbühne bis auf das Stahlskelett zurückgebaut, der Stahl korrosionsschutztechnisch behandelt und das Dach anschließend neu gedeckt. Zudem sollen Licht- und Lautsprecheranlagen erneuert und die Entwässerung des Dachs verbessert werden. Wie schon oben berichtet, sollen die Kosten rund 8,7Mio.€ betragen. Aktueller Zustand des Bahnsteigdachs:




    Seit geraumer Zeit ist das Dach abgehängt, um Passagiere vor bröckelnden Teilen zu schützen. An manchen Stellen (nicht im Bild) ist das Holz so durchgefault, dass man in den Himmel gucken kann.



    -Bilder von mir-

  • Die Bauarbeiten am neuen Haltepunkt UN-Campus haben richtig Fahrt aufgenommen!
    Die Fotos hab ich am 01. Oktober 2016 aufgenommen.


    Hier das Projektschild:


    Blick auf die Baustelle:

  • S13 vorbereitende Arbeiten haben begonnen!


    ....und zwar mit dem Brückenprojekt für die Straßenquerung B56 / DB Bahngleise und dem neuen Knotenpunkt S13 / Stadtbahnlinie 66 mit neuer Haltestelle über den zukünftigen S-Bahn Gleisen.
    Die Erdarbeiten für scheinbar beide Brückenprojekte sind in vollem Gange.

    Da auch Rodungsarbeiten entlang derB56 bis zur Auffahrt zu beobachten sind werden, wohl bald auch vorbereitende Maßnahmen für den 4 spurigen Ausbau der B56 bald starten.


    Jedoch noch keine Pressemitteilung über beide Projekte gelesen!?

  • Der letzte größere Pressebericht im General-Anzeiger zur S 13 ist von Ende September. Dort wird auch über die von dir erwähnten Rodungsarbeiten berichtet. Der nächste Bericht dürfte in wenigen Tagen erfolgen, wenn Landesverkehrsminister Groschek zum Spatenstich antritt.


    Hier noch ein Artikel zum Ausbau der B 56. Wegen der Schutzperiode konnten auch hier notwendige Rodungsarbeiten erst jetzt durchgeführt werden. Anfang 2018 soll der erste Bauabschnitt fertiggestellt sein.

  • [quote='rec','http://www.deutsches-architekturforum.de/thread/?postID=546502#post546502'] Der nächste Bericht dürfte in wenigen Tagen erfolgen, wenn Landesverkehrsminister Groschek zum Spatenstich antritt.


    Da ist er:


    http://www.general-anzeiger-bo…hafen-article3416939.html


    ..mit interessanterBilderstrecke



    Am Montag tat Minister Groschek den ersten Spatenstich (mit Großgerät).
    In den nächsten 12 Jahren werden an der 13 km langen Strecke (Troisdorf -BN-Oberkassel) ca. 500 Millionen € verbaut. Gestartet wird mit den Brückenbauwerken.

  • Bonn Hauptbahnhof - Sanierung Bahnsteigdach

    Seit November 2016 (!) ist der Zugang an Gleis 1 am Hbf bereits gesperrt, seit Oktober 2017 sieht man - von einigen kleineren Arbeiten abgesehen - endlich Fortschritte bei der geplanten Sanierung des Bahnsteigdachs (letzter Beitrag). Es wird ein Verschiebegerüst aufgebaut, von dem aus die Arbeiten ausgeführt werden sollen. Mehr Infos auf der DB-Projektseite.



    -Bild von mir-

  • Bonn Hauptbahnhof - Sanierung Bahnsteigdach

    Das Verschiebegerüst schiebt sich allmählich unter das Bahnsteigdach. Sehr allmählich.



    -Bild von mir-