Berlin Wheel - Riesenrad am Zoo [gecancelt]

  • Wie schon im Nachbarforum Skyscrapercity beschrieben worden ist, erwägt der neue Eigentümer die Münchener Unternehmen Reiß & Co Real Estate auf dem Riesenradgrundstück nun doch ein Riesenrad zu errichten, obwohl dieser auch offen für eine andere Nutzung wäre. Es gab wohl auch schon Gespräche mit dem Stadtrat auch über weitere Nutzungsmöglichkeiten allerdings nicht über ein Hochhaus.... Frau Lüscher meinte zu diesem Thema nur, dass eine andere Nutzung nur nach einer „umfassenden“ Neuregelung der Bodenordnung möglich wäre...


    http://www.tagesspiegel.de/ber…-wieder-auf/11855666.html

  • ich weiß dass der Riesenrad ist von allem hier gehasst wird, aber ich denke das projekt würde perfekt in der nähe des treptower parks passen. direkt am fluß, und in der nähe der kommende türme und HH.

  • Ich fand die Idee des Riesenrades immer sehr schön. Schade, dass nichts daraus wird... Hätte meiner Meinung nach auch ganz gut in die Ecke gepasst.

  • ich weiß dass der Riesenrad ist von allem hier gehasst wird, aber ich denke das projekt würde perfekt in der nähe des treptower parks passen. direkt am fluß, und in der nähe der kommende türme und HH.


    Dann eher ein Neubau im Spreepark Plänterwald-Arreal. Dessen Schicksal aber vor solchen Attraktionen warnen sollte. Nur weil das London Eye trotz unverschämt hoher Preise funktioniert, muss das nicht anderen Orts auch gelten!