City & Wallring | Volkswohl Bund | 64m [realisiert 01/2011]

  • Sommer 2008

    Hier, eine Luftaufnahme des Baufeldes "Volkswohlbund-HH" von Microsoft´s "Virtual Earth". Gut zu sehen sind die Ausmaße in Mitten des Innenstadtbereichs. In der linken, oberen Hälfte des Baufeldes befindet sich das Fundament des gesprengten alten Hochhauses, an gleicher Stelle entsteht das neue HH.

  • 22/04/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • 01/05/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Höhenkorrektur!

    Der "WT" wird niedriger als erwartet, dafür macht der Volkswohlbund ein paar Meter gut! Das HH wird eine endgültige Höhe von 62,48 Meter erreichen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nick () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Grundriss Erdgeschoss/Eingangsbereich


    Quelle: Diete + Siepmann Ingenieurgesellschaft mbH



    Quelle: Diete + Siepmann Ingenieurgesellschaft mbH



    Quelle: Diete + Siepmann Ingenieurgesellschaft mbH



    Quelle: Diete + Siepmann Ingenieurgesellschaft mbH

  • 21/05/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Ich muss schon sagen, dass nach dem schleppenden Baustart das Tempo forciert worden ist ! Wenn ich mir so vorstelle, wie lange die für die Aushebung der Baugrube gebraucht haben... Na ja. Ich hoffe es geht auch weiterhin so zügig weiter :daumen:

  • dojul

    Bis Ende 2009 wird das HH wohl stehen. Aufgrund des harten Winters liegt man sicherlich noch ein bisschen hinter dem Zeitplan zurück. Gleiches gilt übrigens für den "WT", an dem die Arbeiten samstags auch nicht ruhen. - Noch ein bisschen Off-Topic: Hoffentlich kündigt sich demnächst ein weiteres, konkretes HH-Projekt an. Die beiden aktuellen sind nämlich ruckzuck fertig gestellt, hab keine Lust auf Entzugserscheinungen.:lach:-

  • Stimmt ja. Da war ja noch der eisige (aber meiner Meinung nach schöne) Winter. Da muss sicherlich noch Zeit aufgeholt werden. Wenn der Tower tatsächlich schon stehen würde, wäre das gut. Aber ich bin da etwas pessimistisch. Sollte aber ständig Samstags gewerkelt werden, sehe ich diesen Termin für einhaltbar :D

  • 07/06/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Danke für das gute Update,scheint ja in der letzten Zeit echt zügig voran zu gehen,freue mich schon echt wenn der Rohbau steht. Die Ecke mit HH Opernhaus und Stadtgarten mausert sich echt zu einer Top Adresse,leider stört der Bau aus dem 90ziger Jahre. Was würde ich für den Altbau geben der Grundlos abgerissen wurde:mad:

  • "Hansa Platz"

    Folgend, ein Bild des "Hansa Platzes", aufgenommen während der Weihnachtszeit 2008. Das HH wird in etwa die Größe des höchsten Baukrans erreichen. Außerdem, hier, noch ein Bild, die das Volkswohlbund-HH und den Westfalentower zusammen zeigt.



    Quelle: Wikipedia, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Urheber: Jan Seewald

  • 05/07/2009


    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild



    Quelle: Mein Bild

  • Wundere mich ja schon ein wenig, dass der Riegelbau am Wall nicht mit dem Nachbargebäude abzuschließen scheint... geschlossen wäre mir weit aus lieber. Oder ein Zugeständnis an den Nachbarn, damit man dort ne' Werbetafel anschrauben kann...:nono:

  • @ Dr. Rotkohl

    Zitat:
    Wundere mich ja schon ein wenig, dass der Riegelbau am Wall nicht mit dem Nachbargebäude abzuschließen scheint...


    Keine Sorge. Die Lücke wird schon bald geschlossen. Warum der östliche Flügel aber erst später fertig gestellt wird, kann ich nicht sagen. Möglicher Grund: Baustellenlogistik?