Fellbach: SLT 107 (107m) + Fromm Areal (geht weida)

  • Ach, wenns nicht unbezahlbar wäre, dann würde ich mir da drin sofort ne Wohnung oben mieten ;)


    Die Frage ist halt, ob geizige Schwaben generell bereit sind, für eine Wohnung mehr auszugeben, als für ein großes Haus :D

  • geizige Schwaben


    Quatsch. Die Sparmeister der Nation leben in Bremen, Saarland und in Bayern ;)
    Auch bei den pro-Kopf-Konsumausgaben lag nach meiner Erinnerung (2006?) BW nach den Stadtstaaten Hamburg und Bremen an 3.Stelle bundesweit, unter den Flächenstaaten an erster Stelle. Wobei ich nicht weiß, ob die Badener und Kurpfälzer die Statistik verfälschen. Zudem hat BW ja einen der höchsten Migrantenanteile der Republik :D


    Zur Sache: Ich denke schon, dass Luxuswohnungen in luftiger Höhe für den einen oder anderen ev. kinderlosen Besserverdiener in Frage kämen.

  • Die Wohnungen sind aber so geschnitten, daß da schon mehrere reinpassen, besonders die oberen mit rund 400 qm. Wäre allerdings nicht das erste Mal, daß der Zuschnitt der Nachfrage angepaßt wird.

  • Das Bauschild steht schon an der Bundesstrasse "Gewa-Tower"




    Kies ist genug da


    Ist das etwa schon so etwas wie ein Fundament:confused:


    Aber von Bautätigkeit noch keine Spur....



    Bilder: Silesia

  • Donnerwetter, das nenne ich DAF-vorbildlichen Einsatz, Danke sehr!


    Kies ist genug da


    Nun, wollen wir´s hoffen, letztes Lebenszeichen vom Projekt ist vom 30.12.08, damals hieß es Baubeginn Frühjahr.


    EDIT:

    • Finanzierung noch nicht gesichert
    • 30 bis 35 Wohnungen im Turm vorvermietet
    • Anfang Mai Projektvergabe an Generalunternehmer geplant (heißt wohl Baubeginn Mai?)


    Quelle: Immobilienbrief Stuttgart Nr.28


  • [*]Finanzierung noch nicht gesichert


    Vielleicht könnte ja jeder Hochhaus-Fan in Stuttgart nen 10er spenden :D
    Naja, denke in diesen Zeiten sind die Banken natürlich vorsichtig bei der Finanzierung solcher Projekte. Hoffen wir das es trotzdem was wird!

  • Also 10 Euro für ein Hochhaus in Fellbach zahle ich nicht. Ich zahle gerne 50 Euro für ein entsprechendes in Stuttgart: z.B. Neckartor, Neubau/Aufstockung Charlottenplatz, City Prag ...


    Für die Eingemeindung von Fellbach nach Stuttgart lege ich noch 20 Euro drauf: 70 Euro. Für Eingemeindung PLUS Hochhaus dann in Fellbach: 75,50 Euro insgesamt.

  • Mächtig lokalpatriotisch. Mir ist ein schönes Hochhaus in Fellbach lieber als ein weniger schönes in Stuttgart. Wo sich das Stuttgarter Ortsendeschild befindet, hat auf den Geschmack eher wenig Einfluß.


    Weiter gedacht ist es sogar gut möglich, daß dieses Hochhaus unter dem langweiligen Stuttgarter Baubürgermeister Hahn keine Chance gehabt hätte.

  • Fellbacher OB:

    • Lückenlose Finanzierung des Projekts noch nicht nachgewiesen
    • Kommt es dazu, wird Baugenehmigung erteilt
    • Warbanoff beobachte aktuell Entwicklung der Kreditzinsen und der Baupreise genau, bei dieser Größenordnung könnten 1 % mehr oder weniger viel Geld bedeuten


    Quelle: StZ-Online (am Ende)

  • Ich war schon immer gegen das HH in Fellbach. Wieso sollte man auch in einem (Quasi-)Vorort von Stuttgart ein soches Wohn-HH bauen???? :nono:


    Ich kann folglich meine heimliche Freude über das scheinbare Nichtgelingen des Projekts nicht verhehlen.....

  • ich bin jetzt schon sehr gespannt wie das hochhaus in sagen wir mal 5 jahren ausgelastet sein wird und welches fazit das projekt erhalten wird. ich bin mir noch nicht ganz sicher warum eine kleinstadt wie fellbach einen 107m hohen Wohn und Hotel Turm benötigt..


    aber trotzdem gönne ich jedem hochhausfan aus der region das scheinbare gelingen der baumaßnahme!

  • Ich bin gestern dran vorbeigefahren und konnte keinerlei Bautätigkeit feststellen :lach:


    Hoffe immer noch, dass die Finanzierung dieses unsinnigen Projekts scheitert.

  • vfbler : wann gehts denn los?:lach:


    Nein im Ernst: Das Projekt bleibt hoffentlich für alle Ewigkeit beerdigt. Ein solcher Unsinn in Fellbach ein Wohn-HH zu bauen!


    Soll sich doch der dortige OB mal um sinnige Projekte kümmern!