Erneuerung Millerntor-Stadion (realisiert)

  • Südtribüne schön?!

    Die Südtribüne - jedenfalls die Südfassade - finde ich ziemlich abschreckend. Dieses Materialien-Durcheinander und die Formale Sprache...ein Graus! Aber nichtsdestotrotz: die andere Seite ist schon recht schön. Und wenn Kino ist, ist das auch sehr gemütlich. Aber gerade dieser unfertige Charakter der drei anderen Tribünen macht, neben dem Sport natürlich, den Reiz der Spiele aus. Daher ist es gut, dass ein weiterer Neubau noch etwas auf sich warten lässt.

  • Das ganze erinnert sehr stark an typisch Englische Stadion aber ein wirklich super Stadion gefällt mir sehr gut, bin gespannt wie es komplett aussieht.

  • En detail ist die Tribüne vielleicht nicht ganz weit vorn (die dicklichen Geländer, das aufdringliche 90erJahrekupfer..), aber insgesamt ist ein von der mehrheit akzeptierter, angemessener Bauteil entstanden. Von der "Stadionseite" ist die neue Süd sowieso eine Augenweide hehe.
    Was ich hier nicht entdecken konnte: für den 2.Bauabschnitt ist ergänzend eine Kita als runder Baukörper links der Süd geplant. Das wäre an diesem Ort doch schon sehr schade, hat man sich doch auf "offene Ecken" und eine eher kantige Erscheinungsform geeinigt. Ich hoffe, hier wird überarbeitet !

  • Ich kann mir vorstellen, das die Kita recht flach ausfallen wird, i.e. 1 oder 2 Stockwerke, so wird sie zwischen den Tribuenen denke ich kaum den Gesamteindruck stoeren.... (hoffentlich)

  • Schade, man koennte ja zumindest das Haupttor als Entree verschonen und vielleicht dann halt die Kurve an der Nordseite zubauen wenns denn so kommen muss. Naja, hauptsache es geht ueberhaupt bald mal weiter !

  • Es geht los!

    Es geht weiter! :)


    Die Bürgerschaft unserer Hansestadt hat heute eine Millionenbürgschaft auf den Weg gebracht und damit die Finanzierung der Haupttribüne gesichert. Dazu soll es jetzt ganz schnell gehen: Abrissgenehmigung liegt vor und in der nächsten Woche soll das weitere Vorgehen mit dem Bauunternehmer abgestimmt werden - Abrissbeginn vielleicht noch im Oktober!


    Fertigstellung (wenn denn diesmal nicht Betonteile fehlen und das Gelände wie bei der Südtribüne ein halbes Jahr brach liegt) soll im August 2010 sein - also rechtzeitig zum ersten Saisonspiel in der 1. Bundesliga :daumen:


    Quelle: FC St. Pauli Homepage

  • Hier mal einige Bilder von der Stadionbaustelle! Viel ist leider nicht zu erkennen- aber dichter bin ich nicht herangekommen!



    und ein Blick auf die bereits fertig gestellte Tribüne!

    und in aller Breite! Einfach geil!

  • Zwei relativ neue Visualisierungen der Kita-Ecke zwischen Haupt- und Südtribüne.


    Von außerhalb des Stadions:
    http://www.fcstpauli.com/pics/…_image_1271693277133.jpeg
    Quelle: Offizielle Homepage des FC St. Pauli


    Und von Innen:
    http://www.fcstpauli.com/pics/…_image_1271757887594.jpeg
    Quelle: Offizielle Homepage des FC St. Pauli



    Zum Baufortschritt:


    Inzwischen ist schon die Bodenplatte der zweiten Ebene gegossen. Zudem stehen auch schon die Pfeiler auf denen die Kita aufgebaut/aufgehangen wird. Heute wurden die ersten "Schrägen" installiert, sodass das ganze langsam nach einer Tribüne aussieht.
    Für die, die sich für den Bau interessieren habe ich hier noch eine super Bildergalerie parat, die sehr oft aktualisiert wird. Heute gibts wieder jede Menge tolle Bilder, beeindruckend ist schon jetzt die Aussicht von da oben in Richtung Michel und Elbphilharmonie.


    Mod: Die Bilder wurden aufgrund von Urheberrechten geurlt. Gruß, Dykie!

  • Neues Trainingszentrum des FC St. Pauli an der Kollaustraße

    Das Trainingsgelände des FC St. Pauli an der Kollaustraße wird umgebaut / neu gebaut.


    Geplant sind:
    - 2 Naturrasenplätze
    - 1 Kunstrasenplatz
    - Bei Aufstieg: Neubau des Trainingszentrums, sonst Umbau.


    Baubeginn soll der kommende Mai sein.



    Mehr Informationen dazu auf der Vereinshomepage: Link


    Einen (Lage-)Plan gibt es hier:
    http://www.fcstpauli.com/pics/…/image_1272400558347.jpeg


    Mod: Hab den Beitrag mal hierher verschoben, da ich nicht glaube, dass sich dafür ein eigener Thread lohnt. Gruß, Dykie!

  • kram... such... wuehl.. in der untersten Schublade des DAF. Aha, hier ist der Millerntor-Thread.


    Es gibt neues zu Berichten. Der FC St Pauli plant eine neue Gegengrade. Im Gespraech sind zwei Varianten. Eine klassiche und eine ausgefallene, namens 'die Welle'.


    Mopo



    Bericht auf der Website vom FC St Pauli

    Einmal editiert, zuletzt von Midas () aus folgendem Grund: Tppfehler

  • ich halte diese "Welle" für Grafikerquatsch - diese abgekoppelten Ränge sind doch räumlich und stimmungsmässig totaler Mist.
    Ausserdem passt die überhaupt nicht zum retlichen Stadion - bauen in Fragmenten oder was? Die Kita ist schon merkwürdig unkonzeptionell genug.

  • ich halte diese "Welle" für Grafikerquatsch...


    Solche Despektierlichkeiten hat der Entwurf wirklich nicht verdient. Endlich mal ein Entwurf, der nicht nur Innvativ, sondern auch gegen den Strom der austauschbaren 0815 Stadionarchitektur geht, die in Deutschland bereits die Grenze des Ertragbaren überschritten hat.


    Viele Stadien sind ohne "Vereinsanstrich" und Sponsoring lediglich an Details und Volumen voneinander zu unterscheiden.


    Zustimmen muss ich Dir allerdings bei der Anbindung ans restliche Stadion, hier wird kein Konzept sichtbar.


    Was die Stimmung angeht, da sehe ich die Gegengerade im jetzigen Entwurf als großen Wurf. Nah am Spielfeld, steile Ränge und Stehplätze. Stuttgarts neues Stadion zum Beispiel mag ja schick sein, aber die Zuschauer sind fast 20 Meter von der Spielfeldbegrenzung entfernt.