Krupp-Gürtel [Planung&Bau]

  • Die Essener Automeile am Kruppschen Gürtel


    Die Essener Automeile bekam ihren Namen im Zuge der Neuentwicklung des brachliegenden Geländes der ehemaligen Kruppschen Gussstahlfabrik im Essener Westviertel an der Altendorfer Straße und erstreckt sich bis zur Gladbecker Straße nach Altenessen in den Norden hinein. Die Straßen an denen sich die Autohändler angesiedelt haben sind die Hans-Böckler-Straße, Altendorfer Straße und Berthold-Beitz-Boulevard. Angesiedelt haben sich die neuen Autofirmen als Teilprojekt des Krupp Gürtel und nach Vorbild aus Düsseldorf schon Mitte der 2000er Jahre um das neue ThyssenKrupp-Hauptquartier herum, das 2010-2014 nach und nach fertiggestellt wurde. Nachzulesen sind einige Details hier im Thread gleich zu Anfang auf Seite 1.


    Google-Übersicht der ansässigen Firmen vom März 2020:

    2019essenerautomeileazhkfw.jpg


    Hans-Böckler-Straße; Volkswagen Zentrum Essen am 17.10.2020:

    20201017_161413woj58.jpg


    Der Nachbar Audi gibt sich hier schon spektakulär zu erkennen:

    20201017_161323lfkcm.jpg


    Audi Zentrum Essen und sein gegenüber und Vorreiter der Automeile Mercedes Lueg Center Essen:

    20201017_161431b6jju.jpg


    Altendorfer Straße; Audi Zentrum Essen:

    20201017_161928ufja4.jpg


    Tür an Tür, Audi Centrum u. Nachbar Porsche rückt sich schon ins Bild:

    20201017_162438srkm0.jpg


    Porsche mit seinen nagelneuen gestylten E-Ladesäulen:
    20201017_1646181pkb2.jpg


    Der Porsche-Pavillion an der Ecke Altendorfer Straße ThyssenKrupp-Allee:

    20201017_162753n7jtn.jpg


    Das oben gezeigte Gebiet bei Google Maps; https://goo.gl/maps/VEGERjM6LwQRH9mt5


    Fotos von mir

  • Die Essener Automeile am Berthold-Beitz-Boulevard - Teil 2


    Und weil sich alles um den Namensgeber dreht vorab ein kurzer Blick darauf.


    Gegenüber dem Porsche-Pavillion an der Altendorfer Straße auf dem ThyssenKrupp Campus gibt es das 22 Meter lange und ca. 9 Tonnen schwere Tiegelgussdenkmal als Bezug auf die ehemalige Stahlfabrik an diesem Ort, aufgestellt nach dem Krieg 1952:

    20201017_162910i7kh7.jpg


    Dahinter sieht man gleich das TK-HQ herbstlich eingerahmt:

    20201017_163112l5j15.jpg


    Ein kleiner Seitenblick zum Rand des Quartiers und zum Kruppschen Stammhaus:

    20201017_164107thk6l.jpg


    An der Pferdebahnstraße hinter dem TK-HQ-Campus in Sichtweite zum Berthold-Beitz-Blvd. hat sich das Lueg Mercedes Nutzfahrzeuge Center inkl. Werkstätten niedergelassen:

    20200918_165442k7kk7.jpg


    Umgezogen von der Helenenstraße, einer Parallelstraße in der Nähe an den BB-Blvd. 320 ist ein Jaguar und Land Rover- Händler:

    20200918_172333wskvk.jpg


    Gleich daneben ganz neu seit dem Sommer auch dabei die Wessels+Müller-Fahrzeugteile:

    20200918_172703cpkmk.jpg


    Weiter geht es den Boulevard hinauf Richtung Norden über die Bottroper Str. hinweg in den namentlich verlängerten Berthold-Beitz-Boulevard-Teil (ehemals Bamlerstraße). Hier sitzt schon seit geraumer Zeit BMW, Auto u. Motorrad-Händler / Mini Cooper

    an gleich zwei Standorten, BBB-Nr. 508 und BBB-Nr. 522 (Foto unten):

    20201015_180118g3jyv.jpg



    20201015_180203m2jeb.jpg



    20201015_181414rpksb.jpg


    Fotos von mir

  • Wohnen am Krupp-Park

    Hier kleine Pressemitteilung dazu ^^


    Gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Kufen, Planungsdezernenten Martin Harter und Carina Staudemeyer (Direktorin Koschany + Zimmer Architekten) haben Wolfgang und Christoph Thelen dem Startschuss für das Projekt „Wohnen am Krupp-Park“ gegeben.

    Nun können die Bauarbeiten zum Abbruch der noch vorhandenen Bodenplatte beginnen. Ziel ist es, dass – abhängig von der Witterung – Anfang 2021 mit den vorbereitenden Maßnahmen für den Hochbau des 1. Bauabschnittes begonnen werden kann.


    Die Thelen Gruppe baut auf dem rund 4,4 ha großen Gelände ein neues Wohnquartier mit ca. 550 Wohnungen und 15 Stadthäusern mit besonderen Wohn- und Lebensqualitäten. 100 Wohnungen davon werden öffentlich gefördert, sodass ein breiter Mix an Wohnungen das bunte und lebendige Stadtquartier prägen wird.


    Durch einen hochwertigen Städtebau und zukunftsfähiger Architektur, umgesetzt von dem Architekturbüro Koschany + Zimmer Architekten, sowie den Einsatz von zukunftsweisenden Konzepten zur Mobilität und Energieversorgung soll ein nachhaltig funktionierendes und zukunftsfähiges Quartier entstehen.


    wakp-balkon-2y8jfc.jpg


    wakp-balkon-3j5kui.jpg


    wakp-garten-2b9k30.jpg


    wakp-garten-36mkr8.jpg


    wakp-strasse-5h2jr4.jpg


    wakp-strasse-6jujrt.jpg


    wakp-strasse-9sqkow.jpg


    wakp-strasse-10e8kus.jpg


    wakp-strasse-14k6k9z.jpg


    wakp-strasse-122fjhx.jpg

    Quelle: http://www.polyray.de/index.html

  • Wohnen am Krupp-Park – Das Video



    O. k., es ist ein Werbefilm der Thelen Gruppe, schon klar! Dennoch ist das Video sehr aufschlussreich und sehenswert, interessante 9:22 Min. und sehr gut gemacht zudem.


    Wenn die Realität nach Fertigstellung des Projektes auch nur annähernd das hält, was das Video verspricht, dürfen wir uns auf eine zusätzliche Attraktion für Essen freuen. Ja, ich gehe soweit, von einem Leuchtturmprojekt zu sprechen.


    Viel Spaß :)


    Guckst Du--> https://www.thelen-gruppe.com/…park-film-mit-untertitel/



    Glück Auf

  • Hallo Zusammen,


    mal eine Frage zu "Essen 51".

    Wie läuft das genau mit dem Wohnungskauf. Kann man sich irgendwo eintragen, gibt es ein Losverfahren oder wie läuft das genau ?

    Oder ist der Zug bereits abgefahren ? Ich finde keine konkreten Info dazu.


    Danke

  • Wohnen am Krupp-Park [ca. 550WE]


    Nachdem im November der Spatenstich für dieses Projekt erfolgte (s. #703), und Kostik in #704 eine Reihe von Renderings des neuen Quartiers zeigte, nun von mir einen Blick auf die Baustellenaktivitäten.

    Es finden im wesentlichen Erdbewegungen statt, die Fundamente des alten EKZ werden aus dem Boden geholt und zerkleinert.

    Ein erstes Baufeld an der Dickmannstraße ist bereits vorbereitet. Hier dürfte es demnächst mit dem Hochbau losgehen.

    Das Baufeld in Google-maps; https://goo.gl/maps/fjDSMp1C5YNsgtVS9


    Fotos von gestern, Ansichten Dickmannstraße:

    20210226_2041047kjtr.jpg



    20210226_204508wrjzw.jpg


    Ansichten Krupp Park:

    20210226_204039f8kc5.jpg



    20210226_2030580jk19.jpg

    Alle Fotos: hanbrohat