Meine Panoramen aus Frankfurt und der übrigen Welt

  • Was für ein Panorama!
    Wenn jetzt noch Türme wie Skyper oder der Westhafentower ordentlich gefüllt würden....


    Wird das HH am Opernplatz nach dieser Ansicht nicht rechts neben dem Commerzbank HH stehen?

  • hier sieht man schön, dass das westend ein neues "höchstes" bekommt. was für ein anblick es erst sein wird, wenn der tishman speyer turm in bau ist!

  • Tolle Panoramen... könntest ja mal eins davon verwenden um das Tital-Panorama des Frankfurter Teilforums "upzudaten". Denn verglichen diesen hier Bildern kommt das echt langweilig daher... und veraltet noch dazu :-)

  • ^
    Aus der Perspektive sieht man, wie wichtig eine Wiederherstellung des ´Langen Franz´ für die Altstadtsilhouette wäre. So ist er kaum wahrnehmbar.

  • großartig, einfach nur großartig.


    was ich mich frage:


    ist es in der Abenddämmerung schwierig, mehrere Bilder zu machen, die das gleiche licht aufweisen?

  • Freue mich wenn es Euch gefällt.
    Zu der Frage von Jo-King:
    Ja ist schwierig, vor allem wenn noch Wolken mitspielen und die Sonne noch ein wenig da ist. Da ändern sich die Lichtverhältnisse alle paar Sekunden.
    Für ein Panorama aus mehreren Aufnahmen muss man ziemlich schnell sein, Kabelauslöser ist da ein Muss.

  • Kameras immer noch beim Kundendienst...:gaah:
    Seit 3 Wochen schon...


    Na ja komme ich mal dazu viele kleine Einzelbilder aus den Archiven in Panos umzuwandeln...


    Hier die beiden letzten Ergebnisse:


    http://img478.imageshack.us/im…3/2kleinerneuforum0hp.jpg">


    http://img390.imageshack.us/im…42/walthercronberg3nn.jpg">

  • Das erste ist ja atemberaubend! Besonders gut gefällt mir das Zusammenspiel des Abendhimmels mit der Skyline vor der Silhouette des Taunus. Die Türme auf dem Feldberg (zwischen Messeturm und Westendstraße 1) stehen ja erstaunliche 800 Höhenmeter über der Stadt, aber so zur Geltung gebracht habe ich die noch nicht gesehen.