City-Süd: Sammelthread

  • Ein paar Fotos von Sonntag:
    Sachsenstrasse, Abrissarbeiten- weiss vielleicht jemand was hier entstehen soll? war kein Bauschild zu sehen.


    Frankenstrasse, Bauarbeiten


    Hammerbrookstrasse, Neubau

    Wendenstrasse, Neubau





    Nordkanalstrasse/Spaldingstrasse, Bauarbeiten


    Ecke Adenauerallee/Lindenstrasse, Erdarbeiten

  • Sachsenstrasse


    Da baut Hochtief bald mithilfe von vielen vielen vielen architektur büros etwas recht simples. Aber auch recht großes.



    Quelle : 360 Grad , Genkelarchitekten, SEHW Architekten, HTP

    Quelle : 360 Grad , Genkelarchitekten, SEHW Architekten, HTP


    Bauzeit 2008-10

  • Naja...das ist mal wieder ein Griff ins Klo. Die versetze Klinkerfassade ist ja ganz nett...das wars aber leider schon. Umso trauriger, dass gleich mehrere Architekturbüros dran beteiligt waren. Da kann man echt nur mit dem Kopf schütteln. Aber daran gewöhnt man sich ja langsam in Hammerbrook.
    Was ich aber mal lobend erwähnen wollte, ist die Fassade in der Wendenstraße. Jeden Morgen ein echter Hingucker aus der S-Bahn...:D

  • @ Gordon


    Find das Gebäude gar nicht so schlimm. Knüpft an die Tradition der 20 Jahre an (Schuhmacher).


    Besonders von der Strassenseite aus (1 Bild) kann man nicht meckern. Für die Gegend ist das schon etwas gutes. Langsam steigen auch die Ansprüche in dem Quartier, "mehr" anspruchvolle Architektur zu realisieren. Wenn der Trend so weiter geht, dann kan man mehr ala Wendenstraße (#62) erwarten ! :D


    Letztendlich wird die Qualität des Gebäudes auch von dem Grad der entsprechenden Umsetzung abhängen, was öfters nach hinten losgeht (siehe roher Backsteinklotz von Osmani in der Hafencity)

  • Einmal die LINDLEY CARREE Bilder in etwas größer.

    Quelle: Hochtief Projektentwicklung



    Quelle: Hochtief Projektentwicklung


    netter Innenhof...

    Quelle: Hochtief Projektentwicklung



    Das Bürogebäude wurde schon zu ca. 38% vermietet.
    Größter Mieter:
    Die Versicherung 'neue Leben' 8.000 m²

  • Hier auch kurz geupdatet. Leider weiß ich nicht genau, welche Projekte genau auf den Bildern zu sehen sind, aber es wird auf jeden Fall kräftig gebaut.


    Baustelle in der Nähe vom Bhf. Hammerbrook:



    Wasser- und Straßenseite (letzteres aus der Bahn genipst):



    Baustelle neben dem ADAC (auch aus der Bahn raus geknipst):

  • Projekt Franken Quai




    Das hier ist das Projekt LINDLEY CARREE





    und das Projekt Fleetkontor







    hier scheint sich noch etwas zu bewegen.
    Hier war doch noch bis vor kurzem ein Auto Reperatur Service.



    unten noch ein Asia allerlei oben schon leer


    Das durfte das Self Storage Gebäude werden




    Und hier? Aufbau eines Bauschildes? Oder doch nur Werbung?




    Alle Bilder von mir.

  • Zitat

    Und hier? Aufbau eines Bauschildes? Oder doch nur Werbung?

    Weder das, noch das andere, Waxo... Noch vor paar Jahren sollte hier Hanseatic Bussines Center oder so was änliches entstehen, aber darauf wurde verzichtet. Der Baustellenschild stand da ein paar Jahre, dann wurde er demontiert, nur die Konstruktion ist geblieben, noch letzte Woche war dort Roncalli Zirkus-deswegen sieht so aus, als würde hier was vorbereitet.

  • Wie geil, genau so habe ich mir das vorgestellt. :D


    Ich begrüße es sehr, dass das Projekt Eiffestraße Ecke Anckelmannstraße nun "etwas" in die Höhe gewachsen ist. So wird das Gebäude seiner Rolle als Solitär auf der Ecke nämlich besser gerecht. Vorher war zwar auch schon gut, aber so wird die Lücke auch optisch sehr gut gefüllt.
    Nur an der Fassade könnte man noch etwas schrauben, wobei das Rendering diesbezüglich leider nicht she raussagekräftig ist. Mal schauen wie viele Evolutionssprünge noch kommen. ;)


    Das Projekt Hammerbrookstr. 43 ist ein guter Lückenfüller, mehr aber auch nicht. Muss zugeben, dass mich dieser Hang zum Kubinismus langsam etwas annervt! Etwas mehr Kreativität bitte! Weiß eigentlich jemand was aus der Freifläche schräg gegenüber geworden ist? Mein letzter Stand ist der Verkauf des Grundstücks. Kam da jetzt noch was nach?

  • Die City-Süd wird enorm vom Wachstum der HafenCity nach Osten profitieren. Zwischen Alster und Elbbrückenzentrum kann dann eine Entwicklungsachse entstehen, in die St. Georg und Rothenburgsort eingebunden sind. Insbesondere eine Aufwertung des Bahnhofsumfelds wäre da ein wichtiger Schritt.

  • Hochhaus Amsinckstr. / Heidenkampsweg

    Moin, ich war heute einmal wieder im Stadtmodell in der Wexstraße und mir ist da im Modell ein Hochhaus im Gelände Bille / Amsinckstraße/Heidenkampsweg aufgefallen



    Ich bekomme das nicht mit den hier genannten Projekten gematcht.
    Weiss jemand etwas Genaueres?

  • Ja, der gute alte Porsche Office Point (POP)...ein Dauerbrenner ;-)
    Zur Vertiefung einfach mal das Forum nach dem Schlagwort durchsuchen.


    Ich sag mal - in diesem Jahrtausend wird das nix mehr

  • Da magst du Recht haben, ich glaube auch nicht dran. Eventuell tut sich was wenn die Entwicklung am Chicago-Square voranschreitet.
    Und nun zurück zur City Süd. Zum PoP kann hier weiter diskutiert werden.


    Der Neubau an der Spaldingstraße hat mittlerweile seine Endhöhe erreicht, hier fehlt nur noch die Fassade und der Innenausbau.


    Was den Neubau Hammerbrookstraße 43 betrifft, hat sich auf dem Grundstück noch nichts getan. Dort sieht es noch genauso aus wie vor 3 Monaten. Wahrscheinlich wurde das Projekt aufgrund der aktuellen wirtschaftl. Lage zurückgestellt. Weiß da jemand was drüber?

  • Der Investor Dieter Becken investiert gerade in ein Bürohaus in der City Süd (Wendenstraße (Hammerbrook), genannt HanseAtrium. Die Kosten belaufen sich auf rund 41 mio Euro.


    Gerade jetzt ist die zeit für Investments besonders gut, in seinen Augen. Die Grundstücke sind günstig und man sollte sich antizyklisch verhalten. Hoffentlich fallen die Pläne mit dem Hochhaus nicht unter den Tisch, welches ja nach 2010/2011 realisiert werden sollte.


    Das Gebäude reiht sich leider in die Kategorie unspektakulär ein. Wertet die Gegend jedoch trotzdem zum Positiven auf °!


    Interview mit dem Herr Becken >> Link: http://www.mopo.de/2009/200909…h_genug_buerohaeuser.html




    Quelle/Bilder: http://www.ditting-bau.de/Temp…er_BECKEN_HH_CitySued.pdf