City-Süd: Sammelthread

  • Dort hat sich seit dem letzten Update ja einiges getan! Vielen Dank, dass du da mal für uns vorbeigeschaut hast! Hast du noch Detailaufnahmen von Hanse 90°? Wird die Fassade vielleicht schon an einigen Stellen angebracht? :daumen:

  • Der Heidenkampsweg 82 ist ansehnlich geworden. Aber was sagst du denn jetzt zu den orangen Streifen, Dykie? Ich für meinen Teil, finde sie immer noch gelungen, da sie das Gebäude auflockern und es überdies weniger langweilig erscheinen lassen.
    Schade das das Projekt Hanse 90° konsequent die Fehler der Haspa zu übernehmen scheint. Meint ihr nicht? Einzig die Gebäudeform samt Eckrisaliten weißt eine gewisse Eleganz auf. Horizontale Gliederung und die ansonsten (imo) fade Ausführung lassen allerdings noch gewisse Wünsche übrig.

  • @ Sam: Finde die orangenen Streifen auch schön, lockern alles, wie du schon richtig sagtest, etwas auf und bringen Farbe ins Leben.


    Was Hanse 90° betrifft, war ich von den runden Fenstern und der z.T schwarzen Fasade eigentlich recht angetan, doch insgesamt gesehen, sind die Strukturen immer noch zu langweilig, war aber wahrscheinlich am güstigsten. :)

  • Irgendwie war in der City Süd auch nicht so viel los, keine neuen Projekte gefunden, dafür aber von den vorhandenen Bilder gemacht. Das Gebäude neben unserem ersten "Bürogiganten" hat mich dabei allerdings recht positiv überrascht. Ganz strickt 0-8-15 ist es auch nicht:




  • Weiße Plastikfenster gehören eigentlich verboten. Das Gebäude sieht ja aus wie aus den späten 80ern.Um wenigstens ein bisschen Urbaniät zu erzeugen hätte man mal doppelt so hoch bauen sollen. Schade um den Standort am Wasser und an der S-Bahn. Aber trotzdem gute Bilder...

  • Doch ist schon interessant. Nur strozt das Projekt nicht gerade vor Aufsehenerregendem, was man groß kommentieren kann. Ist schon schön, dass die Baulücke, auf wmeinharts Bild ganz links in der Mitte zu sehen, endlich geschlossen wird. Vor allem weil gerade dort die S-Bahnstation ist.

  • Danke für die vielen Updates, maegis.
    Etwas enttäuscht bin ich von hanse 90°, da hatte ich mir echt mehr erwartet. Man hätte die grauen Aluminium-(?) Elemente ruhig in einer anderen Farbe halten können, so sieht es doch etwas langweilig aus und trist. :Nieder:

  • So....bei Philips steht mittlerweile ein Kran und ein zweiter wird gerade aufgebaut. Angefangen zu bauen haben sie noch nicht, dafür ist das alte Philipshaus mittlerweile nahezu komplett entkernt und man kann supi hindurchgucken:

  • ich war noch mal in der city süd:


    hanse 90°




    beim alten philips

    und die baugrube von dem neubau ist schon fast ebenerdig mit der tiefgarage ausgefüllt