Wiesbaden nach den Silvesterwahn...

  • Wiesbaden nach den Silvesterwahn...

    ...wie immer klasisch und brav :nono: :lach:


    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7


    8


    9


    10


    11


    12


    13


    14


    15


    16


    17


    18


    19


    20


    21


    22


    23


    24


    25


    Und alles gutes zum 2006!!! :beer:

  • dazu gibts nur zu sagen:
    traumhafte Architektur großartig fotografiert:daumen:


    Da du ja in Wiesbaden wohnst, kannst du vielleicht auch Bilder von der neuen Staatskanzlei, von der Spielbank und vom Biebricher Schloß posten


    Wiesbaden ist leider selbst vielen Hessen unbekannt.

  • Wundervolle Bilder von einer traumhaft schönen Stadt, habe in min. 10 Aufenthalten Wiesbaden lieben gelernt (geht aber auch ganz von alleine)
    ist echt eine wunderschöne Stadt, die architektonisch unglaublich viel bietet.:daumen:

  • Wiesbaden ist unbezweifelt die Gründerzeithaupstadt Deutschlands

    Sehr eindrucksvolle Bilder.:lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:


    Wiesbaden der Nummer EINS, Leipzig der Nr ZWEI und ...... der Nummer DREI.
    Danke Ami's und Engländer das sie zumindestens 2 Grosstädte des Deutschen Reiches (Wiesbaden und Halle) NICHT bombardiert haben. Danke BRD und DDR das sie beide auch diese zwei Städten nicht nach dem Krieg "Aufgelockert", "Modernisiert (= Ausradiert) oder "Unthistorisiert" (= gesprengt) haben!!!!
    Historische Bauten haben kein Schuld an der Krieg. :daumen:


    Rob

  • Zitat von T.o.b.i.

    dazu gibts nur zu sagen:
    traumhafte Architektur großartig fotografiert:daumen:


    Da du ja in Wiesbaden wohnst, kannst du vielleicht auch Bilder von der neuen Staatskanzlei, von der Spielbank und vom Biebricher Schloß posten


    Wiesbaden ist leider selbst vielen Hessen unbekannt.


    Ich war heute unterwegs mit meiner neuen Kamera :)


    Staatskanzlei mit Kochbrunnen im Vordergrund. Das Hochhaus dahinter gehört der RMV-Versicherung:


    Biebricher Schloß:


    Es war heut richtig kuschlig draußen :D


    Neu-Wiesbadener im Biebricher Schloßpark:


    Spielbank - Im Moment Baustelle - mehr dazu werd ich wohl an anderer Stelle posten:


    Mehr?

  • Was ist das eigentlich für ein Papagei im 6. Bild?
    Habe schon mal was von ähnlichen Vögeln in Köln und Bonn gehört...
    Das eine Papageienart aus einem Zoo ausgebüchst sei und sich am Rhein prächtig vermehren würde;)

  • Schöne Bilder! Da muß ich doch mal nach Wiesbaden fahren. Wußte nicht, daß es nicht ausgebombt wurde. Heidelberg wurde als Großstadt aber auch nicht ausgebombt. Jedoch gab es einzelne Versuche trotzdem 60iger Jahre Gebäude hinzustellen...


    Ausgebüchste Papageien gibbet auch in Heidelberg...

  • Zitat von Westfale

    Was ist das eigentlich für ein Papagei im 6. Bild?
    Habe schon mal was von ähnlichen Vögeln in Köln und Bonn gehört...
    Das eine Papageienart aus einem Zoo ausgebüchst sei und sich am Rhein prächtig vermehren würde;)


    Mehr dazu hier:
    http://halsbandsittiche.papageien.org/


    Wiesbaden hat eine recht große stabile Population von den Papageien. Im Kurpark und vor allem im Biebricher Schlosspark sind ganze Schwärme unterwegs.


    Es kann aber auch schon nerven, wenn die Vögel sich mal wieder einen Baum vor meiner Wohnung als Schlafbaum aussuchen.


    LeFay
    Wiesbaden ist recht gut durch den Krieg gekommen, aber auch hier sind Bomben gefallen. Gottseidank nicht in dem Ausmaß, wie in anderen Städten.