Wohnhochhaus "Kristall" [realisiert]

  • Hallo.


    Wenn ich das so P x Daumen durchzähle sind das bestenfalls 17 Stockwerke jetzt (wieviele sollten das nochmal sein?). Wenn ich das mit eigentlich schon großzügigen 3,50 mtr Pro Geschoss multipliziere komme ich auf nichtmal 60 Meter, selbst bei 4 Meter Pro Geschoss wären das nur 68, nicht 77 Mtr.

    Auch wenn es wohl noch nicht die volle Höhe ist -- bombastisch wird das Gebäude keinesfalls daherkommen, alleine schon da es unten am Elbhang steht. Die nicht viel Höheren Nachbarn Gorch-Fock-Haus und Pallmaille 36 werden daneben Riesig wirken, da hätte man den Kristall sogar 100 Meter hoch bauen können und es hätte kaum was dran geändert (hätte man sogar machen können, ohne das es groß auffällt).

  • Insgesamt sollen es 18 werden plus die kleine Spitze im Dach :daumen:


    Es müssten also noch ca 10-12 Meter fehlen :cool:


    Gefällt mir ganz gut ....


    Das Gebäude sieht man von den Landungsbrücken ausreichend. Paar Meter höher wären aber ganz gut

  • Die Fassade kommt gut voran, teilweise sind bis zum 9. OG Fassadenelemete angebracht. Das östliche Teil hat anscheinend schon seine Ednhöhe erreicht, hier sind keine gelben Blenden mehr zu sehen.

    (Stand 10.5.2010)

  • ^^ Scheoen zu sehen in Deinem Foto die hier angesprochenen fuenf Containerbruecken (die rechten mit den roten hochgeklappten Auslegern).

  • Wow, Dykie. Auf deinem Foto sieht der "Kristall" fantastisch aus. Vor allem die Schlankheit des Gebäudes gefällt auf den ersten Blick.


    Ich muss sagen, das Projekt hat sich doch noch positiv entwickelt. Besonders gespannt wäre ich aber auch auf Einblicke in die Wohnungen. Auf den Visualisierungen sehen diese ja hervorragend aus. :daumen:
    Also, wenn jemand von euch so vermögend ist und ein Stück vom Kuchen "abgeben" möchte... ;)

  • Hier sollte man wohnen! wohnen auf höchstem Niveau!


    einige aktuelle pics.
    Elbseite, Ostseite und Distanz



    leider war heute besch. Fotowetter!

  • Hallo zusammen!


    Gestern war - im Gegensatz zu heute - ideales Fotowetter. Die drei Fotos sind aus der gleichen Perspektive, aber mit verschiedenen Bildausschnitten abgelichtet.





    Alle Bilder (c) Floydian.


    Macht sich ziemlich gut in der Stadtsilhouette, nicht wahr?

  • Stimmt, macht sich gut. Aber auch von der Nähe aus macht er schon ganz gut was her:





  • Das wird ja eine Superlage, insbesondere wenn man etwas vom Hafen haben will. Ich finde es interessanter als den MarcoPoloTower. Wenn ich es richtig verstehe ist prro Geschoss im "Teilhaus" je eine Wohnung vorgesehen.

  • Mit meinem Handy aufgenommen daher nicht die beste Qualität ...





    Diese Perspektive liebe ich ...


  • Auch hier einige aktuelle Bilder- z.T. aus einer neuen Perspektive!


    Im nachfolgenden Foto kommen die Balkone gut zur Geltung!


    Habe ich eigentlich richtig gelesen, dass auf jeder Etage nur vier Wohnungen sind? Von der Lage der Balkone könnte dies stimmen!